Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Ouvertüre um Mitternacht

Die Stimmung in der Londoner Bohème-Bar "Bacchus" ist getrübt. Nicht nur weil Hitler ganz Europa in einen Krieg stürzen will. Viel schwerer wiegt die grausame Ermordung eines zehnjährigen jüdischen Mädchens aus der Nachbarschaft und der Verdacht, dass der Mörder höchstwahrscheinlich einer der Stammgäste ist. Die Polizei tappt im Dunkeln. Detective Inspector Dick Turpin spult sein Routineprogramm herunter, doch das ist der exzentrischen Powerfrau und eigensinnigen Sozialreformerin Asta Thundersley nicht genug. Sie ermittelt auf eigene Faust und beschließt, dem Täter eine Falle zu stellen...
Gerald Kershs grandiose Mixtur aus Polizeiroman, Psychothriller und nihilistischem Noir zählt zu den Klassikern des Genres. Er erzählt von gescheiterten Existenzen und den Tücken des Lebens und veranschaulicht, wie viele Verlierer für einen Gewinner auf der Strecke bleiben.
Portrait
Gerald Kersh (1911-1968) wurde in Teddington-on-Thames, London geboren und verstarb mittellos als amerikanischer Staatsbürger in Kingston, New York. Im Alter von 2 Jahren wurde er bereits für Tod erklärt, lebte dann aber noch lang genug, um über 1000 Artikel, 400 Kurzgeschichten und 19 Romane schreiben zu können. Während des zweiten Weltkrieges avancierte er zum Bestsellerautoren und startete eine schillernde Karriere, doch Steuerschulden, Krankheiten und persönliche Probleme im späteren Leben machten ihm dann einen Strich durch die Rechnung.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 270, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783927734890
Verlag Pulp Master
eBook (ePUB)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42449066
    Die Schrift des Todes
    von C.J. Sansom
    eBook
    9,99
  • 45069781
    Trümmerkind
    von Mechtild Borrmann
    eBook
    14,99
  • 30701642
    Der Junge, der Träume schenkte
    von Luca Di Fulvio
    (33)
    eBook
    8,49
  • 45395210
    Verrat am Lancaster Gate
    von Anne Perry
    eBook
    8,99
  • 45208281
    Der Tod wird euch verschlingen
    von Peter Tremayne
    eBook
    7,99
  • 42465132
    Die Henkerstochter und das Spiel des Todes
    von Oliver Pötzsch
    (2)
    eBook
    8,99
  • 31371672
    Der Trümmermörder
    von Cay Rademacher
    (4)
    eBook
    7,99
  • 42502291
    Das Siechenhaus
    von Astrid Fritz
    (3)
    eBook
    9,99
  • 46431962
    Die Henkerstochter / Die Henkerstochter und der schwarze Mönch
    von Oliver Pötzsch
    eBook
    9,99
  • 32288124
    Der Schieber
    von Cay Rademacher
    (3)
    eBook
    7,99
  • 27153582
    Tod bei Vollmond
    von Peter Tremayne
    eBook
    7,99
  • 36209343
    Der Fälscher
    von Cay Rademacher
    eBook
    7,99
  • 46456773
    Zeit der Finsternis. Ein Fall für Emmanuel Cooper
    von Malla Nunn
    eBook
    9,99
  • 31371674
    Tod und Teufel
    von Frank Schätzing
    (1)
    eBook
    9,99
  • 34667780
    Pompeji
    von Robert Harris
    (3)
    eBook
    8,99
  • 45824549
    Mord vor dem Weihnachtsdinner
    von Georgette Heyer
    eBook
    6,99
  • 45352025
    Wintergewitter
    von Angelika Felenda
    (1)
    eBook
    12,99
  • 45958695
    Tod am Semmering
    von Beate Maly
    eBook
    9,49
  • 42749202
    Straße der Schatten
    von Jennifer Donnelly
    (1)
    eBook
    8,99
  • 22485609
    Die Henkerstochter und der König der Bettler
    von Oliver Pötzsch
    (1)
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Endlich wieder ein Gerald Kersh in der Pulp Master Reihe...“

Georg Carle, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

Ouvertüre um Mitternacht ist ein Fundstück im riesigen Krimimarkt. Hintergrund ist der Mord an einem zehnjährigen Mädchen, den eine spinnerte, extrovertierte, ältere Dame auf eigene Faust aufklären will.
Es werden allerlei schräge Typen aus dem London der 40er Jahre vorgestellt. Eine geniale Milieustudie, die fast einen Gesellschaftsroman
Ouvertüre um Mitternacht ist ein Fundstück im riesigen Krimimarkt. Hintergrund ist der Mord an einem zehnjährigen Mädchen, den eine spinnerte, extrovertierte, ältere Dame auf eigene Faust aufklären will.
Es werden allerlei schräge Typen aus dem London der 40er Jahre vorgestellt. Eine geniale Milieustudie, die fast einen Gesellschaftsroman ergeben.
Ein großartiger Klassiker dieses Genres.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ouvertüre um Mitternacht

Ouvertüre um Mitternacht

von Gerald Kersh

eBook
9,99
+
=
Nachts in der Stadt

Nachts in der Stadt

von Gerald Kersh

eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen