Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Nur ein Toter mehr

Kriminalroman

Ein Buchhändler mit kriminalistischen Leidenschaften
Getxo, 1945, Nachkriegszeit. Krimis sind Sancho Bordaberris große Leidenschaft. Chandler, Hammett & Co. betet der junge Buchhändler an. Und er eifert ihnen selbst auch nach – sechzehn Krimis hat er schon verfasst, aber keiner wurde von einem Verlag bisher für gut befunden; es fehle ihnen an Realismus.
Als Sancho deshalb eines Tages frustriert das letzte Manuskript dem Meer opfern will, fällt sein Blick auf eine Klippe. 10 Jahre zuvor fand man dort die zwielichtigen Altube-Brüder. An einen Metallring festgekettet, war einer bereits ertrunken, der andere konnte gerade noch gerettet werden. Ein »cold case«, der wegen des Bürgerkriegs ungelöst blieb: perfektes Buchmaterial für Sancho! Unterstützt von seiner gewitzten Angestellten Koldobike zieht der leidenschaftliche Büchernarr los, um in der Verkleidung des Privatdetektivs Samuel Esparta seinen nächsten Krimi selbst zu erleben. Francos Schergen gefällt dies allerdings überhaupt nicht ...
Rezension
»Ein feines Meisterstück von einem 88-jährigen Autor, der zu den wichtigsten seines Landes gehört.«
Ingeborg Sperl, Der Standard 23.06.2012
Portrait
Ramiro Pinilla, 1923 in Bilbao geboren, gilt als einer der bedeutendsten baskischen Schriftsteller der Gegenwart. Nach großen Erfolgen in den 60er Jahren (1960/61 erhielt er den Premio Nadal und den Premio de la Crítica für ›Las ciegas hormigas ‹ dt. ›Die blinden Ameisen‹, DVA 1963) verabschiedete er sich 1971 vom offiziellen spanischen Literaturbetrieb, hörte aber nie auf, zu schreiben. Erst 2004 trat er wieder ans Licht der Öffentlichkeit - mit seinem monumentalen baskischen Familienepos ›Verdes valles, colinas rojas‹, für das er die bedeutendsten Literaturpreise Spaniens, den Premio de la Crítica 2005 und den Premio Nacional de Narrativa 2006 erhalten hat und das nach Auffassung der Kritiker einer der wichtigsten spanischen Romane der letzten Jahrzehnte ist. Ramiro Pinilla starb am 23. Oktober 2014.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 288, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.05.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783423413879
Verlag dtv
Originaltitel ¿Sólo un muerto más¿
eBook (ePUB)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 31245015
    Eine große Zeit
    von William Boyd
    (1)
    eBook
    9,99
  • 33827581
    Und morgen bist du tot
    von Peter James
    (1)
    eBook
    8,99
  • 33074329
    Nachhaltig investieren und gewinnen
    von Wolfgang Pinner
    eBook
    15,99
  • 31695111
    Schwarzer Schmetterling
    von Bernard Minier
    (5)
    eBook
    9,99
  • 29959784
    Die Farben der Finsternis
    von Sarah Pinborough
    eBook
    7,99
  • 30607344
    Mehr als nur ein Zeuge
    von Keren David
    eBook
    12,99
  • 40975053
    Verschlüsselte Wahrheit - Inspector Rebus 5
    von Ian Rankin
    eBook
    7,99
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (9)
    eBook
    14,99
  • 45310396
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (17)
    eBook
    16,99
  • 46361715
    Totenfang
    von Simon Beckett
    (5)
    eBook
    19,99
  • 45395381
    Die Entscheidung
    von Charlotte Link
    (7)
    eBook
    19,99
  • 45824545
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    (1)
    eBook
    13,99
  • 40942251
    Eisige Schwestern
    von S. K. Tremayne
    (10)
    eBook
    9,99
  • 44114204
    Todesmärchen
    von Andreas Gruber
    (19)
    eBook
    8,99
  • 47057408
    Insomnia / Bobby Dees Bd.2
    von Jilliane Hoffman
    eBook
    16,99
  • 48066121
    Wer die Wahrheit sucht
    von Elizabeth George
    eBook
    8,99
  • 45060650
    Jeremias Voss und die Tote vom Fischmarkt - Der erste Fall
    von Ole Hansen
    (11)
    eBook
    4,99
  • 45289272
    Blutige Fesseln
    von Karin Slaughter
    (4)
    eBook
    18,99
  • 38777168
    Ostfriesenfeuer
    von Klaus-Peter Wolf
    (12)
    eBook
    9,99
  • 45208321
    Die Petrusmünze
    von Daniel Holbe
    (3)
    eBook
    7,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Auf Chandlers Spuren!“

Saidjah Hauck, Thalia-Buchhandlung Köln, Rhein-Center

1945. Ein kleiner Küstenort im Baskenland. Sancho Bordaberri, Buchhändler und Hobbyschriftsteller, versenkt gerade sein letztes, mal wieder wegen Unrealismus, nicht verlegtes Manuskript ins Meer, als sein Blick auf den Apraiz-Felsen fällt, der vor zehn Jahren Schauplatz eines Mordes war. Er beschließt es mit dem Schreiben doch noch 1945. Ein kleiner Küstenort im Baskenland. Sancho Bordaberri, Buchhändler und Hobbyschriftsteller, versenkt gerade sein letztes, mal wieder wegen Unrealismus, nicht verlegtes Manuskript ins Meer, als sein Blick auf den Apraiz-Felsen fällt, der vor zehn Jahren Schauplatz eines Mordes war. Er beschließt es mit dem Schreiben doch noch zu versuchen und schlüpft dafür in einer neuen Identität, will er doch den Fall in Chandler-Manier als spanischer Philippe Marlowe lösen. Er ist fortan Sam Esparta und seine Kollegin Koldobike wird die platinblonde, scharfsichtige Sekretärin. Die Sache ist allerdings nicht ohne Gefahr, da Francos Schergen die Vergangenheit lieber ruhen lassen würden.

Ramira Pinilla hat einen Krimi geschrieben, der durch Idee und Form angenehm aus dem Einerlei der heutigen Krimis herausragt, über eine gute Portion Humor verfügt und eine Hommage an den hardboiled Krimi der 50er und 60er ist. Er zeigt auch die politische Dimention des baskischen Lebens nach dem Krieg: ein Toter mehr spielte da keine Rolle!

Unterhaltsam und erfrischend anders!

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Nur ein Toter mehr

Nur ein Toter mehr

von Ramiro Pinilla

eBook
12,99
+
=
Der einzige Ausweg

Der einzige Ausweg

von Antonio Hill

eBook
9,99
+
=

für

22,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen