Thalia.de

Ökonomische Zwänge und menschliche Beziehungen

Soziales Verhalten und Identität im Kapitalismus und Neoliberalismus

Wissenschaftliche Paperbacks

Klaus Ottomeyer hat seine vielgelesene Studie zur Sozialpsychologie und Entfremdung im Kapitalismus für die Neuauflage aktualisiert. "Der Gang der kapitalistischen Wirtschaft ist im Hinblick auf die Aktienkurse schwer vorauszusagen, seine Einwirkung auf die menschliche Seele ist präzise zu berechnen" (Max Horkheimer). Die heute in den Medien und von Politikern so viel beschworene Krise von Identität hat ihre Wurzeln im "systematischen Chaos", in den widersprüchlichen Anforderungen, die aus der Arbeitswelt, der Marktwelt und der Welt des privaten Konsums resultieren. Das Gefühl der Zerrissenheit wird in der Epoche des Neoliberalismus und der Globalisierung noch gesteigert. In dieser Situation boomen trügerische Heils- und Heilungsversprechungen. Ottomeyer gibt einige Hinweise darauf, wie trotzdem Psychotherapie und allgemeiner noch: sinnvolle Lebenspraxis möglich ist.

Portrait
Klaus Ottomeyer ist Professor für Sozialpsychologie an der Universität Klagenfurt, Psychotherapeut und Obmann des Vereins aspis, Beratungs- und Forschungszentrum für Opfer von Gewalt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 248
Erscheinungsdatum 25.11.2014
Serie Wissenschaftliche Paperbacks 21
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-643-50618-4
Verlag LIT Verlag
Maße (L/B/H) 238/161/22 mm
Gewicht 423
Auflage 2. veränderte Auflage.
Buch (Taschenbuch)
18,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 3002956
    Die feinen Unterschiede
    von Pierre Bourdieu
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    24,00
  • 45025478
    Die Psychologie der Massen
    von Gustave Le Bon
    Buch (Taschenbuch)
    4,99
  • 43475783
    Blütenstaubwirtschaft
    von Georg Hasler
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 2951756
    Die gesellschaftliche Konstruktion der Wirklichkeit
    von Thomas Luckmann
    Buch (Taschenbuch)
    11,95
  • 44300326
    Einführung in die qualitative Sozialforschung
    von Philipp Mayring
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • 15302679
    Formulierungshilfen
    von Andrea Friese
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    17,80
  • 23487638
    Methoden der empirischen Sozialforschung
    von Peter Atteslander
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • 11398263
    Empirische Sozialforschung
    von Andreas Diekmann
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 32262091
    Interview und schriftliche Befragung
    von Horst Otto Mayer
    Buch (Taschenbuch)
    26,80
  • 21212590
    Experteninterviews und qualitative Inhaltsanalyse
    von Grit Laudel
    Buch (Taschenbuch)
    29,99
  • 44314546
    Qualitative Inhaltsanalyse. Methoden, Praxis, Computerunterstützung
    von Udo Kuckartz
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • 3960102
    Das qualitative Interview
    von Manfred Lueger
    Buch (Taschenbuch)
    18,90
  • 45016750
    Das Gender-Paradoxon
    von Ulrich Kutschera
    Buch (Taschenbuch)
    24,90
  • 34714676
    Fragebogen
    von Rolf Porst
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 14645352
    Einführung in die systemische Organisationstheorie
    von Fritz B. Simon
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    13,95
  • 33022601
    Soziale Diagnostik
    von Peter Pantucek
    Buch (Taschenbuch)
    24,90
  • 45431245
    Statistik für Human- und Sozialwissenschaftler
    von Christof Schuster
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    29,99
  • 14608314
    Qualitative Sozialforschung
    von Uwe Flick
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 3003958
    Das Unbehagen der Geschlechter
    von Judith Butler
    Buch (Taschenbuch)
    13,00
  • 34895871
    Abschlussarbeiten in der Psychologie und den Sozialwissenschaften - Schreiben und Gestalten
    von Tobias Dörfler
    Buch (Taschenbuch)
    19,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ökonomische Zwänge und menschliche Beziehungen

Ökonomische Zwänge und menschliche Beziehungen

von Klaus Ottomeyer

Buch (Taschenbuch)
18,90
+
=
Cox

Cox

von Christoph Ransmayr

(21)
eBook
19,99
+
=

für

38,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Wissenschaftliche Paperbacks

  • Band 21

    39685230
    Ökonomische Zwänge und menschliche Beziehungen
    von Klaus Ottomeyer
    18,90
    Sie befinden sich hier
  • Band 28

    14572537
    In Kontroversen verstrickt
    von Hans Albert
    19,90