Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Orbáns Ungarn

Viktor Orbán regiert hinter einem scheinbar demokratischen Vorhang mit eiserner Faust. Eine zwar schwache, aber funktionierende Demokratie baut er in einen autoritären Staat um. Seine nahezu uneingeschränkte Machtposition verdankt er vor allem seiner persönlichen Ausstrahlung, seiner Unbarmherzigkeit und seinem Machtinstinkt.
In den 1990er Jahren als demokratische Hoffnung gefeiert, gilt Orbáns Bewunderung heute Männern wie Putin und Erdoğan. Von den westlichen, liberalen Werten hat er sich abgewandt. Sein rechtskonservativer, populistischer Kurs lässt fremdenfeindlichen und antisemitischen Tendenzen breiten Raum, seine finanz- und wirtschaftspolitischen Ambitionen führen zu einer Spaltung der Gesellschaft: Einer kleinen Schicht profitierender Neureicher steht ein wachsendes Heer an Armen, Arbeitslosen und Mindestrentnern gegenüber. Die politische Opposition ist schwach und gespalten, die junge urbane Generation wendet sich von der Politik ab oder wandert aus. Ungarn ist zu einem Fremdkörper im demokratischen Europa geworden.
Portrait
Paul Lendvai, international angesehener Publizist, Autor und Osteuropa-Experte, schrieb viele Jahre als Korrespondent für die Londoner „Financial Times" und angesehene österreichische, Schweizer und deutsche Blätter. Er war ab 1982 Chefredakteur der Osteuropa-Redaktion des ORF und ab 1987 Intendant von „Radio Österreich international". Heute ist er weiterhin Mitherausgeber und Chefredakteur der von ihm gegründeten internationalen Zeitschrift „Europäische Rundschau", Leiter des Europa-Studios des ORF und Kolumnist des „Standard". Er hat 16 Bücher publiziert, viele davon Bestseller und in mehrere Sprachen übersetzt, und ist Träger zahlreicher Auszeichnungen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 240, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783218010481
Verlag Verlag Kremayr & Scheriau
eBook
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 28203457
    Am Strand von Deauville
    von Judith Lennox
    (2)
    eBook
    9,99
  • 36475372
    Gesichertes
    von Hanna Lemke
    eBook
    9,99
  • 43240329
    Hinter dem Schleier
    von Lydia Laube
    eBook
    4,99
  • 45069772
    Stiefkind
    von S. K. Tremayne
    (112)
    eBook
    12,99
  • 45631925
    Harry Potter und das verwunschene Kind - Teil eins und zwei (Special Rehearsal Edition)
    von Joanne K. Rowling
    (124)
    eBook
    14,99
  • 45395381
    Die Entscheidung
    von Charlotte Link
    (42)
    eBook
    19,99
  • 47693206
    Über 2000 Seiten Sex
    von Conny van Lichte
    eBook
    5,99
  • 42502348
    Die Fettlöserin
    von Nicole Jäger
    (10)
    eBook
    10,99
  • 43099248
    Neuland
    von Ildikó von Kürthy
    eBook
    9,99
  • 30418382
    Steve Jobs
    von Walter Isaacson
    (32)
    eBook
    9,99
  • 24492717
    Wolkengänger
    von John Lahutsky
    (11)
    eBook
    7,99
  • 41198283
    Herbstblond
    von Thomas Gottschalk
    eBook
    8,99
  • 34467438
    Der große Trip
    von Cheryl Strayed
    (45)
    eBook
    8,99
  • 43979608
    Zwischen zwei Leben
    von Guido Westerwelle
    (12)
    eBook
    9,99
  • 28508429
    3096 Tage
    von Natascha Kampusch
    (58)
    eBook
    8,99
  • 44874604
    Sturmwarnung
    von Stefan Krücken
    eBook
    14,99
  • 45407133
    Troublemaker
    von Leah Remini
    eBook
    15,99
  • 46307602
    Fuck Cancer
    von Myriam M.
    eBook
    11,99
  • 34667747
    Sie nannten mich "Es"
    von Dave Pelzer
    (47)
    eBook
    5,99
  • 45213765
    Liebe ist nicht genug - Ich bin die Mutter eines Amokläufers
    von Sue Klebold
    eBook
    14,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Orbáns Ungarn

Orbáns Ungarn

von Paul Lendvai

eBook
16,99
+
=
Die letzte Welt

Die letzte Welt

von Christoph Ransmayr

eBook
9,99
+
=

für

26,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen