Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Ohnmachtspiele

Kriminalroman

(1)
Nebel, Kälte, Innenpolitik

Als ob Major Schäfer nicht schon genug mit seinen Depressionen und Angstzuständen zu kämpfen hätte, treten ihm auch noch der Wiener November und ein reformwütiger Innenminister in die Rippen. Wie soll Schäfer unter diesen Bedingungen arbeiten zumal in der Gerichtsmedizin neben zwei ertrunkenen Frauen auch noch die mumifizierte Leiche eines Drogensüchtigen liegt. Unfall, Unfall, Überdosis, so soll es in den Ermittlungsakten stehen, wenn es nach dem Polizeipräsidenten geht. Nur keine überflüssigen Ermittlungen.
Doch dass nicht nur mit dem toten Junkie etwas faul ist, steht für den sturen Schäfer fest. Bei seinen Untersuchungen entdeckt er Zusammenhänge, die auf einen Serientäter schließen lassen, der sich seine Opfer nach dem Schema eines Kartenspiels aussucht. Mit seiner Theorie steht Schäfer innerhalb der Polizei weitgehend alleine da was ihn aber nicht daran hindert, mit seinen Ermittlungen in die Offensive zu gehen.
Georg Haderers zweiter Schäfer-Krimi - ein fesselndes Spiel mit Wahn und Wirklichkeit
Mit Nachdruck zeichnet Haderer das Bild eines unmenschlichen Systems, das sich nur mehr an Quoten und Machterhalt orientiert. Ein gut recherchiertes Setting, intelligente und gut durchdachte Handlung und ein Ermittler mit Ecken und Kanten - an Major Schäfer sollte kein Krimifan vorübergehen.
***Atemberaubende Spannung, rabiate Gesellschaftsanalyse und durchgeknallte Komik***
GEORG HADERERS KRIMINALROMANE UM MAJOR SCHÄFER:
* Schäfers Qualen
* Der bessere Mensch
* Engel und Dämonen
* Es wird Tote geben
* Sterben und sterben lassen
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 320, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.08.2012
Serie Johannes Schäfer, Polizeimajor 2
Sprache Deutsch
EAN 9783709974414
Verlag Haymon Verlag
Verkaufsrang 44.755
eBook (ePUB)
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30837913
    Der bessere Mensch
    von Georg Haderer
    (1)
    eBook
    9,99
  • 32627605
    Der Umfang der Hölle
    von Heinrich Steinfest
    (1)
    eBook
    9,99
  • 43389549
    Es wird Tote geben
    von Georg Haderer
    eBook
    9,99
  • 43389548
    Engel und Dämonen
    von Georg Haderer
    eBook
    9,99
  • 42881059
    Die Villen der Frau Hürsch
    von Alfred Komarek
    eBook
    6,99
  • 38206044
    Die Welt der Schlümpfe 3. Schlumpfine Superstar
    von Peyo
    eBook
    4,99
  • 38238011
    Vor dem Fest
    von Saša Stanišić
    (2)
    eBook
    8,99
  • 41520020
    Bucht der Schmuggler
    von Ulf Schiewe
    (14)
    eBook
    9,99
  • 32625441
    Der Mann, der den Flug der Kugel kreuzte
    von Heinrich Steinfest
    eBook
    9,99
  • 41196244
    Steirisch Sterben: Österreich Krimi
    von Hartmut Schnedl
    eBook
    7,99
  • 40931339
    Wetterleuchten im Roussillon
    von Philippe Georget
    (1)
    eBook
    8,99
  • 32531562
    Menschenteufel
    von Marcus Raffelsberger
    eBook
    8,49
  • 32715443
    MillionenKochen
    von Eva Rossmann
    eBook
    5,99
  • 36551595
    Chromosom XY ungelöst
    von Christoph Koch
    eBook
    7,99
  • 44140355
    Ostfriesenschwur
    von Klaus-Peter Wolf
    (7)
    eBook
    9,99
  • 42641857
    Tödlicher Reichtum: Provinzkrimi Österreich
    von Lore Macho
    eBook
    4,99
  • 43370166
    Tod auf der Rennbahn
    von Rita Hampp
    eBook
    6,99
  • 40336162
    Todesspuren: Provinzkrimi Österreich
    von Markus Pausch
    eBook
    4,99
  • 44108841
    Wolfsbeute
    von Bernard Minier
    (1)
    eBook
    9,99
  • 45594755
    Verlobung wider Willen
    von Sophia Farago
    eBook
    6,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Spannend bis zur letzten Minute
von einer Kundin/einem Kunden am 04.05.2013

Wir wissen ja schon ,dass Georg Haderer schreiben kann und der neue Krimi rund um Major Schäfer bezeugt dies nun auch. Major Schäfer kämpft noch mit seinen Gespenstern aus dem Kitzbühler Fall und wird wegen Depressionen behandelt, schon gibt es in Wien zwei Frauenleichen und einen toten Junkie. Ein... Wir wissen ja schon ,dass Georg Haderer schreiben kann und der neue Krimi rund um Major Schäfer bezeugt dies nun auch. Major Schäfer kämpft noch mit seinen Gespenstern aus dem Kitzbühler Fall und wird wegen Depressionen behandelt, schon gibt es in Wien zwei Frauenleichen und einen toten Junkie. Ein reformwütiger Innenminister und ein Polizeipräsident, denen nichts wichtiger ist als eine geschönte Aufklärungsrate sitzen ihm im Nacken. Bei seinen Untersuchungen entdeckt er Zusammenhänge, die auf einen Serientäter schließen lassen, doch mit seinen Vermutungen steht er ziemlich alleine da, was ihn allerdings nicht hindert in die Offensive zu gehen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Mehr und mehr gefällt mir dieser Haderer
von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2013
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Major Johannes Schäfer zählt zu den lästigen Mitbürgern. Nur weil gerade massives Sparen bei der Polizei angesagt ist, und der Polizeipräsident die in der Pathologie liegenden Toten samt mumifizierter Leiche als Unfall ansieht, und die Akten schließen möchte, also das geht mit Major Schäfer nicht. Nicht nur, dass er... Major Johannes Schäfer zählt zu den lästigen Mitbürgern. Nur weil gerade massives Sparen bei der Polizei angesagt ist, und der Polizeipräsident die in der Pathologie liegenden Toten samt mumifizierter Leiche als Unfall ansieht, und die Akten schließen möchte, also das geht mit Major Schäfer nicht. Nicht nur, dass er pingelig nachforscht, er entdeckt auch noch Zusammenhänge, welche den Begriff Kartenspiel in einem neuen Licht erstrahlen lassen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Schnellabfertigung statt Aufklärung
von dark_angel aus Ulm am 16.08.2010
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Polizeimajor Johannes Schäfer hat es zur Zeit nicht leicht. Als wenn es nicht bereits schwer genug wäre, gegen seine Depressionen kämpfen zu müssen, machen ihm der Wiener November und ein reformwütiger Innenminister zu schaffen. Nach wochenlangem Krankenstand hat es Schäfer gleich mit mehreren Mordfällen zu tun, die scheinbar nichts... Polizeimajor Johannes Schäfer hat es zur Zeit nicht leicht. Als wenn es nicht bereits schwer genug wäre, gegen seine Depressionen kämpfen zu müssen, machen ihm der Wiener November und ein reformwütiger Innenminister zu schaffen. Nach wochenlangem Krankenstand hat es Schäfer gleich mit mehreren Mordfällen zu tun, die scheinbar nichts miteinander gemeinsam haben. So soll es zumindest nach den Herren in den oberen Polizeietagen gehen, damit die Fälle schnell zu den Akten gelegt werden können. Doch Schäfer bleibt stur seiner eigenen Linie treu und bald entdeckt er Zusammenhänge, die auf einen Serientäter schließen lassen... Georg Haderer hat mit "Schäfers Qualen" bereits ein viel versprechendes Debüt hingelegt und beweist nun mit dem zweiten Krimi um den Ermittler Johannes Schäfer, dass sein erster Kriminalroman keine Eintagsfliege war. Auch hier hat es der Leser wieder mit einem Kriminalroman der etwas ruhigeren Art zu tun, das ohne literweise vergossenes Blut oder allzu brutalen Beschreibungen der Mordopfer auskommt. Die Spannung bleibt bis zum Ende konstant und der Leser darf die ganze Zeit über miträtseln, wer der Mörder ist und was genau hinter seinen Taten steckt. Zudem hat es der Autor geschafft, dem Hauptcharakter Johannes Schäfer noch mehr Glaubwürdigkeit und Leben einzuhauchen. Auch so mancher Nebencharakter hat sich dadurch festigen können. Nebst Spannung erwartet den Leser eine interessante Mordaufklärung, Dialoge mit so manchem trockenen Humor und Seitenhieben sowie eine schonungslose Gesellschaftsanalyse in der deutlich gezeigt wird, dass dem (Polizei-)System nur an Erfolgsquoten und Machterhalt statt an einer wirklichen Mordaufklärung gelegen ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Typisch Haderer
von einer Kundin/einem Kunden am 05.02.2011
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Major Schäfer hat zwei tote Frauen und die Leiche eines Drogensüchtigen. Um die Statistik nicht zu belassen, sollen die Toten als "natürliche Todesfälle" abgeschlossen werden. Doch Schäfer läßt die Ermittlungen nicht ruhen und schließt auf einen Serientäter,...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
2. Fall für Major Schäfer
von einer Kundin/einem Kunden am 26.03.2011
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Schäfer wurde für längere Zeit beurlaubt. Sein erster Fall macht ihm doch mehr zu schaffen als er glaubte. Wieder zurück in Wien beschäftigen Schäfer gleich drei Mordfälle. Die Ermittlungen beginnen… Spannend, witzig für Fans von Polt, Brenner und Co.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1

Wird oft zusammen gekauft

Ohnmachtspiele

Ohnmachtspiele

von Georg Haderer

(1)
eBook
7,99
+
=
Schäfers Qualen

Schäfers Qualen

von Georg Haderer

(1)
eBook
7,99
+
=

für

15,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Johannes Schäfer, Polizeimajor

  • Band 1

    32813710
    Schäfers Qualen
    von Georg Haderer
    (1)
    eBook
    7,99
  • Band 2

    32813708
    Ohnmachtspiele
    von Georg Haderer
    (1)
    eBook
    7,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    30837913
    Der bessere Mensch
    von Georg Haderer
    (1)
    eBook
    9,99
  • Band 4

    43389548
    Engel und Dämonen
    von Georg Haderer
    eBook
    9,99
  • Band 5

    39959693
    Sterben und sterben lassen
    von Georg Haderer
    eBook
    9,99
  • Band 6

    45308516
    Sterben und sterben lassen
    von Georg Haderer
    Buch
    12,95

Kundenbewertungen