Thalia.de

Pathologie

StudentConsult.com

Das Grundlagenwissen über die Pathogenese, Morphologie und Molekularpathologie
Die Pathologie ist die Basis für das Verständnis der Medizin. Der "Böcker" zeigt Ihnen die Zusammenhänge zwischen Krankheit und Klinik. Dabei sind Vollständigkeit, Aktualität und wissenschaftliche Genauigkeit oberstes Gebot. Die für das POL wichtigen klinisch-pathologischen Wechselbeziehungen sind so umfassend dargestellt, dass Sie gewünschten interdisziplinären Zusammenhänge problemlos erlernen, wie es in der AO gefordert wird. Alle Bereiche der Pathologie (Grundlagen, Organ- und Molekularpathologie) sind von mehr als 80 Spezialisten aus Lehre und Forschung aktuell und verständlich aufbereitet. So lernen Sie besonders leicht und haben Sicherheit für Ihre Prüfung. Optimal zum Nachschlagen während des gesamtem Studiums der klinischen Fächer. Besonders praktisch: - Fragen zu Differentialdiagnosen, damit lernen Sie das ganze Spektrum - Ausführliches Glossar mit wichtigen Fachbegriffen für schelles Nachschlagen - Langbeschreibung der Bildbefunde, damit Sie die Darstellungen noch besser begreifen
Neu in der 5. Auflage: - Überarbeitet und aktualisiert: gestraffter Inhalt mit Fokus auf die morphologischen und pathogenetischen Charakteristika - Molekularpathologie stärker hervorgehoben; Entzündung und Immunreaktion komplett neu geschrieben und auf den aktuellen Stand der Forschung gebracht - Kapitel Tumorerkrankungen aktualisiert, neu bebildert mit praktischen Schemata, die komplexe Strukturen verständlich darstellen - Bessere Vernetzung von allgemeiner und spezieller Pathologie durch Verweise von den allgemeinen Kapiteln auf entsprechende Beispiele in den speziellen Kapiteln
Mit Zugang zu StudentConsult - dem völlig neuen E-Reading-Erlebnis
Innovative E-Ausgabe: die Vorteile von gedrucktem Buch und E-Book in einer Plattform vereint
Übersichtlich: schnelle Navigation, übergreifende Suche, digitale Zusatzinhalte nahtlos in den Text eingebunden
Komfortabel: Notizen unkompliziert mit Kommilitonen teilen, automatische Synchronisierung aller Geräte
Überall lernen: von zuhause oder unterwegs, auf fast allen Geräten, online und offline
Angebot freibleibend
Rezension
Es handelt sich bei diesem Buch um eine sehr gelungene Darstellung der pathologischen Zusammenhänge. Das Werk ist vollständig, detailliert und auf dem aktuellsten Stand. Aufgrund der Ausführlichkeit dieses Werkes erlernt man mit ihm zahlreiche fächerübergreifende Kenntnisse. Außerdem handelt es sich hierbei um ein sehr gutes Nachschlagewerk, welches man auch perfekt nach dem Studium weiterhin verwenden kann - und dies nicht nur als Pathologe. Zusammenfassen kann ich dieses Buch allen Medizinern empfehlen, die ein gut verständliches Pathologiebuch mit schönen Abbildungen suchen und nicht vor vielen Seiten zurückschrecken. Fachschaft Mainz
Das fast 1100 Seiten-Ungetüm deckt wirklich alle Teilgebiete der Pathologie ab und stellt somit auf jeden Fall schon einmal ein ausgezeichnetes Nachschlagewerk dar. endoskop
Die Pathologie wird in diesem Lehrbuch sehr umfangreich behandelt und so lässt dieses Buch keine Fragen offen. Fachschaft Lübeck
Portrait

Prof. Dr. med. Werner Böcker
Medizinstudium in Münster, München, New York und HamburgAusbildung am Institut für Pathologie der Universität Hamburg1985 Berufung an die Westfälische Wilhelms-Universität Münster als Professor für "Allgemeine und Spezielle Pathologie" am Gerhard-Domagk-Institut für PathologieSeit 1987 Ordinarius des Gerhard-Domagk-Instituts für Pathologie1988 und 1989 Wahl zum "Hochschullehrer des Jahres" an der Medizinischen Fakultät der Universität Münster Arbeits- und Forschungsschwerpunkte: Erkrankungen der Schilddrüse und der Mamma, Tumor- und Molekularpathologie.
Prof. Dr. med. Helmut Denk
Studium an der Medizinischen Fakultät der Universität WienAusbildung in experimenteller Pathologie und Innerer Medizin (1964 bis 1969)Ausbildung als Pathologe in Wien und New York. Studienaufenthalte in New Haven, Basel und Heidelberg. Extraordinarius für Pathologie in Wien (1978 bis 1983)Seit 1983 Ordinarius für Pathologie und Vorstand des Instituts für Pathologie der Universität GrazVorsitzender der Österreichischen Gesellschaft für Pathologie (1980 bis 1982 und 1997 bis 1999)Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Pathologie (1993 bis 1994)Vizepräsident des Österreichischen Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen ForschungPräsident der Österreichischen Akademie der WissenschaftenMitglied der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina Arbeits- und Forschungsschwerpunkte: Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes und der Leber, Molekularbiologie.
Prof. Dr. med. Philipp U. Heitz
Medizinstudium in Genf und Wien, Ausbildung als Pathologe in Genf, Freiburg im Breisgau, Basel und LondonOrdinarius für Pathologie, Vorsteher des Instituts für Pathologie an der Universität Basel (1982-1987)Präsident der Schweizerischen Gesellschaft für Pathologie (1982-1983)Ordinarius für Pathologie, Vorsteher des Departements Pathologie an der Universität Zürich (1987-2004)Dekan der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich (1994-1996)Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Pathologie (1996-1997)Mitglied der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina (seit 1989; Senator 1999-2004) Arbeits- und Forschungsschwerpunkte: Erkrankungen des neuroendokrinen Systems, insbesondere neuroendokrine Tumoren des Pankreas und des Magen-Darm-Traktes, multiple endokrine Neoplasien.
Prof. Dr. med. Holger Moch
Medizinstudium in Berlin Ausbildung am Institut für Pathologie der Charité Berlin und am Institut für Pathologie der Universität Basel, Schweiz2001 Berufung an die Universität Basel als Professor für "Allgemeine und Spezielle Pathologie" am Institut für Pathologie BaselSeit 2004 Ordinarius für Pathologie der Universität Zürich und Direktor des Instituts für Klinische Pathologie des Departementes Pathologie Zürich Arbeits- und Forschungsschwerpunkte: Molekulare Tumorpathologie, Uropathologie.
Univ.-Prof. Dr. med. univ. Gerald Höfler
2008 Vorstand des Instituts für Pathologie, Medizinische Universität Graz2005 Univ. Prof. f. Pathologie, Inst. f. Pathologie, Medizinische Universität Graz2000 -2005 ao. Univ. Prof. für Pathologie, Inst. f. Pathologie, (Medizinische) Universität Graz1993 Leiter der Arbeitsgruppe "Molekulare Diagnostik" am Institut für Pathologie d. Univ. Graz1992 -2005 ao. Univ. Prof. für Molekularpathologie, Inst. f. Pathologie d. Univ. Graz1990 -1992 Assistent am Inst. f. Pathologie d. Univ. Graz, Ausbildung zum Facharzt für Pathologie mit Zusatzfach Humangenetik1989 -1990 Otto Loewi Stipendium am Institut für Medizinische Biochemie der Karl-Franzens-Universität Graz, in Ausbildung zum Facharzt für Medizinisch-Chemische Labordiagnostik1986 -1988 Erwin-Schrödinger-Auslandsstipendium am Kennedy Institute for Handicapped Children, Johns Hopkins School of Medicine, Baltimore, USA1985 -1986 Abteilung für klinische Chemie und Stoffwechsel der Univ. Kinderklinik Graz Arbeits- und Forschungsschwerpunkte: Allgemeine Pathologie. Krebsforschung. Hämatologie. Stoffwechselerkrankungen
Prof. Dr. med. Hans H. Kreipe
seit 1998 Professor für Pathologie und Direktor des Instituts für Pathologie der medizinischen Hochschule Hannover1993-1998 Professor für Pathologie und stellv. Direktor des Instituts für Pathologie der Universität Würzburg1991-1993 Leitender Oberarzt am Institut für Pathologie der Universität Kiel1991 Habilitation am Institut für Pathologie der Universität Kiel1985 Promotion am Institut für Pathologie der Universität Kiel1984-1991 Assistenzarzt am Institut für Pathologie der Universität Kiel Arbeits- und Forschungsschwerpunkte: Hämatopathologie, Brustkrebsforschung, Molekularpathologie

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Set mit diversen Artikeln
Herausgeber Werner Böcker, Helmut Denk, Phillip U. Heitz, Holger Moch, Gerald Höfler
Seitenzahl 1092
Erscheinungsdatum 10.09.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-437-42385-7
Verlag Urban & Fischer
Maße (L/B/H) 279/210/48 mm
Gewicht 2828
Abbildungen 1340 farbige Abbildungen, 150 farbige Tabellen
Auflage 5. Auflage.
Buch (Set mit diversen Artikeln)
89,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 27328598
    Allgemeine und spezielle Pharmakologie und Toxikologie
    Buch
    89,99
  • 38291919
    Duale Reihe Anamnese und Klinische Untersuchung
    von Hermann Füessl
    Buch
    49,99
  • 11358835
    Pathologie. Histopathologie / Makropathologie
    von Carlos Thomas
    Buch
    79,99
  • 43965108
    NANDA-I-Pflegediagnosen: Definitionen und Klassifikation 2015-2017
    von T. H. Herdman
    Buch
    39,80
  • 16431115
    Repetitorium Allgemeine und spezielle Pharmakologie und Toxikologie
    von Klaus Aktories
    Buch
    29,95
  • 28065351
    Last Minute Pathologie
    von Peter K. Bode
    Buch
    22,95
  • 32632502
    Basislehrbuch Innere Medizin
    (1)
    Schulbuch
    64,99
  • 4124014
    Makropathologie
    von Carlos Thomas
    Buch
    29,99
  • 22564190
    Innere Medizin
    von Heiner Greten
    Buch
    59,95
  • 39576453
    Taschenlehrbuch Medizinische Mikrobiologie
    von Fritz H. Kayser
    Buch
    39,99
  • 4411429
    Allgemeine Pathologie
    von Hans Bankl
    Buch
    21,30
  • 15471335
    Rebalancing
    von Bernd Scharwies
    Buch
    24,80
  • 32440169
    Lauber Pflege Bände 1 - 4
    von Annette Lauber
    Buch
    134,99
  • 14716476
    Statistik für Gesundheitsberufe
    von David Coggon
    Buch
    19,95
  • 13916591
    Einführung in die Medizinische Statistik
    von Ralf-Dieter Hilgers
    Buch
    29,99
  • 46197935
    Maligne Hyperthermie und assoziierte Erkrankungen in Anästhesie und Intensivmedizin
    Buch
    4,99
  • 14531724
    Anatomie
    von Theodor Heinrich Schiebler
    Buch
    29,95
  • 37799155
    Bergmedizin Expeditionsmedizin pocket
    von Berend Feddersen
    Buch
    18,99
  • 14479807
    Gynäkologie und Geburtshilfe
    von Ilka Strassburger-Lochow
    Buch
    24,95
  • 39173472
    Grundlagen der Insektenpathologie
    von Aloysius Krieg
    Buch
    58,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Pathologie

Pathologie

Buch
89,99
+
=
Taschenatlas der Pathophysiologie

Taschenatlas der Pathophysiologie

von Stefan Silbernagl

Schulbuch
34,99
+
=

für

124,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen