Thalia.de

Oxytocin, das Hormon der Nähe

Gesundheit - Wohlbefinden - Beziehung

Die renommierte Autorin und Oxytocinforscherin, Kerstin Uvnäs Moberg, betrachtet in diesem Buch Nähe und Beziehung aus einem höchst spannenden physiologischen Blickwinkel. Nähe, Körperkontakt und Beziehung stimulieren die Ausschüttung von  Oxytocin. Dieses „Hormon der Nähe“ bewirkt Ruhe und Entspannung, baut Angst ab, verbessert unsere Wahrnehmung für Beziehungssignale, erhöht unser Vertrauen in andere Menschen und führt insgesamt dazu, dass wir leistungsfähiger und gesünder sind.
Die Herausgeber der vorliegenden deutschen Ausgabe, Uta Streit und Fritz Jansen, haben das Werk für den deutschsprachigen Markt überarbeitet und entsprechend angepasst. Sie sind erfahrene Psychotherapeuten und Experten für den Bereich Körperkontakt. In Zusammenhang mit dem von Frau Uvnäs Moberg vermittelten Wissen eröffnen sie zukunftsweisende Perspektiven:  Für das Verstehen von Beziehungsproblemen, das Verstehen der Auswirkungen von Körperkontaktstörungen und die enormen Chancen, die eine Nutzung von Nähe und Körperkontakt im Rahmen der Therapie unterschiedlichster Störungsbilder - vom Säugling bis zum alten Menschen - bietet.
Rezension
"... Im vorliegenden allgemeinverständlichen Werk erklärt Moberg, wie Oxytocin unser Verhalten und unsere Gefühle beeinflusst. ... lässt sich das Buch allen empfehlen, die mehr über die vielseitigen Effekte des Oxytocins erfahren möchten." (Nicole Paschek, in: Spektrum.de, 5. April 2016)
Portrait

Über die Autorin:

Kerstin Uvnäs Moberg, M.D., Ph.D., ist eine weltweit anerkannte Expertin für das Hormon Oxytocin. Sie forscht am berühmten Karolinska-Institut in Stockholm und als Professorin für Physiologie an der Schwedischen Universität für Agrarwissenschaften in Uppsala. Als Autorin von über 400 wissenschaftlichen Schriften hält Prof. Kerstin Uvnäs Moberg Vorträge überall in Europa und den Vereinigten Staaten. Ihre Arbeiten haben eine Vielzahl von Fachgebieten beeinflusst, darunter Geburtskunde, Psychologie, Physiotherapie, Kinderheilkunde und kindliche Entwicklung. Sie ist Mutter von vier Kindern und lebt in Djursholm, Schweden

Über die Herausgeber der deutschen Auflage:

Uta Streit ist approbierte Psychologische Psychotherapeutin und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin. Gegenwärtig führt sie im Rahmen einer eigenen Fortbildungseinrichtung für Verhaltenstherapie gemeinsam mit Herrn Jansen Seminare und Vorträge für verschiedene Berufsgruppen durch. Sie ist Mutter von drei Kindern.

Dr. Fritz Jansen ist Lehrtherapeut für Verhaltenstherapie, praktizierender Psychotherapeut und führt im Rahmen einer eigenen Fortbildungseinrichtung für Verhaltenstherapie gemeinsam mit Frau Streit Seminare und Vorträge für verschiedene Berufsgruppen durch. Ein grundlegendes Ziel der langen gemeinsamen Arbeit der Herausgeber war und ist die Nutzung neuer Forschungsergebnisse für die praktische therapeutische Arbeit mit Menschen aller Altersgruppen.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Fritz Jansen, Uta Streit
Seitenzahl 273
Erscheinungsdatum 25.01.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-662-47358-0
Verlag Springer
Maße (L/B/H) 198/136/20 mm
Gewicht 369
Originaltitel TNÄRHETENS HORMON - Oxytocinets roll i relationer
Abbildungen 16 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
Auflage 1. Auflage 2016
Verkaufsrang 60.484
Buch (gebundene Ausgabe)
24,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 28945591
    Bioidentische Hormone
    von Lane Lenard
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 42321584
    Die erste Bindung
    von Nicole Strüber
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • 21364183
    Der genetische Notenschlüssel
    von Christian Lehmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • 40981510
    Himmelspfade
    von Lorna Byrne
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44160891
    Sicherer Berufsstart
    Buch (Kunststoff-Einband)
    6,95
  • 45243539
    Weisheit
    von Judith Glück
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 42748050
    Betörend, berauschend, tödlich - Giftpflanzen in unserer Umgebung
    von Harald Jockusch
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,99
  • 21383093
    Fräulein Hallo und der Bauernkaiser
    von Liao Yiwu
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    10,95
  • 45344355
    Rock your Idea.
    von Martin Gaedt
    Buch (Taschenbuch)
    22,00
  • 2970456
    Sie nannten mich 'Es'
    von Dave Pelzer
    (47)
    Buch (Taschenbuch)
    7,00
  • 44194370
    Mythos Diät
    von Tim Spector
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 43912581
    Don't Go Veggie!
    von Klaus Alfs
    Buch (Taschenbuch)
    19,80
  • 14534783
    Neue deutsche Wirtschaftsgeschichte des 20. Jahrhunderts
    von Jochen Streb
    Buch (Taschenbuch)
    29,95
  • 42344838
    Statische Codeanalyse und Werkzeuge
    von Stefan Wrobel
    Buch (Geheftet)
    5,99
  • 42732381
    Der Was-willst-werden-Ratgeber
    von Sandra Baierl
    Buch (Taschenbuch)
    19,90
  • 37420937
    Darm mit Charme
    von Giulia Enders
    (123)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 16428396
    Die Hormonrevolution
    von Michael E. Platt
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • 32173743
    Warum man im Auto nicht Wagner hören sollte
    von Thomas Richter
    Buch (Taschenbuch)
    8,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Oxytocin, das Hormon der Nähe

Oxytocin, das Hormon der Nähe

von Kerstin Uvnäs Moberg

Buch (gebundene Ausgabe)
24,99
+
=
Der Musik-Instinkt

Der Musik-Instinkt

von Daniel J. Levitin

Buch (Taschenbuch)
14,99
+
=

für

39,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen