Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Perry Rhodan 1332: Die Höhlen der Ewigkeit (Heftroman)

Perry Rhodan-Zyklus "Die Gänger des Netzes"

Die Ewigen Krieger versagen - die neuen Machthaber ergreifen das Ruder
Auf Terra schreibt man Anfang August des Jahres 446 NGZ, was dem Jahr 4033 alter Zeitrechnung entspricht. Somit sind seit den dramatischen Ereignissen, die zum Aufbruch der Vironauten und zum Erscheinen der beiden Sothos aus Estartu führten, mehr als 16 Jahre vergangen.
Seither haben die Lehre des Permanenten Konflikts und der Kriegerkult in der Galaxis ihren Einzug gehalten. Dennoch hat Sotho Tyg Ian den Widerstand der Galaktiker nicht brechen können. Geheimorganisationen, allen voran die von Julian Tifflor geleitete GOI, sorgen dafür, dass die Hoffnung auf Freiheit von fremder Unterdrückung erhalten bleibt. Mehr noch: Der GOI gelingt es, dem Sotho empfindliche Niederlagen beizubringen und sogar den Tod eines Ewigen Kriegers herbeizuführen.
Auch im Reich der 12 Galaxien, wo die Ewigen Krieger im Namen ESTARTUS seit Jahrtausenden regieren, regt sich in jüngster Zeit mehr Widerstand gegen ihre Herrschaft denn je zuvor. Zwei Terraner und ein Netzgänger vom Volk der Ophaler verfolgen einen großen Plan und setzen etwas in Bewegung, das den Machthabern von ESTARTU einen entscheidenden Schlag versetzen soll.
Es ist das Spiel des Lebens zu Ehren Ijarkors, das die Pläne der Netzgänger verwirklicht - und die weit reichenden Folgen erschüttern sogar DIE HÖHLEN DER EWIGKEIT ...
Portrait
PETER GRIESE
Peter Griese, Jahrgang 1938, verfolgte die PERRY RHODAN-Serie vom Start an als begeisterter Leser und begann in den 70er Jahren damit, zuerst Kurzgeschichten und später Romane zu schreiben. Seinen ersten Roman publizierte der Diplom-Ingenieur im Fachbereich Elektrotechnik 1977 unter dem Titel "Im Bann der Psi-Intelligenz" innerhalb der Heftreihe "Terra Astra". Es folgten einige PERRY RHODAN-Taschenbücher, dann der Einstieg in die PERRY RHODAN- und in die ATLAN-Heftserie. Bei ATLAN war Griese zeitweise für den Inhalt der Reihen verantwortlich. Vor allem die faszinierenden Abenteuer an Bord des Generationenraumschiffes SOL wurden von ihm erarbeitet.
Im Jahr 1986 entschloß sich Peter Griese, die Schriftstellerei zu seinem Hauptberuf zu machen. Seit zwei Jahren war er für den PERRY RHODAN-Computer, den PERRY RHODAN-Report und die Rißzeichnungen verantwortlich. Er wurde damit zur "grauen Eminenz" der Serie, zu dem Mann im Hintergrund, dessen Namen viele Leser überhaupt nicht bewußt wahrnahmen, dessen Arbeit sie aber als festen Teil des PERRY RHODAN-Universums erkannten. "Diese drei Bestandteile sind wichtige Elemente, die den Lesern ermöglichen, sich stärker mit PERRY RHODAN zu beschäftigen", argumentierte der Autor. "Viele dieser Beiträge schaffen darüber hinaus den wichtigen Bezug zur täglichen Realität." So durchleben regelmäßige Leser einen Vorgang fast als Ritual:
Der wöchentliche PERRY RHODAN-Roman ist zu Ende, es wird umgeblättert, und der PERRY RHODAN-Computer beginnt. Auf dieser Seite sorgte Peter Griese für eine "Nachbearbeitung" des Romans. Mal nahm sich der in Bad Ems wohnende Autor des wissenschaftlichen Grundgehaltes des Romans an, mal spekulierte er - und mit ihm Zehntausende von Lesern - über die Weiterführung der Handlung, mal stellte er Hintergrund-Informationen zum jeweiligen Roman zusammen, die das Leseerlebnis vertieften. Alle vier Wochen werden innerhalb der PERRY RHODAN-Serie Rißzeichnungen veröffentlicht, die Raumschiffe, technische Einrichtungen oder planetare Stationen darstellen, meist passend zur aktuellen Handlung. Die Koordination der Zeichner, derzeit über ein Dutzend freier Mitarbeiter in ganz Deutschland, lief über Peter Grieses Schreibtisch.
Damit nicht genug: Ebenfalls alle vier Wochen stellte Griese als "Ju-Pitter" den PERRY RHODAN-Report zusammen, eine bunte Mischung aus populärwissenschaftlichen Artikeln, aktuellen Nachrichten aus Astronomie und Weltraumfahrt, Verlags-Informationen, Zeichnungen, Comics und Neuigkeiten aus der Fan-Szene. Nach dem Tod von Peter Griese übernahm dann Hubert Haensel den Report ab Heft 1824.
Peter Griese verstarb in der Nacht vom 28. auf den 29. April 1996 in Bad Ems an Herzversagen.
Er liebte es, in seinen Romanen ungewöhnliche Personen vorzustellen: vom "Computermenschen" bis hin zur Darstellung des Alaska Saedelaere in der aktuellen PERRY RHODAN-Heftserie. Gerade diese Figur war Peter in letzter Zeit sehr ans Herz gewachsen, so sehr, daß ihm das Exposé-Team dafür eine eigene Handlungsebene gab.
Humor und viele bizarre Ideen zeichneten Peters Arbeit aus, seine menschliche Art wurde von Fans und Kollegen gleichermaßen geschätzt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 64, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.01.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783845313313
Verlag Perry Rhodan digital
eBook (ePUB)
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44611657
    Perry Rhodan 136: Im Bann des Zweisterns (Silberband)
    von H. G. Francis
    eBook
    9,99
  • 44609157
    Perry Rhodan 135: Einer gegen Terra (Silberband)
    von Kurt Mahr
    eBook
    9,99
  • 29237767
    Perry Rhodan 1: Die Dritte Macht (Silberband)
    von Clark Darlton
    (3)
    eBook
    9,99
  • 44609340
    Perry Rhodan 134: Sammelpunkt Vier-Sonnen-Reich (Silberband)
    von Thomas Ziegler
    eBook
    9,99
  • 44559618
    Perry Rhodan 133: Die Ewigen Diener (Silberband)
    von Ernst Vlcek
    eBook
    9,99
  • 29237799
    Perry Rhodan 2: Das Mutantenkorps (Silberband)
    von Clark Darlton
    eBook
    9,99
  • 40905087
    Perry Rhodan 132: Der Fluch der Kosmokratin (Silberband)
    von Kurt Mahr
    (1)
    eBook
    9,99
  • 29237738
    Perry Rhodan-Paket 1: Die Dritte Macht
    (5)
    eBook
    59,99
  • 29237730
    Perry Rhodan 49: Welten in Angst (Silberband)
    von Clark Darlton
    eBook
    9,99
  • 29237769
    Perry Rhodan 3: Der Unsterbliche (Silberband)
    von Clark Darlton
    eBook
    9,99
  • 29237731
    Perry Rhodan 50: Gruelfin (Silberband)
    von H.G. Ewers
    (1)
    eBook
    9,99
  • 29237740
    Perry Rhodan 42: Das Zeitkommando (Silberband)
    von Clark Darlton
    eBook
    9,99
  • 29237733
    Perry Rhodan 48: Ovaron (Silberband)
    von Clark Darlton
    eBook
    9,99
  • 29237726
    Perry Rhodan 41: Die Konstrukteure des Zentrums (Silberband)
    von Clark Darlton
    eBook
    9,99
  • 29237732
    Perry Rhodan 47: Die Cappins (Silberband)
    von Clark Darlton
    eBook
    9,99
  • 29237734
    Perry Rhodan 44: Alarm für die Galaxis (Silberband)
    von Clark Darlton
    eBook
    9,99
  • 47804825
    Planetenroman 69 + 70: Der Untergang des Solaren Imperiums / Drei Stufen zur Ewigkeit
    von Ernst Vlcek
    eBook
    5,99
  • 40905064
    Perry Rhodan 130: Der Frostrubin (Silberband)
    von H. G. Ewers
    eBook
    9,99
  • 34655569
    Perry Rhodan Neo Paket 2: Expedition Wega
    von Frank Borsch
    (1)
    eBook
    19,99
  • 29237715
    Perry Rhodan 43: Spur zwischen den Sternen (Silberband)
    von Clark Darlton
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Perry Rhodan 1332: Die Höhlen der Ewigkeit (Heftroman)

Perry Rhodan 1332: Die Höhlen der Ewigkeit (Heftroman)

von Peter Griese

eBook
1,99
+
=
Im Zentrum der Galaxis

Im Zentrum der Galaxis

von Kurt Brand

eBook
9,99
+
=

für

11,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen