Thalia.de

Ostpreußische Wolfskinder

Erfahrungsräume und Identitäten in der deutschen Nachkriegsgesellschaft. Dissertationsschrift

Im Frühjahr 1947 flüchteten Tausende Ostpreußen vor dem drohenden Hungertod nach Litauen. Die meisten von ihnen waren Kinder und Jugendliche, die sog. Wolfskinder. Wer von einer litauischen Familie aufgenommen werden wollte, musste seine Herkunft verschleiern und rasch in eine neue Identität, Sprache und Kultur hineinwachsen, deshalb mieden sich die jungen Ostpreußen fortan gegenseitig. Trotzdem wurden sie von der litauischen Bevölkerung und den Behörden weiterhin als Kollektivum wahrgenommen und später mehrheitlich repatriiert.
Auch nach ihrer Rückkehr in die deutsche Gesellschaft und unbeeinflusst von den weiteren jeweils durchlaufenen Identitätsbildungsprozessen blieben die Betroffenen Einzelkämpfer. Weder in der Bundesrepublik noch in der DDR gab es einen öffentlichen Kommunikationsraum für ihre Erinnerungen – sie blieben auf ganzer Linie erinnerungseinsam, eine kollektive Wolfskinder-Identität konnte sich nicht ausbilden. Dies änderte sich auch nach 1989/90 nicht wesentlich, als sich die öffentliche und mediale Aufmerksamkeit primär auf die in Litauen verbliebenen Wolfskinder richtete.
Die Quellengrundlage der Arbeit bilden 50 lebensbiographische Einzelinterviews sowie bislang unveröffentlichte Schriftquellen aus 18 Archiven. Im Mittelpunkt des Werkes steht die Frage, welche Selbstbilder die Zeitzeugen in ihrem von multiplen Verlust- und Einsamkeitserfahrungen geprägten Dasein entwickelt haben. Dadurch ergibt sich ein bisher nicht existenter Tiefenblick in die für Wolfskinder charakteristischen Verflechtungen von Defensiverlebnissen und Überlebenskünsten.
Portrait

CHRISTOPHER SPATZ, geb. 1982, studierte Geschichte und Germanistik an der Carl von Ossietzky-Universität in Oldenburg. Das vorliegende Buch geht auf seine an der Berliner Humboldt-Universität entstandene Dissertation zurück.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 03.03.2016
Serie Einzelveröffentlichungen des DHI Warschau 35
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-944870-40-3
Verlag Fibre Verlag
Maße (L/B/H) 228/154/20 mm
Gewicht 363
Auflage 1
Verkaufsrang 76.511
Buch (Taschenbuch)
29,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 26096149
    Wolfskind
    von Ingeborg Jacobs
    (1)
    Buch
    9,99
  • 45306061
    Nur der Himmel blieb derselbe
    von Christopher Spatz
    Buch
    16,95
  • 35361726
    Wir sind die Wolfskinder
    von Sonya Winterberg
    Buch
    11,00
  • 36821216
    Wolfskinder
    von Fabian Weiss
    Buch
    39,00
  • 42516564
    Fundstücke 03
    Buch
    9,90
  • 14225884
    Wir die Nachkriegskinder
    von Robert Brenner
    Buch
    16,90
  • 15168156
    Preußen
    von Christopher Clark
    (4)
    Buch
    19,99
  • 2958283
    Ostpreußisches Tagebuch
    von Hans Graf Lehndorff
    Buch
    10,90
  • 16418847
    Namen, die keiner mehr nennt
    von Marion Gräfin Dönhoff
    (2)
    Buch
    9,99
  • 40735374
    Bismarck
    von Christoph Nonn
    Buch
    24,95
  • 35298555
    Preussens Gloria
    von S. Fischer-Fabian
    SPECIAL
    3,99
  • 14305416
    Eine Mutter und sieben Kinder
    von Helma Herrmann-Schicht
    Buch
    14,95
  • 44357188
    1866 Königgrätz
    von Helmut Neuhold
    Buch
    6,00
  • 2976830
    Kindheit in Ostpreußen
    von Marion Gräfin Dönhoff
    Buch
    12,50
  • 13877757
    Als die Deutschen weg waren
    von Adrian Arburg
    (1)
    Buch
    9,99
  • 39283310
    Friedrich der Große und seine Schwestern
    von Karin Feuerstein-Prasser
    Buch
    11,00
  • 19956540
    Der Siebenjährige Krieg
    von Marian Füssel
    Buch
    8,95
  • 42995550
    Kaiser Wilhelm I.
    von Guntram Schulze-Wegener
    (1)
    Buch
    24,95
  • 11448225
    Masuren
    von Andreas Kossert
    (1)
    Buch
    12,99
  • 17437947
    Preußen - Maß und Maßlosigkeit
    von Marion Gräfin Dönhoff
    (1)
    Buch
    12,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ostpreußische Wolfskinder

Ostpreußische Wolfskinder

von Christopher Spatz

Buch
29,80
+
=
Wir letzten Kinder Ostpreußens

Wir letzten Kinder Ostpreußens

von Freya Klier

Buch
24,99
+
=

für

54,79

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Einzelveröffentlichungen des DHI Warschau

  • Band 33

    41094856
    Wirtschaftskrisen als Wendepunkte
    von
    Buch
    36,00
  • Band 35

    43894514
    Ostpreußische Wolfskinder
    von Christopher Spatz
    Buch
    29,80
    Sie befinden sich hier