Thalia.de

Pfaueninsel

Roman. Ausgezeichnet mit dem Wilhelm Raabe-Literaturpreis 2014

Es mutet an wie ein modernes Märchen: Alles beginnt mit einer Königin, die einen Zwerg trifft und sich fürchterlich erschrickt. Kaum acht Wochen später ist die junge Königin tot – und der kleinwüchsige Christian und seine Schwester Marie leben fortan weiter mit ihrem entsetzten Ausruf: »Monster!« Damit ist die Dimension dieser Geschichte eröffnet. Am Beispiel von Marie, die auf der Pfaueninsel zwischen den Befreiungskriegen und der Restauration, zwischen Palmenhaus und Menagerie, Gartenkunst und philosophischen Gesprächen aufwächst und der königlichen Familie bei deren Besuchen zur Hand geht, erzählt Thomas Hettche von der Zurichtung der Natur, der Würde des Menschen, dem Wesen der Zeit und der Empfindsamkeit der Seele und des Leibes – und nicht zuletzt von die Liebe in ihren mannigfaltigen Erscheinungsformen.



Portrait
Thomas Hettche, 1964 am Rand des Vogelsbergs geboren, lebt in Berlin. Sein Romandebüt »Ludwig muß sterben« wurde 1989 als Geniestreich gefeiert. Danach erschien unter anderem »Der Fall Arbogast« (2001), ein Bestseller, der in zwölf Sprachen übersetzt worden ist. »Woraus wir gemacht sind«, 2006 bei Kiepenheuer & Witsch erschienen, stand auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises. Zuletzt veröffentlichte Hettche den hochgelobten Roman »Die Liebe der Väter« (2010) und den autobiographischen Essayband »Totenberg« (2012).
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 08.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-74983-6
Verlag btb
Maße (L/B/H) 193/120/32 mm
Gewicht 322
Abbildungen schwarz-weiss Illustrationen
Verkaufsrang 6.195
Buch (Taschenbuch)
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39229952
    Pfaueninsel
    von Thomas Hettche
    (1)
    Buch
    19,99
  • 42457913
    Kruso
    von Lutz Seiler
    Buch
    10,99
  • 42436355
    Sieben Sprünge vom Rand der Welt
    von Ulrike Draesner
    (1)
    Buch
    11,99
  • 44066619
    Nur wer fällt, lernt fliegen
    von Anna Gavalda
    Buch
    9,99
  • 40952709
    Ostende. 1936, Sommer der Freundschaft
    von Volker Weidermann
    (4)
    Buch
    8,99
  • 42457959
    Goat Mountain
    von David Vann
    Buch
    9,99
  • 42508576
    Die Fremde im Spiegel
    von Samar Yazbek
    Buch
    10,95
  • 42541855
    Reise über die stille Seite
    von Lydia Davis
    Buch
    10,99
  • 43961885
    Who the Fuck Is Kafka
    von Lizzie Doron
    (1)
    Buch
    9,90
  • 4194561
    Zwei alte Frauen
    von Velma Wallis
    (6)
    Buch
    9,00
  • 42457950
    Panischer Frühling
    von Gertrud Leutenegger
    Buch
    9,00
  • 42436517
    Gehen, ging, gegangen
    von Jenny Erpenbeck
    (7)
    Buch
    19,99
  • 4180945
    Der Schwimmer
    von Zsuzsa Bank
    (3)
    Buch
    9,99
  • 42435545
    6 Uhr 41
    von Jean-Philippe Blondel
    (5)
    Buch
    8,99
  • 42361279
    Gehe hin, stelle einen Wächter
    von Harper Lee
    (5)
    Buch
    19,99
  • 39272463
    Ein ganzes Leben
    von Robert Seethaler
    (27)
    Buch
    17,90
  • 42435534
    Der Distelfink
    von Donna Tartt
    (4)
    Buch
    12,99
  • 15442482
    Das Lügenhaus
    von Anne B. Ragde
    (26)
    Buch
    9,99
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (47)
    Buch
    9,99
  • 46319364
    Du hättest gehen sollen
    von Daniel Kehlmann
    (2)
    Buch
    15,00

Buchhändler-Empfehlungen

„Preußens Glanz und Gloria!“

Ulrike Müller, Thalia-Buchhandlung Fulda

Es ist ausgerechnet Luise, die das Mädchen Marie im Garten der Sommerfrische als Monster tituliert...Marie, die wie ihr Bruder kleinwüchsig ist und deshalb in das Kuriositätenkabinett, die sentimentale Ansammlung auf der fürstlichen Spielwiese gebracht wird. Denn dort, wo der Lauf der Geschichte scheinbar nur an den wechselnden Moden Es ist ausgerechnet Luise, die das Mädchen Marie im Garten der Sommerfrische als Monster tituliert...Marie, die wie ihr Bruder kleinwüchsig ist und deshalb in das Kuriositätenkabinett, die sentimentale Ansammlung auf der fürstlichen Spielwiese gebracht wird. Denn dort, wo der Lauf der Geschichte scheinbar nur an den wechselnden Moden der Gartengestaltung messbar ist und die Zeit langsam wie das Wasser der Havel fliesst, lebt sie das Leben einer Gefangenen, gefangen im falschen Körper, was ihr nicht die Spiegel, sondern die Blicke ihrer Mitmenschen schmerzhaft klar machen.
Ein großartiges Porträt, wunderbar gelesen von Dagmar Manzel!

Nina Aselmann, Thalia-Buchhandlung Hagen

Das Leben einer Zwergin, die als Schlossfräulein auf der Berliner Pfaueninsel arbeitet. Exotisch, ungewöhnlich, mehr als lesenswert. Das Leben einer Zwergin, die als Schlossfräulein auf der Berliner Pfaueninsel arbeitet. Exotisch, ungewöhnlich, mehr als lesenswert.

Elke Schröder, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Wunderbarer Roman um die berühmte "Pfaueninsel" und seiner Bewohner Anfang des 19.Jh. Das Ende der vergangenen Epoche, melancholisch und tragisch, die Schicksale seiner Bewohner. Wunderbarer Roman um die berühmte "Pfaueninsel" und seiner Bewohner Anfang des 19.Jh. Das Ende der vergangenen Epoche, melancholisch und tragisch, die Schicksale seiner Bewohner.

Frank Wehrmann, Thalia-Buchhandlung Braunschweig

Raabe-Preis '14: Formal stark, elegisch schöne Sprache, geistreich, "eine Jahrhundertgeschichte aus Sicht einer kleinwüchsigen Frau" (Spiegel). Hervorragend. Raabe-Preis '14: Formal stark, elegisch schöne Sprache, geistreich, "eine Jahrhundertgeschichte aus Sicht einer kleinwüchsigen Frau" (Spiegel). Hervorragend.

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Eine Liebesgeschichte zwischen Minderwüchsigen, 1810-1880 auf der kleinen Insel zwischen Berlin und Potsdam.Zwischen den Liebenden ein unüberwindbares Hindernis. Irritiernd anders. Eine Liebesgeschichte zwischen Minderwüchsigen, 1810-1880 auf der kleinen Insel zwischen Berlin und Potsdam.Zwischen den Liebenden ein unüberwindbares Hindernis. Irritiernd anders.

Saskia M., Thalia-Buchhandlung Wuppertal

Das Buch ist zwar nicht nur sprachlich speerrig. Doch die Geschichte überzeugt: zugleich tragisch und anrührend Das Buch ist zwar nicht nur sprachlich speerrig. Doch die Geschichte überzeugt: zugleich tragisch und anrührend

Sonja Hertkens, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Von Oben betrachtet, aber trotzdem tiefgründig! Von Oben betrachtet, aber trotzdem tiefgründig!

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Die Pfaueninsel ist etwas ganz Besonderes. Eine tolle Geschichte, aber auch ein wunderbar gestaltetes Buch. Mehr davon! Die Pfaueninsel ist etwas ganz Besonderes. Eine tolle Geschichte, aber auch ein wunderbar gestaltetes Buch. Mehr davon!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 45165568
    Wie Ihr wollt
    von Inger-Maria Mahlke
    Buch
    10,00
  • 39272463
    Ein ganzes Leben
    von Robert Seethaler
    (27)
    Buch
    17,90
  • 14447962
    Die Vermessung der Welt
    von Daniel Kehlmann
    (24)
    Buch
    9,99
  • 42221841
    Zwei Herren am Strand
    von Michael Köhlmeier
    Buch
    9,90
  • 35359326
    Der Trafikant
    von Robert Seethaler
    (11)
    Buch
    11,00
  • 39303976
    Die Sonnenposition
    von Marion Poschmann
    Buch
    9,99
  • 42457913
    Kruso
    von Lutz Seiler
    Buch
    10,99
  • 2020591
    Der kleine Mann und die kleine Miss
    von Erich Kastner
    Buch
    12,90
  • 45332377
    Konzert ohne Dichter
    von Klaus Modick
    Buch
    9,99
  • 32197101
    Berlin - Zeit für das Beste
    von Ortrun Egelkraut
    Buch
    14,99
  • 42221914
    Wir haben Raketen geangelt
    von Karen Köhler
    Buch
    9,90
  • 44066619
    Nur wer fällt, lernt fliegen
    von Anna Gavalda
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Pfaueninsel

Pfaueninsel

von Thomas Hettche

Buch
10,99
+
=
Koala

Koala

von Lukas Bärfuss

(1)
Buch
8,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen