Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Paris ist eine Messe wert

Roman

Ein großer König und sein charmanter Geheimagent:
Henri Quatre und Pierre de Siorac vor den Toren von Paris
Frankreich im Jahr 1588. Die Bartholomäusnacht liegt sechzehn Jahre zurück, aber noch immer ist Bürgerkrieg zwischen Hugenotten und Katholiken. Zwar liegt der Herzog von Guise, das Haupt der Katholischen Liga, nun erdolcht im Schloss von Blois. Doch schon im Jahr darauf wird auch der toleranzbereite König Heinrich III. von einem fanatischen Dominikanermönch ermordet. Ein Menschenleben gilt nicht viel in diesen Zeiten. Sein Nachfolger auf dem Thron ist der ganz und gar unhöfische, aber militärisch erfahrene, nach Knoblauch stinkende und die Mädchen des Landes vögelnde Henri aus Navarra. Doch Henri ist Hugenotte und damit König ohne Krone - denn seine Hauptstadt Paris hält die Liga besetzt.
In diesem dramatischen Kontext agiert der liebenswerte, charmante Pierre de Siorac, Arzt von Beruf, Geheimagent aus Begabung. Aber allein mit der Verführung hoher Damen ist es diesmal nicht getan. Er braucht auch all seinen politischen Verstand, seinen Witz und höchstes diplomatisches Geschick, um bei den gefährlichen Missionen, mit denen Henri ihn beauftragt, am Leben zu bleiben - bis dieser nach vierjähriger Belagerung von Paris endlich in seine Stadt einziehen kann.
Brillant wie kein zweiter Autor historischer Romane versteht es Robert Merle, profundes Wissen über die Zeit mit einer dichterischen Kühnheit und Eleganz zu verbinden, die in höchstem Maße unterhält.
Portrait
Robert Merle wurde 1908 in Tébessa in Algerien geboren. Nach Schule und Studium in Frankreich war er von 1940 bis 1943 in deutscher Kriegsgefangenschaft. 1949 erhielt er den Prix Goncourt für seinen ersten Roman "Wochenende in Zuydcoote", 1952 gelang ihm ein weltweiter Erfolg mit "Der Tod ist mein Beruf". Robert Merle starb im März 2004 in seinem Haus in Montfort-l"Amaury in der Nähe von Paris.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 458, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.01.2011
Serie Fortune de France
Sprache Deutsch
EAN 9783841201751
Verlag Aufbau digital
Verkaufsrang 36.547
eBook (ePUB)
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 27184221
    Lilie und Purpur
    von Robert Merle
    eBook
    6,99
  • 27184242
    Die geschützten Männer
    von Robert Merle
    (1)
    eBook
    8,99
  • 27635691
    Die Rache der Königin
    von Robert Merle
    eBook
    6,99
  • 32288179
    Ich habe einen Namen
    von Lawrence Hill
    (1)
    eBook
    7,99
  • 20422914
    Mörderische Tage
    von Andreas Franz
    (1)
    eBook
    9,99
  • 29132202
    Das letzte Evangelium
    von Barbara Goldstein
    (1)
    eBook
    4,99
  • 27629339
    Fortune de France
    von Robert Merle
    eBook
    6,99
  • 25418515
    Sakrileg - The Da Vinci Code
    von Dan Brown
    (10)
    eBook
    8,49
  • 32315643
    Geheimwissen männlicher Multi-Orgasmus
    von Mike Kleist
    eBook
    12,99
  • 29132251
    Gelehrig
    von Alaine Hood
    eBook
    6,49
  • 27629269
    Im Labyrinth der Fugger
    von Rebecca Abe
    eBook
    9,99
  • 42379000
    Der Palast der Meere
    von Rebecca Gablé
    (7)
    eBook
    19,99
  • 28026068
    Karte und Gebiet
    von Michel Houellebecq
    (5)
    eBook
    8,99
  • 27184220
    Ein Kardinal vor La Rochelle
    von Robert Merle
    eBook
    6,99
  • 27635673
    Die Rosen des Lebens
    von Robert Merle
    eBook
    6,99
  • 30458654
    Das Vermächtnis der Amazonen
    von Birgit Fiolka
    eBook
    6,90
  • 24478861
    Hathaway Jones und die schöne Flora Dell
    von Katja Behrens
    eBook
    5,99
  • 28391059
    Der perfekte Eroberer
    von Maximilian Pütz
    eBook
    7,99
  • 24483857
    Earth Science Satellite Remote Sensing
    von John J. Qu
    eBook
    296,31
  • 28940785
    Madrapour
    von Robert Merle
    (1)
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Paris ist eine Messe wert

Paris ist eine Messe wert

von Robert Merle

eBook
6,99
+
=
Der Tag bricht an

Der Tag bricht an

von Robert Merle

eBook
6,99
+
=

für

13,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen