Thalia.de

Outlander 1 - Feuer und Stein

Ungekürzte Ausgabe

(1)

Die Highland-Saga - endlich ungekürzt auf Deutsch

Schottland 1946: Die englische Krankenschwester Claire Randall ist in den zweiten Flitterwochen, als sie neugierig einen alten Steinkreis betritt und darin auf einmal ohnmächtig wird. Als sie wieder zu sich kommt, befindet sie sich im Jahr 1743 - und ist von jetzt auf gleich eine Fremde, ein »Outlander«.

Birgitta Assheuer ist Sprecherin in Hörfunk und Fernsehen. Mit ihrer weichen und sinnlichen Stimme gelingt ihr, jeder Figur einen eigenen Charakter zu geben und uns in die schottischen Highlands zu entführen.

Portrait
Diana Gabaldon war Honorarprofessorin für Tiefseebiologie und Zoologie an der Universität von Arizona, bevor sie sich hauptberuflich dem Schreiben widmete. Bereits ihr erster Roman Feuer und Stein" wurde international zu einem gigantischen Erfolg und führte dazu, dass Millionen von Lesern zu begeisterten Fans der Highland-Saga wurden.
Diana Gabaldon lebt mit Mann und drei Kindern in Scottsdale, Arizona.
Birgitta Assheuer ist Sprecherin in Hörfunk und Fernsehen. Mit ihrer weichen und sinnlichen Stimme ist sie eine beliebte Hörbuchsprecherin, der es gelingt, jeder Figur unverwechselbares Leben einzuhauchen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-CD
Sprecher Birgitta Assheuer
Anzahl 4
Erscheinungsdatum 03.07.2015
Serie Die Outlander Saga
Sprache Deutsch
EAN 9783839814284
Genre Belletristik
Verlag Argon
Originaltitel Outlander
Auflage 2. Auflage
Spieldauer 2222 Minuten
Verkaufsrang 410
Hörbuch (MP3-CD)
24,99
bisher 27,99

Sie sparen: 10 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 16406944
    Schwertgesang
    von Bernard Cornwell
    (1)
    Hörbuch
    19,99
  • 6117721
    Der Mann mit der Maske. CD
    von Henning Mankell
    (2)
    Hörbuch
    13,99
  • 42439448
    Ritter Trenk
    von Kirsten Boie
    Hörbuch
    11,99
  • 32724629
    Rosenzauber (gekürzte Lesung)
    von Nora Roberts
    (1)
    Hörbuch
    16,99
  • 42451970
    Die dunkle Seite
    von Frank Schätzing
    Hörbuch
    12,99 bisher 15,99
  • 43249413
    Gregs Tagebuch 10 - So ein Mist!
    von Jeff Kinney
    Hörbuch
    7,99 bisher 9,99
  • 42436040
    Erkenne die Welt (2 MP3-CDs)
    von Richard David Precht
    Hörbuch
    21,99
  • 42361277
    Gehe hin, stelle einen Wächter
    von Harper Lee
    (1)
    Hörbuch
    11,99 bisher 13,99
  • 16360695
    Vater unser
    von Jilliane Hoffman
    (2)
    Hörbuch
    13,99
  • 42898533
    Selection 04. Die Kronprinzessin
    (1)
    Hörbuch
    22,99
  • 41042838
    Der leere Thron
    von Bernard Cornwell
    Hörbuch
    17,99
  • 42357496
    Bretonischer Stolz
    von Jean-Luc Bannalec
    (2)
    Hörbuch
    17,99
  • 42169724
    Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid
    von Fredrik Backman
    Hörbuch
    15,99
  • 42357495
    Leberkäsjunkie
    von Rita Falk
    (4)
    Hörbuch
    15,29 bisher 17,99
  • 31671667
    Winter der Welt
    von Ken Follett
    (4)
    Hörbuch
    10,19 bisher 15,99
  • 37326662
    Der weiße Stern
    von Iny Lorentz
    Hörbuch
    8,03 bisher 11,99
  • 44599716
    Die Tote im Klosterbrunnen
    von Peter Tremayne
    Hörbuch
    11,99
  • 33840990
    Wölfe
    von Hilary Mantel
    (2)
    Hörbuch
    19,99
  • 45569635
    Outlander 3 - Ferne Ufer
    von Diana Gabaldon
    Hörbuch
    36,99
  • 16767508
    Die drei ??? 20. Box (58-60)
    von Alfred Hitchcock
    (2)
    Hörbuch
    11,99 bisher 15,99

Buchhändler-Empfehlungen

Valeriya Skorobagatko, Thalia-Buchhandlung Zwickau

Der Start der millionenfach verkauften Outlander-Saga! Die Protagonisten Claire und Jamie erorbern jedes Herz im Sturm. Der Start der millionenfach verkauften Outlander-Saga! Die Protagonisten Claire und Jamie erorbern jedes Herz im Sturm.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Der erste Band der Highland-Saga. Eine spannende Reise in die schottischen Highlands des 18. Jahrhunderts, voller Abenteuer, wilder Romantik und packender Liebe. Der erste Band der Highland-Saga. Eine spannende Reise in die schottischen Highlands des 18. Jahrhunderts, voller Abenteuer, wilder Romantik und packender Liebe.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Kelkheim

Die Neuübersetzung des berühmten ersten Teils der Highland-Saga ist sehr gelungen. Ich kann das Buch nur weiterempfehlen! Die Neuübersetzung des berühmten ersten Teils der Highland-Saga ist sehr gelungen. Ich kann das Buch nur weiterempfehlen!

Anna Katharina Schulte, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Fulminanter Auftakt der Geschichte von Claire und Jamie. Absolut brillant. Das Buch macht Lust auf der Stelle nach Schottland zu reisen und in die Welt der Clans einzutauchen. Fulminanter Auftakt der Geschichte von Claire und Jamie. Absolut brillant. Das Buch macht Lust auf der Stelle nach Schottland zu reisen und in die Welt der Clans einzutauchen.

Heidi Richter, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

Ich mag den Schreibstil der Autorin sehr gerne! Der Roman liest sich wunderbar und sehr detailliert geschrieben. Ich mag den Schreibstil der Autorin sehr gerne! Der Roman liest sich wunderbar und sehr detailliert geschrieben.

Astrid Jankowski, Thalia-Buchhandlung Lünen

Eine phantastische Mischung aus Historienroman und Fantasy. Der Leser wird eingezogen in die Welt von Claire, eine Welt aus Leidenschaft, Intrigen und Freundschaft. Romantik pur! Eine phantastische Mischung aus Historienroman und Fantasy. Der Leser wird eingezogen in die Welt von Claire, eine Welt aus Leidenschaft, Intrigen und Freundschaft. Romantik pur!

Melanie Kehl, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

Der Auftakt des fulminanten Zeitreise-Epos um Claire und Jamie Fraser. Ein Muss für Fans von beeindruckenden Liebesgeschichten vor historischem Hintergrund! Der Auftakt des fulminanten Zeitreise-Epos um Claire und Jamie Fraser. Ein Muss für Fans von beeindruckenden Liebesgeschichten vor historischem Hintergrund!

Sarah Engels, Thalia-Buchhandlung Wuppertal

Die unfassbar spannende, dramatische und romantische Geschichte von Claire und Jamie überzeugt zu 100 % durch Abwechslung und das Gesamtkonzept sowie dem sehr guten Schreibstil! Die unfassbar spannende, dramatische und romantische Geschichte von Claire und Jamie überzeugt zu 100 % durch Abwechslung und das Gesamtkonzept sowie dem sehr guten Schreibstil!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Heidelberg

Absolut lesenswert, aber Vorsicht: Macht umgehend süchtig! Einfach mal bei Jamie und Claire im 18. Jahrhundert abtauchen... Abenteuer, Romantik, Spannung, Liebe- besser gehts nicht Absolut lesenswert, aber Vorsicht: Macht umgehend süchtig! Einfach mal bei Jamie und Claire im 18. Jahrhundert abtauchen... Abenteuer, Romantik, Spannung, Liebe- besser gehts nicht

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Muenster

Ein märchenhaftes Buch, dass den Leser bewegt und in seinen Bann zieht. Es ist witzig, dramatisch und total romantisch. Klasse, es gibt noch 2 weitere Bände dazu. Ein märchenhaftes Buch, dass den Leser bewegt und in seinen Bann zieht. Es ist witzig, dramatisch und total romantisch. Klasse, es gibt noch 2 weitere Bände dazu.

Der Auftakt zur Highlanderreihe rund um Clare und Jamie Fraser. Fesselnd, prickelnd, dramatisch. Alles was ein guter historischer Roman braucht. Der Auftakt zur Highlanderreihe rund um Clare und Jamie Fraser. Fesselnd, prickelnd, dramatisch. Alles was ein guter historischer Roman braucht.

Kathleen Weiland, Thalia-Buchhandlung Bremen

Neuübersetzung des ersten Bandes der "Highland"-Saga. Mit vielen Zusatzmaterialien zum Roman, zur historischen Korrektheit und zur TV-Serie. Spannend und mitreißend geschrieben. Neuübersetzung des ersten Bandes der "Highland"-Saga. Mit vielen Zusatzmaterialien zum Roman, zur historischen Korrektheit und zur TV-Serie. Spannend und mitreißend geschrieben.

I. Schneider, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Der erste Teil um die Liebesgeschichte von Claire und Jamie, die jetzt unter dem Titel 'Outlander' verfilmt wurde. Achtung, macht süchtig! Der erste Teil um die Liebesgeschichte von Claire und Jamie, die jetzt unter dem Titel 'Outlander' verfilmt wurde. Achtung, macht süchtig!

Victoria Blos, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Der Klassiker, endlich ungekürzt und übersetzt von Gabaldons Stammübersetzerin. Das war allerhöchste Zeit! Der Klassiker, endlich ungekürzt und übersetzt von Gabaldons Stammübersetzerin. Das war allerhöchste Zeit!

Sandra Mertesdorf, Thalia-Buchhandlung Pirmasens

Der Auftakt einer tollen Zeitreise der historisch sehr nah an den Fakten bleibt. Super recherchiert!
Der Auftakt einer tollen Zeitreise der historisch sehr nah an den Fakten bleibt. Super recherchiert!

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Spannender Auftakt zur mehrbändigen beliebten Zeitreise-Serie. Entführt in eine lebhafte Zeit mitten in den Highlands. Spannender Auftakt zur mehrbändigen beliebten Zeitreise-Serie. Entführt in eine lebhafte Zeit mitten in den Highlands.

Karin Harmel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Historischer Roman mit Fantasy-Einschlag. Toll zu lesen! Man erfährt ganz viel über die Zeit. Historischer Roman mit Fantasy-Einschlag. Toll zu lesen! Man erfährt ganz viel über die Zeit.

G. D., Thalia-Buchhandlung Hagen

Toller Auftakt der Reihe und macht absolut süchtig! Tatsächlich kann ich zu dieser Buchreihe sogar die TV-Serie empfehlen! Toller Auftakt der Reihe und macht absolut süchtig! Tatsächlich kann ich zu dieser Buchreihe sogar die TV-Serie empfehlen!

Christina Fröhlink, Thalia-Buchhandlung Hamm

Der erste Teil der berühmten Highland-Saga von Diana Gabaldon in schöner neuer Aufmachung. Toll anzusehen und natürlich ein tolles Buch! Der erste Teil der berühmten Highland-Saga von Diana Gabaldon in schöner neuer Aufmachung. Toll anzusehen und natürlich ein tolles Buch!

Lisa Marghescu, Thalia-Buchhandlung Rosenheim

Lustig, spannend! In diese Geschichte taucht man ein und vergisst den ganzen Rest um sich herum.. Lustig, spannend! In diese Geschichte taucht man ein und vergisst den ganzen Rest um sich herum..

Christin Märker, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Spätestens nach Serienstart ein Muss für jeden Liebhaber von Mystery, Fantasy und tollen Liebesgeschichten! Und keine Sorge ihr müsst nicht bis zur nächsten Staffel warten ;) Spätestens nach Serienstart ein Muss für jeden Liebhaber von Mystery, Fantasy und tollen Liebesgeschichten! Und keine Sorge ihr müsst nicht bis zur nächsten Staffel warten ;)

Alexandra Sand, Thalia-Buchhandlung Landau

Ich habe das Buch nicht fertig gelesen. War mir zu langweilig. Ich habe das Buch nicht fertig gelesen. War mir zu langweilig.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 14592274
    Das Spiel der Könige
    von Rebecca Gablé
    (3)
    Hörbuch
    9,99 bisher 13,99
  • 5706374
    Das Lächeln der Fortuna
    von Rebecca Gablé
    (4)
    Hörbuch
    9,54 bisher 13,99
  • 30612244
    Das Lächeln der Fortuna
    von Rebecca Gablé
    (2)
    eBook
    9,99
  • 6387052
    Die Hüter der Rose
    von Rebecca Gablé
    (3)
    Hörbuch
    9,99 bisher 13,99
  • 28963852
    Der dunkle Thron
    von Rebecca Gablé
    (4)
    Hörbuch
    9,99 bisher 13,99
  • 35146255
    Das Haupt der Welt
    von Rebecca Gablé
    (1)
    Hörbuch
    3,99 bisher 29,99
  • 14729866
    Das Geheimnis der Hebamme
    von Sabine Ebert
    (3)
    Hörbuch
    14,99 bisher 19,99
  • 30501249
    Glencoe
    von Charlotte Lyne
    (2)
    Buch
    9,99
  • 42381270
    Der Palast der Meere
    von Rebecca Gablé
    (1)
    Hörbuch
    23,79 bisher 27,99
  • 20946255
    Rebell der Krone
    von Robyn Young
    (3)
    Buch
    13,00
  • 30571603
    Die Fackeln der Freiheit
    von Diana Gabaldon
    (1)
    Hörbuch
    19,99
  • 16334555
    Der magische Steinkreis
    von Diana Gabaldon
    (3)
    Buch
    12,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

endlich ungekürzt
von einer Kundin/einem Kunden aus Großweil am 02.01.2016

Ich habe die Bücher gelesen und bereits die gekürzte Version hinter mir. War auch ganz nett, aber die Bücher von Frau Gabeldon zu kürzen, ist echt eine Schande. Aber da ich momentan kaum zum lesen komme, ist das wirklich empfehlenswert. Die Stimme der Sprecherin finde ich angenehm.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine Liebe die Zeit und Krieg überdauert...
von Solara300 aus Contwig am 11.07.2015
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Kurzbeschreibung Claire Beauchamp Randall befindet sich mit ihrem Mann Frank in den schottischen Highlands. Sie hat während des Krieges als Krankenschwester an der Front verbracht, um das alles etwas hinter sich zu lassen möchten sie ihre zweiten Flitterwochen hier in den Highlands, an dem Ort an dem sie geheiratet haben... Kurzbeschreibung Claire Beauchamp Randall befindet sich mit ihrem Mann Frank in den schottischen Highlands. Sie hat während des Krieges als Krankenschwester an der Front verbracht, um das alles etwas hinter sich zu lassen möchten sie ihre zweiten Flitterwochen hier in den Highlands, an dem Ort an dem sie geheiratet haben verbringen. Als sie dabei ist die Umgebung näher zu erkunden stößt sie auf einen Steinkreis den sie fasziniert betrachtet. Tage später kehrt sie nochmal zurück und schaut ihn sich näher an, sie berührt einen Stein und verliert das Bewusstsein … und erwacht mitten in einem Schlachtengetümmel schottischer Rebellen gegen die englischen Besatzer. Was Claire anfangs für eine Filmkulisse hält entpuppt sich sehr schnell als und harte Realität, denn sie befindet sich in der Vergangenheit….. im Jahre 1743. Cover Das Cover ist ein Hingucker, es ist in einem wunderschönen Blau gehalten, der Grundfarbe der schottischen Fahne. Aufgedruckt auf dem Cover sieht man Disteln, die eines der Wahrzeichen Schottlands ist, das verleiht dem Buch eine hohe Symbolkraft. Die stilisierte Gürtelschnalle wirkt wie ein Schloss und bildet einen schönen Kontrast. Schreibstil Die Autorin Diana Gabaldon hat einen grandiosen Schreibstil der mich völlig gefesselt und verzaubert hat. Sie hat das Schottland des 18 Jahrhunderts so farbenfroh, bildhaft und authentisch dargestellt, mit vielen Details ausgestattet, sodass ich völlig in die Geschichte eingetaucht bin. Starke Charaktere die authentisch, mit vielen Facetten und Tiefe dargestellt sind und eine Handlung mit viel Spannung, Action und großen Gefühlen in einer rauen Welt voller Gefahren und Gewalt haben mich völlig in den Bann gezogen und hautnah miterleben lassen. Meinung Eine Liebe die Zeit und Krieg überdauert... Claire befindet sich in den zweiten Flitterwochen als sie wie magisch angezogen an einen Steinkreis gerät, und bei der Berührung mitten in eine Vergangenheit katapultiert wird, die ihr nicht ganz unbekannt ist. Als Claire wieder erwacht im Jahre 1743, befindet sie sich mitten in einem Schlachtengetümmel, aus dem sie von schottischen Rebellen vor den Engländern gerettet wird. Sie nehmen Claire mit und der Schotte Jamie Fraser der sich um sie kümmert, wird zu ihrem Beschützer. Claire realisiert erst langsam dass sie sich wirklich im Schottland des achtzehnten Jahrhunderts befindet und nicht doch in einem äußerst real wirkenden Schauspiel. Sie möchte auf jeden Fall wieder zurück zum Steinkreis um nach Hause zu kommen, allerdings gibt es keine Möglichkeit. Ihre Reaktionen auf die Zeitreise konnte man sehr gut nachvollziehen. Die Zeit des 18 Jahrhunderts wurde sehr realistisch und detailgetreu dargestellt. Es war eine harte und brutale Zeit, geprägt von Machtkämpfen und Krieg. Sie arrangiert sich und macht das Beste aus ihrer Situation. Sie kennt sich mit Kräutern und in der Heilkunde aus, so wird sie schnell zur Heilerin und kümmert sich um Kranke und Verletzte. Sie ist selbstbewusst und hält mit ihrer Meinung nicht hinterm Berg, doch macht sie sich damit auch Feinde und wird schnell als Hexe bezichtigt. Zu ihrem Schutz wird sie nicht unbedingt freiwillig mit Jamie, mit dem sie sich mittlerweile angefreundet hat verheiratet und findet in ihm ihre Große Liebe und ihr Schicksal. Claire ist ein toller und starker Charakter, die sich auch in einer von Männern dominierter Welt nicht unterkriegen lässt. Sie ist kämpferisch und eigensinnig und ihr hitziges Temperament bringt sie öfters in Schwierigkeiten. Sie und Jamie sind völlig unterschiedlich und ihre hitzigen Wortgefechte haben mir viel Spaß bereitet. Jamie ist ein Traum, er ist ein starker Charakter, ein Kämpfer der verteidigt und mit seinem Leben schützt was ihm gehört. Er ist verständnisvoll, humorvoll und sanft, hat aber auch Probleme mit Claires emanzipiertem Auftreten, denn die Frauen in dieser Zeit haben nicht viele Rechte. Ich habe mit Claire mit gefiebert, gehofft und gelitten, habe ihre Ängste und ihre Hoffnungen geteilt, oft eine Achterbahn der Gefühle erlebt. Mit zu verfolgen wie sie sich einander annähern und zusammen finden, wie sie gemeinsam ihre nicht gerade wenigen und großen Hürden meistern die sich ihnen in den Weg stellen hat mich sehr berührt. Doch sie muss am Ende eine Entscheidung treffen…… Fazit Eine fantastische historische Liebesgeschichte die mich völlig in ihren Bann geschlagen hat. Voller Spannung, Gefühl, Intrigen, Verrat und einer großen Liebe die alles überdauert. Absolut empfehlenswert 5 von 5 Sternen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Spannend und schön
von einer Kundin/einem Kunden aus Klingenberg am 25.11.2016
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Dieses Buch liest sich sehr gut! Einmal angefangen möchte man nicht wieder aufhören! Es ist eine spannend erzählte Liebesgeschichte, bei der man einfach nur wissen will, wie es weitergeht!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein tolles Buch, was vollkommen überzeugt!
von Alexandra am 09.10.2016
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Das Buch hält was es bereits in der Beschreibung verspricht. Für jeden, der solch ein Genre mag, empfehlenswert! Mich hat es von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt. TOP!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Grandioses Buch
von einer Kundin/einem Kunden am 19.09.2016
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Meine Meinung: Outlander hat in letzter Zeit durch die Fernsehserie so viel Aufmerksamkeit erfahren, dass ich es in der Neuauflage auch unbedingt lesen musste. Die Geschichte ist episch. Ich habe die Liebesgeschichte zwischen Claire und Jamie super gefunden. Sie ist liebevoll und authentisch. Man glaubt gar nicht wie Liebe entstehen kann.... Meine Meinung: Outlander hat in letzter Zeit durch die Fernsehserie so viel Aufmerksamkeit erfahren, dass ich es in der Neuauflage auch unbedingt lesen musste. Die Geschichte ist episch. Ich habe die Liebesgeschichte zwischen Claire und Jamie super gefunden. Sie ist liebevoll und authentisch. Man glaubt gar nicht wie Liebe entstehen kann. Auch wenn sie von Anfang an eine ganz spezielle Bindung hatten. Claires Charakter ist sehr sympathisch und das von der ersten Seite an. Ich mag ihre bescheidene Art und ihre intelligenten Dialoge und Handlungen. Nicht jeder hätte die Situation mit so viel Köpfchen wie sie gemeistert. Dazu gehört auch eine ganze Menge Mut. Sie bleibt, auch wenn sie in einer anderen Zeit lebt, immer noch die moderne Frau, wenn auch nur in ihrem Innern. Gegenüber Jamie wird sie aber auch öffentlich immer mehr dazu. Und das Schöne ist, dass er es auch zunehmend akzeptiert, dass sich Clare von anderen Frauen unterscheidet und es auch eben das ist, was sie so besonders anziehend für ihn macht. Jamie ist trotzdem mein absoluter Lieblingscharakter. Ich finde ihn so süß auch was seine anfängliche Unsicherheit Claire gegenüber angeht. Er ist einfach ein Sympathieträger, der aber auch sehr mutig und bisweilen etwas unüberlegt und impulsiv agiert. Trotzdem ist er auch intelligent. Die Charaktere sind insgesamt ganz vielschichtig und auch authentisch ausgearbeitet. Der Schreibstil ist eines der Highlights der Geschichte. Diana Gabaldon schreibt unfassbar schön. Ich kann mir alles wie in 3D vorstellen. Die Highlands sind auch einfach traumhaft. Auch die Gewohnheiten der Menschen zu der damaligen Zeit und ihre Sprache sind authentisch für meinen Geschmack. Die neue Übersetzung ist allerdings etwas moderner gehalten, was meinen persönlichen Lesefluss etwas verschnellert hat, weil es so leichter war, als mit den älteren Worten. Insgesamt hat mir das Buch super gefallen. Es hat den Hype verdient. Ein solches Buch muss einfach ein Bestseller werden. Ich kann niemals genug von den Beiden bekommen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertetes Format: anderes Format

In neuer Übersetzung ist nun auch endlich der fehlende Handlungsstrang wieder integriert, den die erste deutsche Ausgabe vermissen ließ! Ein romantisches Fantasy-Histo-Werk!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Feuer und Stein
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 04.04.2016
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Es ist ein sehr fesselndes Buch, das einen in die Gescichte der Vergangenheit in Schottland bringt. Auch die Bücher die die Geschichte weiter beschreiben sind hervorragend geschrieben. Ich bekam Sucht immer weiter zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Mystischer und atemberaubender Auftakt der Highlander-Saga
von einer Kundin/einem Kunden am 28.10.2015
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Diese Geschichte von Claire, die nach dem zweiten Weltkrieg durch einen magischen Steinkreis in ein Zeitfenster fällt und in Schottland im Jahre 1743 wieder erwacht ist derart fesselnd, dass ich Zeit und Raum um mich vergessen habe. Seite um Seite habe ich dieses Buch regelrecht verschlungen. Dieser atemberaubende und... Diese Geschichte von Claire, die nach dem zweiten Weltkrieg durch einen magischen Steinkreis in ein Zeitfenster fällt und in Schottland im Jahre 1743 wieder erwacht ist derart fesselnd, dass ich Zeit und Raum um mich vergessen habe. Seite um Seite habe ich dieses Buch regelrecht verschlungen. Dieser atemberaubende und faszinierende Roman ist der Auftakt der Highlander-Saga. Wunderbares Kopfkino garantiert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
großartiger Auftakt der Highland - Saga
von Manja Teichner am 03.08.2015
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Kurzbeschreibung Schottland 1946: Die englische Krankenschwester Claire Randall ist in den zweiten Flitterwochen, als sie neugierig einen alten Steinkreis betritt und darin auf einmal ohnmächtig wird. Als sie wieder zu sich kommt, befindet sie sich im Jahr 1743 – und ist von jetzt auf gleich eine Fremde, ein »Outlander«. (Quelle: Knaur TB) Meine... Kurzbeschreibung Schottland 1946: Die englische Krankenschwester Claire Randall ist in den zweiten Flitterwochen, als sie neugierig einen alten Steinkreis betritt und darin auf einmal ohnmächtig wird. Als sie wieder zu sich kommt, befindet sie sich im Jahr 1743 – und ist von jetzt auf gleich eine Fremde, ein »Outlander«. (Quelle: Knaur TB) Meine Meinung Im Jahr 1946 wollen Claire und ihr Mann Frank die Erinnerungen an den Krieg hinter sich lassen. Sie reisen nach Schottland, an den Ort wo sie geheiratet haben und wollen dort ihre zweiten Flitterwochen verbringen. Als sie einen alten Steinkreis besichtigen wird Claire plötzlich ohnmächtig. Beim Erwachen befindet sie sich aber nicht mehr im Jahr 1946, sondern ist zurückgereist ins Jahr 1743. Sie befindet sich nun mitten in der Rebellion zwischen den Engländern und den Schotten. Ihr Wissen bringt Claire schnell in Verruf, sie wird als Hexe betitelt und macht sich keine wirklichen Freunde. Nur Jamie, ein junger Schotte, ist auf Claires Seite. Er beweist sich des Öfteren als Retter in der Not. Nach und nach entwickelt Claire nun auf Gefühle für Jamie, doch eigentlich ist ja noch mit Frank verheiratet und möchte zu ihm zurück. Oder eher doch nicht? Wie wird Claire sind letztlich entscheiden? Und kann sie überhaupt jemals zurückreisen? Der historische Roman „Outlander – Feuer und Stein“ stammt aus der Feder der Autorin Diana Gabaldon. Es ist der große Auftakt der Highland-Saga der Autorin und für mich war dies das erste Buch der Autorin überhaupt. Aufmerksam auf die Reihe wurde ich durch die gleichnamige TV-Serie. Die Aufmachung des Buches gefällt mir wirklich sehr gut. Es wirkt edel, enthält im aufklappbaren Bucheinband viele hilfreiche Informationen. Die Charaktere des Buches sind alle wirklich ganz toll gezeichnet. Allen voran Claire. Sie ist 27 Jahre alt und mit Frank verheiratet. Ich mochte sie wirklich sehr gerne. Claire ist eine starke Frau, die sich zu helfen weiß. Sie lässt sich nicht unterkriegen, besonders auch im 18. Jahrhundert, einer Zeit in der Männer eher das sagen hatte. Ihre Arbeit im Krankenhaus, während des Krieges, kommt ihr besonders auch in der Vergangenheit zugute. Jamie ist ein junger Schotte. Auch ihn mochte ich sehr gerne. Er ist ein Familienmensch, für seine Liebsten würde er alles tun. Jamie muss viel durchmachen, muss viel über sich ergehen lassen. Er ist ein echt toller gutaussehender Typ. Auch die anderen Charaktere, wie Frank, oder auch Black Jack Randall, oder auch die Schotten sind Diana Gabaldon sehr gut gelungen. Sie wirken ebenfalls gut gezeichnet und glaubhaft. Der Schreibstil der Autorin ist sehr gut zu lesen. Er passt sehr gut zur damaligen Zeit und man kommt flüssig durch die Seiten. Es gibt keinerlei Längen, eher im Gegenteil, man ist als Leser an die Seiten gefesselt. Geschildert wird das Geschehen aus Sicht von Claire, wofür Diana Gabaldon die Ich-Perspektive verwendet hat. Dies passt hier wunderbar, denn so hat man als Leser einen besonders guten Einblick in Claires Gefühle. Die Handlung ist richtig toll. Es ist eine Zeitreise in eine längst vergangene Zeit. Die geschichtlichen Fakten sind sehr gut ins Geschehen integriert ohne die Handlung zu stören. Es geht zum einen spannend, brutal und sehr gewalttätig zu aber es gibt auch gefühlvolle romantische Szenen. Die Mischung macht es hier aus. Trotz der vielen Seiten kommt hier keinerlei Langeweile auf. Immer wieder passiert etwas, es geht sehr rasant zu. Der Roman ist soweit in sich abgeschlossen. Doch die Geschichte von Claire ist noch lange nicht zu Ende erzählt. Teil 2 der Saga erscheint in der Neuauflage im November 2015. Fazit Kurz gesagt ist „Outlander – Feuer und Stein“ von Diana Gabaldon ein großartiger Auftakt der Highland-Saga. Die sehr gut gezeichneten vorstellbaren Charaktere, ein zeitgerechter flüssig lesbarer Stil und eine Handlung, die einerseits spannend und recht brutal ist aber auch romantische Szenen beinhaltet, haben mich hier bestens unterhalten und vollends überzeugt. Absolut zu empfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Aussergewöhnlich!
von einer Kundin/einem Kunden am 08.07.2015
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Vor einem Jahr habe ich mir die erste Staffel der Serie Outlander angesehen, da ich die Bücher von Diana Gabaldon schon seit Jahren in der Buchhandlung angesehen habe. Die Serie hat mir sehr gut gefallen, sodass ich nun endlich zum Buch gegriffen habe. Ich habe allerdings die alte,... Vor einem Jahr habe ich mir die erste Staffel der Serie Outlander angesehen, da ich die Bücher von Diana Gabaldon schon seit Jahren in der Buchhandlung angesehen habe. Die Serie hat mir sehr gut gefallen, sodass ich nun endlich zum Buch gegriffen habe. Ich habe allerdings die alte, gekürzte Version genommen, da ich nicht wusste das die neue, mit dem viel schöneren Cover, ungekürzt ist. Wie auch immer. Zuerst war ich geschockt, als ich ins Buch reingeschaut habe. Die Schrift ist winzig, die Zeilenabstände nicht vorhanden, die Seiten hauchdünn! Ach du meine Güte! Aber gut, ich wollte endlich das Buch zur Serie lesen! Selten eine so gute Idee gehabt! Schon von der ersten Seite an hat mich der Schreibstil von Diana Gabaldon gefesselt! Sie schreibt herrlich erfrischend, witzig und authentisch. Nicht zu blumig aber trotzdem ausführlich, sodass ich mir von allem ein Bild machen konnte. Auch die Charaktere hat sie hervorragend gestalten, ich habe mich sofort in Claire hineinversetzen können. Da ich bereits in Schottland war, fand ich es auch sehr amüsant wenn sie an Orte kamen wo ich selber schon gestanden habe. Zuerst hatte ich etwas bedenken, es könnte zu historisch und langatmig sein, aber weit gefehlt. Ich habe mich zu keiner zeit gelangweilt und die historischen Aspekte werden so gekonnt in die Geschichte eingebunden das ich geradezu nach mehr schrie. Unbedingt lesen! Ich habe mir gleich mal den zweiten band geholt, leider auch in der gekürzten Version, da die ungekürzte scheinbar erst im Herbst erscheint, und so lange, meine lieben, kann ich nicht warten!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Feuer und Stein
von einer Kundin/einem Kunden aus Sonnenbühl am 01.07.2015
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Super tolles und spannendes Buch habe es in kürzester Zeit gelesen konnte es nicht mehr aus der Hand legen kann es wärmstens weiter empfehlen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Genial!
von einer Kundin/einem Kunden aus Bellheim am 10.06.2015
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Ich bin durch die Serie auf das Buch gestoßen und muss sagen, es ist genial. Ich habe es innerhalb von 4 Tagen verschlungen und lebte dabei quasi im 18. Jahrhundert, so gut und realistisch ist es geschrieben. Man fiebert mit Claire und Jamie auf jeder Seite mit! Ich kann... Ich bin durch die Serie auf das Buch gestoßen und muss sagen, es ist genial. Ich habe es innerhalb von 4 Tagen verschlungen und lebte dabei quasi im 18. Jahrhundert, so gut und realistisch ist es geschrieben. Man fiebert mit Claire und Jamie auf jeder Seite mit! Ich kann kaum den Herbst erwarten, wenn das zweite Buch ungekürzt erscheint.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
schöner Erzählstil, wenig Spannung
von einer Kundin/einem Kunden aus Enzesfeld am 10.12.2016
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Ich kannte die Serie nicht bevor ich den Roman gelesen habe, habe aber gedacht, dass das Buch sehr gut sein muss wenn es schon mehrere Staffeln gibt und alle begeistert sind. Ich persönlich fand die Geschichte relativ oberflächlich und vorhersehbar erzählt und die wenigen Spannungsmomente wurden leider relativ rasch... Ich kannte die Serie nicht bevor ich den Roman gelesen habe, habe aber gedacht, dass das Buch sehr gut sein muss wenn es schon mehrere Staffeln gibt und alle begeistert sind. Ich persönlich fand die Geschichte relativ oberflächlich und vorhersehbar erzählt und die wenigen Spannungsmomente wurden leider relativ rasch aufgelöst. Wäre die Liebesgeschichte etwas mehr im Hintergrund, und die restliche Hintergrundhandlung etwas besser ausgebaut, hätte ich das Buch lesenswerter gefunden. Dank des schönen Schreibstils der Autorin habe ich die Geschichte doch fertig gelesen, werde aber auf die nächsten Teile verzichten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
scotland not brave
von einer Kundin/einem Kunden aus Basel am 22.10.2015
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

das buch feuer und stein besass ich noch nicbt, als ich, grosser schotland freund, einige folgen outlander am tv gesehen hatte. obwohl die landschaft mehr hätte bieter können bestellte ich die dvd. da bietet die kennerin aus arizona was sie kann, eine esoterisch gefärbte geschichte bereichert mit traditionen und... das buch feuer und stein besass ich noch nicbt, als ich, grosser schotland freund, einige folgen outlander am tv gesehen hatte. obwohl die landschaft mehr hätte bieter können bestellte ich die dvd. da bietet die kennerin aus arizona was sie kann, eine esoterisch gefärbte geschichte bereichert mit traditionen und riten aus der zeit, guten schauspielern und guter regie, mord und totschlag gehören zut damaligen zeit, wie kleine schotten gemacht werden ist wohl der erotische faden durch den film. ABER der stockschwule englische hauptmann der dem männlichen hauptartsteller in langen, brutalen sequenzen zu leib rückt, wertet das ganze ab, kinder weg von dem film, da ist kunst verhunzt, p.w. meier ph.d.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 2

Wird oft zusammen gekauft

Outlander 1 - Feuer und Stein

Outlander 1 - Feuer und Stein

von Diana Gabaldon

(1)
Hörbuch
24,99
bisher 27,99
+
=
Outlander 2 - Die geliehene Zeit

Outlander 2 - Die geliehene Zeit

von Diana Gabaldon

Hörbuch
22,39
bisher 27,99
+
=

für

45,96

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen