Thalia.de

Platzspitzbaby

Meine Mutter, ihre Drogen und ich

Michelle Halbheers Mutter gehört der Platzspitz-Generation an; schwerst drogenabhängig, vernachlässigte und gefährdete sie nicht nur sich selber, sondern auch ihr Kind. Michelle ist knapp zehn, als sich ihre Eltern scheiden lassen und sie in die Obhut ihrer heroin- und kokainabhängigen Mutter kommt. Die folgenden Jahre werden für das Mädchen derart bedrohlich, dass es nur knapp überlebt. Das Elend dringt, auch über den besorgten Vater, immer wieder nach draußen. Aber Behörden, Ärzte, Polizeibeamte und zufällig involvierte Erwachsene bleiben untätig. Als Michelle endlich über das Unfassbare spricht, ist sie bereits ein Teenager. Sie wird umplatziert. Doch der Neuanfang bei den Pflegeeltern gerät, im dort streng religiösen Umfeld, zu einer weiteren Katastrophe. Als Michelle mit sechzehn ihr Leben selbst in die Hand nimmt, weiß sie noch immer nicht, was Normalität bedeutet. Etwas anderes jedoch weiß sie ganz genau: dass sie niemals so enden will wie ihre Mutter. Mit großer Willensanstrengung setzte die heute Dreißigjährige in den folgenden Jahren um, was viele andere Kinder aus Drogenfamilien leider nicht schaffen: Sie machte eine Ausbildung – und sie blieb suchtfrei. Mit ihrem Buch will Michelle allen anderen »vergessenen Kindern«, die noch heute zu Tausenden in Suchtfamilien aufwachsen, eine Stimme geben. Ihre.
Portrait
Michelle Halbheer wuchs bei einer schwer drogenabhängigen Mutter auf, die Ende der Achtzigerjahre auf dem Zürcher Platzspitz verkehrte, der als »Needle Park« traurige internationale Berühmtheit erlangte. Ihre Kindheit überlebte die heute Dreißigjährige nur knapp. Mit ihrem Buch möchte sie auf das Schicksal der vergessenen Kinder aufmerksam machen, denn das Problem ist aktueller denn je: In Deutschland leben gegenwärtig vierzig- bis sechzigtausend Mädchen und Jungen in Familien, in denen zumindest ein Elternteil harte Drogen konsumiert. In der Schweiz spricht man von rund viertausend Kindern. Hilfe bekommen die wenigsten. Michelle Halbheer sagt: »Christiane F. wurde ihr Sohn weggenommen. Ein Glück, das viele andere Kinder nicht haben.«
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 01.05.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-03763-304-5
Verlag Wörterseh Verlag
Maße (L/B/H) 190/126/20 mm
Gewicht 251
Buch (Taschenbuch)
17,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17642085
    Zürcher «Needle-Park»
    von Peter Grob
    Buch
    29,00
  • 42393644
    Nadine, von Gott vergessene Kinder
    von Amee Brooks
    Buch
    12,95
  • 42555317
    Putin
    von Hubert Seipel
    (5)
    Buch
    22,00
  • 42546410
    Ich weinte nicht, als Vater starb ... und hasste Sex, bis ich Liebe fand
    von Iris Galey
    Buch
    17,99
  • 18748455
    Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken
    von Allan Pease
    (4)
    Buch
    9,99
  • 40129120
    Es ist nicht egal, wie wir geboren werden
    von Michel Odent
    Buch
    19,95
  • 43562150
    Eine Tussi wird Mama
    von Daniela Katzenberger
    (2)
    Buch
    16,99
  • 32719884
    Fucking Berlin
    von Sonia Rossi
    Buch
    9,99
  • 43962911
    Die letzten Zeugen
    von Swetlana Alexijewitsch
    (1)
    Buch
    12,00
  • 13886422
    Das Weltall
    von Dieter B. Herrmann
    Buch
    8,95
  • 42486280
    Winston Churchill und die Schweiz
    von Werner Vogt
    (1)
    Buch
    48,00
  • 40974423
    Arschlöcher
    von Aaron James
    Buch
    9,99
  • 42498529
    Der Totgeglaubte
    von Michael Punke
    (5)
    Buch
    20,00
  • 38836914
    Journeyman
    von Fabian Sixtus Körner
    (2)
    Buch
    8,99
  • 42799216
    Champagner mit Churchill
    von Philipp Gut
    Buch
    39,00
  • 36821079
    Platzspitzbaby
    von Michelle Halbheer
    (1)
    Buch
    39,90
  • 35047665
    Jetzt geht's los!
    von Michael Morris
    Buch
    21,00
  • 43049587
    Ich hasse meinen Krebs! Eine schonungslos offene Abrechnung mit einer brutalen Krankheit - Autobiografie
    von Marina Roggenkamp
    Buch
    12,95
  • 40779192
    Wir wollten doch nur frei sein
    von Sarbjit Kaur Athwal
    Buch
    9,99
  • 35169720
    Freigesprochen
    von Alexandra Lange
    Buch
    10,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Platzspitzbaby

Platzspitzbaby

von Michelle Halbheer

Buch
17,90
+
=
Einer von uns

Einer von uns

von Åsne Seierstad

Buch
26,00
+
=

für

43,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen