Thalia.de

Operation Rubikon

Thriller

(7)
Der scheinbar aussichtslose Kampf gegen ein machtgieriges Kartell – perfekt choreographiert und packend bis zum Schluss. Ein explosiver Thriller mit elegant verwobenem Plot und voller Insiderwissen, der bleibenden Eindruck hinterlässt. Für die junge Staatsanwältin Sophie Wolf ist es der erste richtige Fall: Sie soll einen Spezialeinsatz des Bundeskriminalamts bei einem illegalen Waffengeschäft leiten. Dass der BKA-Präsident ihr Vater ist, zu dem sie seit ihrer Kindheit keinen Kontakt hatte, macht die Sache nicht unbedingt leichter. Die Aktion endet in einem Desaster: Zwei hohe Mafiabosse werden liquidiert, ein Ermittler stirbt bei der Explosion eines Waffencontainers, ein Informant wird auf dem Flughafen erschossen. Alles verweist auf ein neues Kartell, das mit Erpressung, Korruption und Mord den internationalen Waffen- und Drogenmarkt zu erobern versucht. Der BKA-Präsident geht einen gefährlichen Weg: Er gründet die Gruppe Rubikon. Nur Sophie und vier seiner engsten Mitarbeiter wissen davon. Vielleicht einer zu viel ...
Rezension
"Der beste deutsche Thriller, den es je gegeben hat."
Joachim Scholl, Deutschlandfunk
Portrait

Andreas Pflüger wurde 1957 in Thüringen geboren, wuchs im Saarland auf und lebt seit vielen Jahren in Berlin. Er ist einer der renommiertesten deutschen Drehbuchautoren. Zu seinen mehrfach ausgezeichneten Arbeiten zählen u. a. Der neunte Tag und Strajk, in der Regie von Volker Schlöndorff, sowie über zwanzig Tatorte. Endgültig ist sein zweiter Roman.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Herausgeber Jürgen Haase
Seitenzahl 798
Erscheinungsdatum 12.12.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-46740-4
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 208/130/43 mm
Gewicht 591
Auflage 2
Verkaufsrang 18.051
Buch (Paperback)
14,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42649738
    National Security - Eindringlinge
    von Marc Cameron
    Buch (Taschenbuch)
    13,95
  • 44239472
    Endgültig
    von Andreas Pflüger
    (72)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 45030152
    Lautlose Nacht
    von Rosamund Lupton
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 45244534
    Wolf / Jack Caffery Bd. 7
    von Mo Hayder
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45244326
    Die verlorene Stadt / Fargo Adventures Bd.7
    von Russell Blake
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44199794
    Mord im Elsass
    von Jules Vitrac
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39188262
    Heldenfabrik / Kommissar Eugen de Bodt Bd.1
    von Christian v. Ditfurth
    (8)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 46106050
    Der Seelenbrecher
    von Sebastian Fitzek
    (161)
    Buch (Taschenbuch)
    6,66
  • 45161484
    Heldenfabrik
    von Christian v. Ditfurth
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 46299305
    Die Nano-Invasion / Covert One Bd.12
    von Kyle Mills
    (1)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 45244109
    Der Psychologe
    von Gabriel Rolón
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45244647
    Black Memory
    von Janet Clark
    (14)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 45244355
    Das Osiris-Komplott / Kurt Austin Bd.13
    von Graham Brown
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45244642
    Mit aller Gewalt
    von Mark Greaney
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,99
  • 44153555
    Der Killer / Will Robie Bd.1
    von David Baldacci
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 42614125
    Ein Schlag ins Gesicht
    von Franz Dobler
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 47877818
    Nachtkiller
    von Simon Kernick
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 46305642
    Project: Weisser Jade
    von Alex Lukeman
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 46299329
    Sanfte Rache
    von Sandra Brown
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 46298807
    Perfect Girl - Nur du kennst die Wahrheit
    von Gilly MacMillan
    (50)
    Buch (Paperback)
    14,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Hochaktuell und beängstigend realistisch“

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler

Sagenhaft spannender Pageturner um die Verstrickungen von Wirtschaft und Politik mit dem organisierten Verbrechen.
Großartig recherchiert, ein genial verwobener Plot, fantastisch geschrieben.
Sagenhaft spannender Pageturner um die Verstrickungen von Wirtschaft und Politik mit dem organisierten Verbrechen.
Großartig recherchiert, ein genial verwobener Plot, fantastisch geschrieben.

„Wer ist der Maulwurf...“

David Möckel, Thalia-Buchhandlung Coburg

Ein wirklich guter, detailreicher Thriller um die Verknüpfungen zwischen Politik und organisierten Verbrechen sowie das Zusammenspiel der einzelnen Dienst sowohl National als auch Internationen & zum Glück mit einem Register für die ganzen Abkürzungen :o) Ein wirklich guter, detailreicher Thriller um die Verknüpfungen zwischen Politik und organisierten Verbrechen sowie das Zusammenspiel der einzelnen Dienst sowohl National als auch Internationen & zum Glück mit einem Register für die ganzen Abkürzungen :o)

Petra Kurbach, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Rasanter Polit-Thriller. Staatsanwältin Sophie Wolf steht vor ihrer ersten Bewährungsprobe. Und findet sich wieder in einem Netz aus Korruption und Intrigen. Absoluter Lesetipp! Rasanter Polit-Thriller. Staatsanwältin Sophie Wolf steht vor ihrer ersten Bewährungsprobe. Und findet sich wieder in einem Netz aus Korruption und Intrigen. Absoluter Lesetipp!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 33810555
    Gier / Opcop-Team Bd.1
    von Arne Dahl
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 37768241
    Neid / Opcop-Team Bd.3
    von Arne Dahl
    (11)
    Buch (Paperback)
    3,99
  • 37768301
    Zorn / Opcop-Team Bd.2
    von Arne Dahl
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40986467
    Hass / Opcop-Team Bd.4
    von Arne Dahl
    (7)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 40891139
    Das Kartell
    von Don Winslow
    (52)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 40401218
    Omertà - Die ganze Geschichte der Mafia
    von John Dickie
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 40952634
    Die Erben des Zeus
    von Scott Turow
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 32018357
    Der Schattenkrieg / Jack Ryan Bd.6
    von Tom Clancy
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 21276383
    Tage der Toten
    von Don Winslow
    (62)
    Buch (Paperback)
    14,95
  • 44239472
    Endgültig
    von Andreas Pflüger
    (72)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 44355067
    Das Recht des Geldes
    von Olaf R. Dahlmann
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
7
0
0
0
0

Komplex, intelligent, hochspannend
von FrauSchafski am 05.02.2017

Die Handlung dieses Thrillers zu umreißen, ist nahezu unmöglich. Seite für Seite bauen sich die komplexen Handlungsstränge auf, berühren sich, gehen wieder auseinander, brechen ab, um zum Ende schließlich zusammenzulaufen. Den Überblick zu behalten, ist eine Herausforderung, aber eine, die sich absolut lohnt. Denn was der Autor hier an... Die Handlung dieses Thrillers zu umreißen, ist nahezu unmöglich. Seite für Seite bauen sich die komplexen Handlungsstränge auf, berühren sich, gehen wieder auseinander, brechen ab, um zum Ende schließlich zusammenzulaufen. Den Überblick zu behalten, ist eine Herausforderung, aber eine, die sich absolut lohnt. Denn was der Autor hier an überzeugend recherchierten Fakten bietet, lässt uns ganz tief eintauchen in das Milieu der Geheimdienste, Drogenmafia und Führungspolitik. Korruption, Vetternwirtschaft, Intriegen malen ein erschreckendes Bild der Bundesrepublik Deutschland und diverser anderer Staaten. Was die Handlung so erschreckend macht, ist der Umstand, dass sie so authentisch und faktenreich geschildert ist, dass der Leser gar nicht ander kann, als zu glauben, dass solch eine Geschichte jederzeit geschehen kann oder vielleicht bereits geschehen ist. Wer „House of Cards“ zu schätzen weiß, für den ist dieser Thriller ein Muss. Die vielen Charaktere sind absolut authentisch, menschlich, nachvollziehbar gezeichnet, in beruflichem wie prvatem Umfeld. Die Dialoge schonungslos und teilweise mit bissigem Humor ausgestattet. In rasanten Wechseln spielt die Handlung mal in Deutschland, Russland, den USA oder einem anderen Land. Dieses Buch gehört jedoch nicht zur leichten Lektüre, es mal eben nebenbei zu lesen, funktioniert nicht. Und gerade der Umstand, dass ich mich durchbeißen musste und jederzeit konzentriert gelesen habe, macht für mich den großen Reiz aus. Knapp 800 Seiten habe ich gekämpft, um den Überblick über die vielen Personen und Handlungsstränge zu behalten, ganz zu schweigen von den vielen, vielen Informationen. Aber am Ende bleibt mir nun eine große Portion mehr Wissen über die Funktionsweise der Mafia, der Geheimdienste und nicht zuletzt über politische Vorgänge. Diese Thematik muss man mögen, darauf muss man sich einlassen wollen. Aber es lohnt sich! Fazit: Ich habe jede einzelne Seite dieses Buches genossen. Eben weil ich mich durchbeißen musste und all die vielen Informationen meine volle Aufmerksamkeit beansprucht haben. Genau das macht diesen tiefgründigen Thriller zu etwas Besonderem, dass er nicht dem leichten Lesevergnügen dient und sich dadurch nachhaltig einprägt. Andreas Pfüger ist definitiv ein Autor, dem mehr Aufmerksamkeit gebührt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Thriller mit kritischem Hintergrund
von solveig am 24.01.2017

Die geheime „Operation Rubikon“ - das ist eine Kriegserklärung des BKA-Präsidenten Richard Wolf gegenüber dem organisierten Verbrechen und seine Infiltration in die Spitzenpolitik. Allerdings hat Wolf nur wenige Mitstreiter, weniger als die Legion, mit der Julius Cäsar einst den Rubikon, die Grenze zum römischen Reich, überschritt. Doch so... Die geheime „Operation Rubikon“ - das ist eine Kriegserklärung des BKA-Präsidenten Richard Wolf gegenüber dem organisierten Verbrechen und seine Infiltration in die Spitzenpolitik. Allerdings hat Wolf nur wenige Mitstreiter, weniger als die Legion, mit der Julius Cäsar einst den Rubikon, die Grenze zum römischen Reich, überschritt. Doch so klug, mutig und entschlossen Wolfs Vertraute dem Imperium der international agierenden Drogen- und Waffenhandelsmafia auch entgegentreten - der Boss der Mafia scheint stets am längeren Hebel zu sitzen und über bessere Kontakte zu verfügen. „Wir hocken in einer dieser Glaskugeln, in denen man es schneien lassen kann. Jemand hält unsere kleine Welt in den Händen und schüttelt sie.“ So formuliert einer der Protagonisten die Situation. Ist der Kampf von „Operation Rubikon“ aussichtslos? Andreas Pflüger gelingt es auf fesselnde Weise, die komplizierten Verflechtungen diverser Organisationen für den Leser sichtbar zu machen: Zuständigkeiten von Bundeskriminalamt, BND oder der Generalbundesanwaltschaft und die Verbindungen zum Bundesgerichtshof und Bundesjustizministerium. Über welche Macht verfügt der Bundesinnenminister eigentlich? Wo laufen die Fäden zusammen? Fachmännisch entrollt der Autor auf knapp achthundert Seiten ein aufwühlendes Epos von Intrigen und Machtspielen, zeigt auf, wie auch Deutschland zu einer „Bananenrepublik“ werden kann. Aus unterschiedlichen Perspektiven schildert er das brutale Gesicht des Organisierten Verbrechens, Verwicklungen bis in höchste Kreise der Politik und den mutigen, aber vergeblich scheinenden Kampf einiger weniger Menschen, die sich dagegen stellen, und schickt den Leser auf eine atemlose Verfolgungsjagd. In seinem klaren, ansprechenden Schreibstil erzählt Pflüger von menschlichen Schwächen und menschlichen Stärken: Geldgier und Machtstreben sind wesentliche Motive in dem Thriller, aber ebenso Rechtsempfinden und Treue. Doch auch private Probleme, Leiden und Ängste werden thematisiert; so etwa die schwierige Beziehung zwischen Wolfs Tochter Sophie, die ebenfalls der „Operation Rubikon“ angehört, und ihrem Vater. Mit diesem Buch ist Pflüger ein sehr komplexer Roman gelungen, der nicht nur eine äußerst spannende Handlung enthält, sondern zudem eine Botschaft an den Leser weitergibt und dazu anregt, sich selbst weiter zu informieren. Wirklich sehr empfehlenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Hochintelligenter Thriller gigantischen Aufmaßes für Liebhaber komplexer Handlungen
von Nisnis aus Dortmund am 13.01.2017

„Du hast getötet, was du liebst, damit lebt, was du hasst.“ Oberstaatsanwältin Sophie Wolf leitet erstmalig einen Spezialeinsatz des Bundeskriminalamtes, bei dem es um illegalen Waffenhandel geht. Sophies Entscheidungen führen zu einem Misserfolg der geheimen Aktion. Zwei Mafiabosse werden liquidiert, ein Informant am Flughafen erschossen und als ein mit... „Du hast getötet, was du liebst, damit lebt, was du hasst.“ Oberstaatsanwältin Sophie Wolf leitet erstmalig einen Spezialeinsatz des Bundeskriminalamtes, bei dem es um illegalen Waffenhandel geht. Sophies Entscheidungen führen zu einem Misserfolg der geheimen Aktion. Zwei Mafiabosse werden liquidiert, ein Informant am Flughafen erschossen und als ein mit Waffen beladener Container im Hafen Rostocks explodiert wird ein Ermittler getötet. Sophia macht sich Vorwürfe, wird von Kollegen geahndet und trifft bald auf ihren scheinbar unnahbaren Vater, den Präsidenten des Bundeskriminalamtes, zu dem sie seit ihrer Kindheit keinen Kontakt mehr pflegt. Als Ermittlungen auf ein neues, mächtiges Vertriebskartell hindeuten, das den internationalen Drogen- und Waffenhandel beherrschen will, gründet BKA-Präsident Richard Wolf die Operation Rubikon, der neben vier engsten Mitarbeitern Wolfs auch seine Tochter Sophie angehört. Bald kristallisiert sich heraus, dass ein Maulwurf unter ihnen intelligent und intrigant agiert und eine hochspannende Jagd beginnt. Der Autor: Andreas Pflüger wurde 1957 in Thüringen geboren, wuchs im Saarland auf und lebt seit vielen Jahren in Berlin. Er ist einer der renommiertesten deutschen Drehbuchautoren. Zu seinen mehrfach ausgezeichneten Arbeiten zählen u. a. Der neunte Tag und Strajk, in der Regie von Volker Schlöndorff, sowie über zwanzig Tatorte. Endgültig ist sein zweiter Roman. (Quelle: Suhrkamp Verlag) Reflektionen: Andreas Pflügers Thriller Endgültig gehört zu meinen persönlichen Lese-Highlights 2016, dessen Fortsetzung ich bereits entgegenfiebere und so versteht es sich von selbst, dass ich sein Erstlingswerk Operation Rubikon unbedingt und endlich lesen musste. Bereits nach den ersten Zeilen katapultierte mich Andreas Pflüger erneut in einen literarischen Hochgenuss und ließ mich erneut in seinem besonderen persönlichen Stil mit Wohlfühleffekt zufrieden einsinken, als wäre ich nie weg gewesen, als hätte ich zwischen Endgültig und Operation Rubikon kein anderes Buch gelesen. Der Wohlklang seiner fein formulierten Worte, sein kunstvoll definierter Stil, sein anspruchsvoller und klarer Ausdruck zeugen von kraftvoller Sprache und manchmal von poetischer Anmut. Diese Stilelemente, angereichert mit großartigen Metaphern, sind ein unvergleichliches literarisches Feuerwerk, welches nicht unbedingt in einem gnadenlosen und brutalen Polit-Thriller zu erwarten wäre. Die Zahnräder der Wirtschaftskriminalität, des organisierten Verbrechens und der Politik greifen ineinander und kurbeln in hohem Tempo die knisternde Spannung an, bis diese an Brisanz kaum zu überbieten ist und bis die letzte Seite des fast 800 Seiten starken Werks ausgelesen ist. Dieser Thriller ist ein Meisterwerk der sauberen und lückenlosen Recherche. Reich an Details über deutsche Behördenstrukturen, von Verfassungsschutz, Staatsschutz, über Bundesanwaltschaft, Bundeskriminalamt und Polizei. Das Andreas Pflüger Insiderwissen in seinem Thriller verarbeitet und in seiner Handlung äußerst gelungen verknüpft ist ernüchternd, erschreckend und informativ zugleich und so strotz Operation Rubikon vor Glaubwürdigkeit und brutaler Authentizität. Die Schauplätze dieses Thrillers sind Abstecher quer über den Globus verteilt und Andreas Pflüger versteht es, die explosive Handlung zusätzlich mit Geographischem, Kulturellem und Historischem maßvoll und geschmackvoll anzureichern. Oberstaatsanwältin Sophie Wolf ist eine starke Frau und Persönlichkeit, die durstig und verbissen nach beruflichen Herausforderungen sucht. Ihre Entscheidungen schwimmen zu Hauf gegen den Strom und sie hat mit Gegenwind zu kämpfen, dem sie nicht immer leicht standhalten kann. Sophie trinkt Espresso wie andere Leitungswasser und schleppt ihre Espresso-Maschine mit ins Hotel zu Einsätzen und sie führt einen verbittert wirkenden emotionalen Konflikt mit sich aus, den sie nicht gern als ihren Vaterkomplex definiert. BKA-Präsident Richard Wolf, der bestbeschützte Mann des Landes, lebt seinen Beruf als Offenbarung aus, während er seine Familie vernachlässigte und heute an dessen Folgen leidet und keinen Frieden mehr findet. Neben seiner Tochter Sophie, die ihm nichts Vergangenes verzeiht, sieht er zwei engste Mitarbeiter als seine Ziehsöhne an, die im Verlauf der Handlung eine gewichtige Rolle einnehmen und ihn damit brutal und emotional treffen. Den augenscheinlich aussichtslosen Kampf gegen ein mächtiges Kartell begleiten und vervollständigen zahlreiche Figuren, die durch intelligent pointierte Perspektivwechsel und durch ihre Schicksale und Lebensstile diesen Thriller prägen und bereichern. Ihre Charakterzeichnungen sind intensiv und interessant, sodass sie diesem Thriller eine besonders atmosphärische Dichte und emotionale Tiefe verleihen. Operation Rubikon ist ein gigantischer und komplexer Thriller, dessen zahlreiche Ereignisse und brutale Verbrechen kaum chronologisch von mir wiedergegeben werden können. So komplex dieser Thriller auch ist und wie viel Konzentration er auch von einem Leser abverlangt, er klingt im Detail seiner Dramaturgie noch sehr lange nach. Fazit und Bewertung: Operation Rubikon ist ein intelligenter Thriller gigantischen Ausmaßes, der Liebhabern komplexer Handlungen auf den Leib geschrieben ist. Gewohnt sprachgewaltig setzt Andreas Pflüger seinen persönlichen hohen Anspruch an die Literatur meisterhaft um und schenkt Lesern einen Hochgenuss unvergesslicher Spannungsliteratur. Da mich Andreas Pflügers Sprache wieder einmal zutiefst beeindruckt hat, habe ich im Anschluss an diese Rezensionen ein paar Zitate, als schmackhafte literarische Pralinen aus Operation Rubikon niedergeschrieben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Operation Rubikon

Operation Rubikon

von Andreas Pflüger

(7)
Buch (Paperback)
14,95
+
=
Sniper Elite: Vernichtet Amerika

Sniper Elite: Vernichtet Amerika

von Scott McEwen

Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

24,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen