Thalia.de

Physik und Transzendenz

Die großen Physiker unserer Zeit über ihre Begegnung mit dem Wunderbaren

Physik und Transzendenz ist eine Sammlung lesenswerter Beiträge, in der bedeutende Wissenschaftler wie Albert Einstein, Werner Heisenberg, Erwin Schrödinger, Niels Bohr, Max Planck und andere Größen auf dem Gebiet der Quantenphysik ihre persönliche Sicht zum Thema Naturwissen­schaft und Spiritualität darlegen und so ein überzeugendes Plädoyer für die Überwindung der jahrhundertealten Grenzen zwischen „Geist und Materie“ (Schrödinger) präsentieren.
Die Erkenntnisse der modernen Naturwissenschaften bilden ein wesentliches Fundament der heutigen westlichen Gesellschaft. Der ihnen zugrunde liegende Determinismus, ihre überlegenen Fähigkeiten der Analyse und Vorhersage vielschichtiger Zusammenhänge haben zu einem bis dato nie dagewesenen Wohlstand und zu einer ungeheuren Macht des Menschen über die Natur geführt. Antworten auf Fragen zum Sinn und den Wertvor­stellungen für unser Dasein bleiben sie allerdings schuldig. Zudem geht mit der technischen Entwicklung auch die zunehmende Dominanz naturwissen­schaftlicher Betrachtungsweise gegenüber spiritueller Anschauung einher.
Herausgeber Hans-Peter Dürr, ehemaliger Mitarbeiter Werner Heisenbergs und dessen Nachfolger als Direktor des Max-Planck-Instituts für Physik in München, setzt deshalb den Schwerpunkt mit der von ihm vorgenommenen Auswahl an Texten auf die philosophischen Schlussfolgerungen, welche die Quantenphysiker aus ihren Forschungen ziehen. Auch wenn sich sämtliche hier zu Wort kommenden Autoren bezüglich der Entdeckung, Formulierung und Interpretation der Quantentheorie auf besondere Weise verdient gemacht haben, so stellt das Buch doch keine trockene naturwissenschaft­liche Abhandlung zu diesem für die moderne Physik grundlegenden Teilbereich dar, sondern befasst sich vielmehr mit den tief greifenden weltanschaulichen Konsequenzen ihrer Entdeckung für die heutige Zeit.
Die Quantenphysik wird heute in manchen Publikationen gewiss auch unbegründet als Beweis für eine Vielzahl ungeklärter Phänomene gesehen – ein Umstand, der sicherlich der Komplexität der neuen Physik geschuldet ist. Umso glaubwürdiger ist es, dass diese Anthologie die Vorträge und Gedanken renommierter Wissenschaftler enthält, die trotz ihrer durch den Beruf kritisch prüfenden Haltung unisono eine klare Abkehr von einer rein deterministischen Weltanschauung fordern. Durch sachliche wie auch geistreiche Argumentation gelingt es den Autoren dieses klugen Buches anschaulich zwischen Naturwissenschaft und Spritiualität zu vermitteln.
Portrait
Prof., PhD, Dr. phil, h.c. Hans-Peter Dürr, geb. am 7.10.1929 in Stuttgart, Physiker, Schüler und Freund von Werner Heisenberg, war bis Herbst 1997 Direktor des Werner-Heisenberg-Instituts am Max-Planck-Institut für Physik und Astrophysik in München. 1987 wurde er mit dem Alternativen Nobelpreis ausgezeichnet. 1995 erhielt er als Mitglied von Pugwash International den Friedensnobelpreis. Dürr ist Begründer der Initiative 'Global Challenges Network', einer Organisation, die ein Netz aus Projekten und Gruppen knüpft, die konstruktiv und gemeinsam an der Bewältigung der Probleme arbeiten, die uns und damit unsere natürliche Umwelt bedrohen. Zahlreiche Veröffentlichungen. Träger des Alternativen Nobelpreises.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Hans-Peter Dürr
Seitenzahl 298
Erscheinungsdatum 15.09.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-932130-24-3
Verlag Driediger, Verlag
Maße (L/B/H) 218/144/28 mm
Gewicht 525
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 49.427
Buch (gebundene Ausgabe)
18,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30698943
    Was unsere Welt im Innersten zusammenhält
    Buch
    14,95
  • 29017501
    Warum es ums Ganze geht
    von Hans-Peter Dürr
    Buch
    10,99
  • 42311248
    Impfen, bis der Arzt kommt
    von Klaus Hartmann
    Buch
    9,99
  • 42524315
    Wir erleben mehr als wir begreifen
    von Hans-Peter Dürr
    (1)
    Buch
    9,99
  • 33855293
    Quantenphilosophie und Interwelt
    von Ulrich Warnke
    Buch
    19,99
  • 18679345
    Die Fahrt der Argonauten
    von Hans Peter Duerr
    Buch
    34,90
  • 2841201
    Die Blume des Lebens 1
    von Drunvalo Melchizedek
    (5)
    Buch
    24,60
  • 25603242
    Das Gedächtnis der Natur
    von Rupert Sheldrake
    Buch
    24,95
  • 39259189
    Sämtliche Werke in 5 Bänden
    von Khalil Gibran
    Buch
    88,00
  • 45407511
    Verrückte Geschichte
    von Mirko Drotschmann
    Buch
    9,99
  • 2857376
    Geschichte der Kindheit
    von Philippe Aries
    Buch
    14,90
  • 39188241
    Ohne Heute gäbe es morgen kein Gestern
    von Yves Bossart
    Buch
    19,99
  • 18740763
    Die Staufer und Italien
    von Alfried Wieczorek
    Buch
    29,95
  • 28731339
    Albert Einsteins Relativitätstheorie
    von Albert Einstein
    Buch
    54,99
  • 31088252
    Ásatrú
    von Kurt Oertel
    Buch
    25,00
  • 20901370
    Die Kartenmacher
    von Paul Murdin
    Buch
    10,00
  • 38998798
    Prußen - die ersten Preußen
    von Beate Szillis-Kappelhoff
    Buch
    19,80
  • 37937365
    Die geheime Macht der Psyche
    von Ulrich Warnke
    Buch
    12,95
  • 16828487
    Das Enneagramm
    von Richard Rohr
    (1)
    Buch
    19,90
  • 33793674
    Rechnen mit dem Weltmeister
    von Gert Mittring
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Physik und Transzendenz

Physik und Transzendenz

von Hans Peter Duerr , Niels Bohr , Albert Einstein , Max Born , Werner Heisenberg

Buch
18,90
+
=
Geist, Kosmos und Physik

Geist, Kosmos und Physik

von Hans-Peter Dürr

Buch
9,95
+
=

für

28,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen