Thalia.de

Pidax Serien-Klassiker: Die Witzakademie

Mit "Die Witzakademie" serviert Pidax-film also gewissermaßen die Mutter aller deutschen Comedyserien. Besetzt mit der Creme de la Creme deutscher Komiker, bietet die Reihe Unterhaltung vom Feinsten, unvergessliche Stunden für die ganze Familie! Regisseur der Serie ist kein geringerer als Erik Ode, der - ehe er zum "Kommissar" wurde - stets Garant für erstklassige Komödien war. Eine Perle des deutschen Fernsehens, einfach wunderbar! Zudem handelt es sich um eine der letzten unveröffentlichten Aufnahmen mit dem unvergesslichen Heinz Erhard. Dies ist kein Witz! Die größten deutschen Komiker versammeln sich, um einer geneigten Hörerschaft zu vermitteln, wie man am besten Witze erzählt! Geleitet wird die neugegründete Akademie von "Professor" Theo Lingen, der Gastdozenten wie Heinz Erhardt beruft, um sich gemeinsam mit seinen Studenten - darunter Kurt Schmidtchen, Gerhard Wollner (beide bekannt aus "Nonstop Nonsens"), Evelyn Gressmann ("Drei Damen vom Grill") und Gerhard Frickhöffer ("Percy Stuart") - einem bisher unerforschten Studienobjekt zu widmen: dem Witz. Schüler- und Kindermund- Witze sind ebenso Forschungsgegenstand wie Kalauer aus Ost und West und auch politische Witze von damals bis heute. Und weil es bei einem Witz bekanntlich immer auf den Erzähler ankommt, werden auch hier die verschiedenen Typen näher erläutert: Ermüder, Pointenvergesser und Selbst-am-meisten-Lacher inklusive! Episodenliste Folge 1 Die Witzakademie - Worüber lacht der Mensch? Folge 2 Worüber lacht der Mensch? - Teil 2 Folge 3 Kindermund - Kathederblüten - Schülerwitz Folge 4 Flüsterwitze vorgestern und gestern - Vom Kaiserhof zur Reichskanzlei Folge 5 Flüsterwitze Teil 2 - Der aktuelle politische Witz
Portrait
Heinz Erhardt, 1909 in Riga geboren, studierte in Leipzig Musik. Als die politische Lage in seiner Heimat schwieriger wurde, ging er zunächst nach Danzig, wo ihm ein Engagement am Berliner "Kabarett der Komiker" angeboten wurde. Nach dem Krieg wurde er in Hamburg ansässig. Hier entwickelte er im Rundfunk jenen unverwechselbaren Erhardt-Stil, der seine eigentliche Karriere begründete. Auch der Film engagierte ihn, u. a. für "Witwer mit fünf Töchtern", "Der Haustyrann" und "Die Herren mit der weißen Weste". Heinz Erhardt starb 1979 in Hamburg.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 2
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 19.02.2016
Regisseur Erik Ode
Sprache Deutsch
EAN 4260158198042
Genre TV-Serie
Studio Pidax Film Media Ltd.
Spieldauer 225 Minuten
Bildformat 4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat Deutsch: Dolby Digital 2.0
Film (DVD)
13,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

PAYBACK Punkte

17% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: OSTERN17

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.