Thalia.de

Performance, Politik, Gender

Materialienband zum internationalen Künsterinnenfestival 'her position in transition'. Beitr. z. Tl. engl.

Weltweit beschäftigen sich Künstlerinnen mit Geschlechterverhältnissen und -konstruktionen, mit ästhetischen Strategien und mit der eigenen künstlerischen Rolle, die untrennbar mit globalen gesellschaftlichen, ökonomischen und politischen Transformationen verbunden ist. Zu diesen Fragen fand im März 2007 das internationale Künstlerinnenfestival her position in transition in Wien statt: Zwei Wochen lang wurden in 20 Kunst- und Kulturräumen 26 ausgewählte Produktionen aus 18 Ländern – von den USA über Argentinien bis Kenia, von Dänemark über Österreich bis Slowenien – gezeigt. Viele Aufführungen arbeiteten Sparten übergreifend – Ausstellungen, Workshops und Shows, Performances, Installationen und Tanzkunst wurden gezeigt. In den täglichen Diskursveranstaltungen diskutierten Künstlerinnen, Wissenschafterinnen und Frauen aus verschiedenen Initiativen ihre Überlegungen zu Globalisierung, Neoliberalismus, Abbau von Staatlichkeit und Ende der Politik bzw. der Frauenbewegung. Der vorliegende Band verknüpft wissenschaftliche Überlegungen und künstlerische Projekte unter einer Fragestellung – der nach der Veränderung von Geschlechterverhältnissen im Zeitalter von Globalisierung und Neoliberalismus. Der Band versammelt unterschiedliche Publikationsformen – vom Interview über Diskussionsprotokolle bis zu wissenschaftlichen Texten. Die künstlerischen Arbeiten werden auch fotografisch präsentiert.
Mit Beiträgen von Sue-Ellen Case, VALIE EXPORT, Juliane Alton, Andrea Mayer-Edoloeyi, Sabine Kock, Monika Mokre, Elisabeth Mayerhofer, Lisbeth N. Trallori, Petra Unger, Alexandra Weiss und Marietta Schneider, Katharina Prinzenstein, Jill Greenhalgh sowie Karen Bernard, Andrea Brunner, Malgorzata Bujnicka, Cristina Castrillo, Eva Maria Gauss, Das fröhliche Wohnzimmer, Aprilia Luzar, Sabine Oosterlynck, Shailja Patel, Toni Silver, Lise Skou und Elke Zobl.
Portrait
Margit Niederhuber studierte Romanistik und Germanistik. Sie ist Kuratorin und Dramaturgin, sowie unter anderem Beraterin für Frauen- und Kulturprojekte im südlichen Afrika.
Katharina Pewny (Prof. Dr. phil.) ist Professorin für Performance Studies an der Universität Gent und Direktorin des Forschungszentrums "S:PAM. Studies in Performing Arts and Media". Ihre Forschungsschwerpunkte sind Ethik und Ästhetik des antiken Theaters und des Gegenwartstheaters, relationale Dramaturgien, Performance und Neue Medien.
Dr. Birgit Sauer ist Professorin am Institut für Politikwissenschaft der Universität Wien.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Birgit Sauer, Katharina Pewny, Margit Niederhuber
Seitenzahl 220
Erscheinungsdatum 28.09.2007
Sprache Englisch, Deutsch
ISBN 978-3-85409-473-9
Verlag Loecker Erhard Verlag
Maße (L/B/H) 203/126/27 mm
Gewicht 405
Abbildungen mit Abbildungen 20,5 cm
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
19,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 50710296
    Big Shots!
    von Henry Carroll
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,90
  • 4627701
    Ästhetik des Performativen
    von Erika Fischer-Lichte
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    16,00
  • 4573523
    Kunst aufräumen
    von Ursus Wehrli
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,90
  • 33811299
    Die Kunst der Gotik
    von Barbara Schedl
    Buch (Taschenbuch)
    18,99
  • 45417100
    Grundkurs Typografie und Layout
    von Claudia Korthaus
    (2)
    Buch (Paperback)
    29,90
  • 3021124
    Wabi-sabi für Künstler, Architekten und Designer
    von Leonard Koren
    Buch (Taschenbuch)
    15,00
  • 33811273
    Theatergeschichte
    von Andreas Kotte
    Buch (Taschenbuch)
    24,99
  • 15425998
    Die Farbe der Wahrheit
    von Hito Steyerl
    Buch (Kunststoff-Einband)
    18,00
  • 47170880
    Kunstvermittlung im Museum
    Buch (Taschenbuch)
    29,90
  • 33669867
    Das große Lexikon der Malerei und Grafik
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • 41084159
    Künstlerische Forschung. Ein Handbuch
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,95
  • 18703667
    Meisterwerke im Detail
    von Rose-Marie Hagen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,99
  • 35150614
    Grovier, K: Kunst, die Geschichte schreiben wird
    von Kelly Grovier
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    19,99 bisher 49,95
  • 2903210
    Punkt und Linie zu Fläche
    von Wassily Kandinsky
    Buch (Taschenbuch)
    17,50
  • 37880304
    Einführung in das Studium der Kunstgeschichte
    von Susanna Partsch
    Buch (Taschenbuch)
    8,80
  • 16733086
    Der Mensch, der in der Farbe ging
    von Georges Didi-Huberman
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 47707951
    Kinder- und Jugendhilfe: Das Lehrbuch über die strukturellen Arbeitsbedingungen
    von Annette Rabe
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • 46421652
    Bildrezeption als Bildproduktion
    von Michael Bockemühl
    Buch (Taschenbuch)
    34,99
  • 16733108
    Kunst des Forschens
    von Elke Bippus
    Buch (Taschenbuch)
    29,95
  • 38563062
    Ästhetisches Denken
    Buch (Taschenbuch)
    30,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Performance, Politik, Gender

Performance, Politik, Gender

von Margit Niederhuber , Katharina Pewny , Birgit Sauer

Buch (Taschenbuch)
19,80
+
=
The Dance of Politics: Gender, Performance, and Democratization in Malawi

The Dance of Politics: Gender, Performance, and Democratization in Malawi

von Lisa Gilman

Buch (Taschenbuch)
35,99
+
=

für

55,79

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen