Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Plötzlich verliebt ... verlobt ... verheiratet: Megan - Bakerville - Sammelband/ Band 1 bis 3

Gesamtausgabe. Alle drei Teile in einem Roman

(2)
Jetzt gibt es alle drei "Megan Bakerville" Bücher von Erfolgsautorin Petra Röder als Gesamtausgabe.
Plötzlich verliebt (Band 1):
Megan Bakerville ist 29 und lebt in New York. Eigentlich hat sie alles, was man braucht: einen Job, eine Beziehung und Molly, ihre beste Freundin. Doch ihre heile Welt bricht zusammen, als sie herausfindet, dass ihr Freund fremd geht.
Höchste Zeit für einen Neuanfang. Da kommt das Job-Angebot aus London gerade recht. Sie nimmt es an, trifft dort Sebastian und ihr ganzes Leben wird auf den Kopf gestellt.
Plötzlich verlobt (Band 2):
Megan und Logan sind überglücklich. Doch plötzlich taucht Logans Exfreundin auf und will ihn um jeden Preis zurück. Auch Megan gerät in einen Strudel der Gefühle, als sie Mike kennenlernt.
Als sie sich schließlich im Klaren darüber ist, wem ihr Herz gehört, stellt sich heraus, dass diese Entscheidung sie das Leben kosten könnte.
Plötzlich verheiratet (Band 3):
Megan und Logan wollen heiraten, doch es bleibt nur noch wenig Zeit, um die Hochzeit zu planen. Die Familien der beiden bieten ihre Hilfe an. Da diese unterschiedlicher nicht sein könnten, prallen zwei Welten aufeinander und das Chaos ist vorprogrammiert.
Und wer ist eigentlich der geheimnisvolle Fremde, der Megan auf Schritt und Tritt verfolgt?
Portrait
Petra Röder lebt mit ihrem Mann und sechs Katzen im wunderschönen Nürnberg. Bevor sie als Autorin große Erfolge feierte, arbeitete die achtfache Dart-Weltmeisterin als selbstständige Illustratorin. Auch heute noch gestaltet sie die meisten ihrer Cover selbst. Der Name Petra Röder steht für gefühlvolle Liebesromane, bei denen auch Spannung und Humor nicht fehlen dürfen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 766, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.05.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783739308586
Verlag Via tolino media
Verkaufsrang 7.153
eBook (ePUB)
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43096508
    Plötzlich verliebt ... verlobt ... verheiratet & Liebe klopft nicht an
    von Petra Röder
    eBook
    7,99
  • 42466204
    FLAMMENHERZ - SAGA - Gesamtausgabe (Zeitreise-Roman)
    von Petra Röder
    (11)
    eBook
    6,99
  • 46339102
    Crushed - Zerstörte Träume
    von Nashoda Rose
    eBook
    6,99
  • 43250883
    Hard Time
    von Cara McKenna
    (2)
    eBook
    6,99
  • 41087431
    Ziemlich unverbesserlich
    von Frauke Scheunemann
    (3)
    eBook
    11,99
  • 43250894
    Rock Kiss - Du bist alles für mich
    von Nalini Singh
    (2)
    eBook
    4,99
  • 44108850
    Das große Glück tanzt auf den kleinen Wellen
    von Andrew Clover
    eBook
    9,99
  • 38326815
    Die Pan-Trilogie: Band 1-3
    von Sandra Regnier
    (53)
    eBook
    9,99
  • 26359347
    Aszendent zauberhaft
    von Christina Jones
    eBook
    7,99
  • 43248616
    Kleine Worte - Gesamtausgabe (Liebesroman)
    von Petra Röder
    (2)
    eBook
    6,49
  • 43791263
    Plötzlich Friesin
    von Vanessa Richter
    (3)
    eBook
    4,99
  • 42466207
    Blutrubin - Die Trilogie - Gesamtausgabe, Band 1 bis 3 - Die Verwandlung / Der Verrat / Das Vermächtnis - Vampir-Roman
    von Petra Röder
    (15)
    eBook
    8,99
  • 36613651
    Der Ruf des Kuckucks
    von Robert Galbraith (Pseudonym von J.K. Rowling)
    (15)
    eBook
    8,99
  • 44188913
    Hochzeitssommer
    von Fiona Valpy
    eBook
    7,49
  • 47216586
    Liebesstürme
    von Melanie Elberfeld
    eBook
    6,99
  • 40149235
    Für dich entbrannt
    von Sylvia Day
    eBook
    8,99
  • 45245094
    Begin Again
    von Mona Kasten
    (16)
    eBook
    9,99
  • 43812567
    Alle drei Bände in einer E-Box! (Die Phoenicrus-Trilogie )
    von Mirjam H. Hüberli
    eBook
    9,99
  • 37442792
    Stranwyne Castle - Das trügerische Flüstern des Windes
    von Sharon Cameron
    eBook
    7,99
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    eBook
    15,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Plötzlich... Liebe
von Mina am 03.10.2015

Plötzlich verliebt: Wie auch alle anderen Romane von der Autorin Petra Röder hat mir "Plötzlich Verliebt" gut gefallen. Ich mag, dass man bei ihr immer alles in einem Rutsch lesen kann. Das kommt daher, dass Petra Röder es schafft, ihre Geschichten stets flüssig zu schreiben und so, dass es nie langweilig... Plötzlich verliebt: Wie auch alle anderen Romane von der Autorin Petra Röder hat mir "Plötzlich Verliebt" gut gefallen. Ich mag, dass man bei ihr immer alles in einem Rutsch lesen kann. Das kommt daher, dass Petra Röder es schafft, ihre Geschichten stets flüssig zu schreiben und so, dass es nie langweilig wird. Eben dies beweist sie hier mal wieder mit dem Anfang ihrer Megan Bakerville Reihe. Man kann "Plötzlich Verliebt" getrost einen Frauenroman nennen. Es gibt ganz typische Zickereien, vor allem zwischen der Hauptperson Megan und ihrer Kollegin/Erzfeindin Anabel. Zudem gibt ein großes Eifersuchtsdrama. Das ich durchaus gelungen finde. Dieses läuft eigentlich ganz klischeehaft ab: Freund geht fremd, wird zum Ex, klammert und will es nicht akzeptieren, sie verliebt sich neu, es gibt ein Missverständnis, der Neue wechselt scheinbar zur Feindin, Ex rastet aus, der Neue wird zum Held und schließlich ein Happy End, wenn auch mit Hindernissen. Aber genau so muss es sein. Es gibt aber nicht nur Dramen, sondern auch lustige Momente, besonders, wenn Megans Freundin Molly in Erscheinung tritt. Zu guter Letzt, darf auch eine Verschwörung nicht fehlen, denn in der Firma, in der Megan arbeitet gibt es einen Maulwurf und fälschlicherweise soll Megan sich dafür verantworten. "Plötzlich Verliebt" ist sicher nichts für Jeden, aber für mich war es als Zwischenlektüre perfekt. Plötzlich verlobt: Nach "Plötzlich verliebt" gibt es jetzt den zweiten Band der Megan Bakerville Reihe "Plötzlich Verlobt" von Autorin Petra Röder. Wem der erste Teil schon gefallen hat, kommt auch hier voll auf seine Kosten. Sobald man anföngt zu lesen, ist man sofort wieder in der Geschichte drin, als hätte man nie aufgehört. Ich konnte mich die ganze Zeit in Megan hineinversetzen, mit ihr fühlen und ihre Gedanken nachvollziehen. So habe ich mir auch oft die selben Fragen gestellt wie sie. Natürlich rätselt man deshalb auch die ganze Zeit mit, warum Logan ihr nicht die Wahrheit sagt. Wenn er sie liebt und sie die einzige Frau für ihn ist, warum benimmt er sich dann so seltsam? Warum verschweigt er ihr so Vieles? Außerdem fragt man sich, was es mit Logans Ex-Freundin Olivia auf sich hat. Ist sie wirklich über Logan hinweg oder spielt sie das ganze nur, um wieder an ihn ran zu kommen. Sie scheint zwischenzeitlich ganz nett und eine potezielle neue gute Freundin zu sein, wenn ihre Vergangenheit mit Logan nicht wäre. Aber man weiß einfach nicht, ob sie es ernst meint, wenn sie freundlich ist bzw. so tut. Der Heiratsantrag ist etwas, was ich in dieser Art noch nicht gelesen habe. Meiner Meinung nach hätte es allerdings etwas romantischer sein können. Was der ganzen Geschichte aber nicht schadet. Bevor ich anfing "Plötzlich Verlobt" zu lesen, ich dachte, es wird genauso, wie im ersten Band. Natürlich gab es Gemeinsamkeiten, wie Eifersucht z. Bsp. (nur diesmal ist Megan die Eifersüchtige). Aber am Ende wurde es fast schon zum Thriller, wegen Olivia, Logans durchgeknallter Ex-Freundin, die in diesem Band eine wichtige Rolle spielt. Ich gebe zu, das haben ich vorher nicht erwartet. Ich freue mich schon auf den nächsten Teil und bin gespannt, was noch alles auf Megan und Logan wartet. Plötzlich verheiratet: Nach "Plötzlich verliebt" und "Plötzlich verlobt" gibt es nun auch den dritten Teil der Megan-Bakerville Reihe von Petra Röder. In "Plötzlich verheiratet" geht es nun darum die Familien zusammenzuführen, eine Hochzeit zu planen und diese schließlich zu vollziehen. Das ganze gestaltet sich allerdings schwieriger, als gedacht, denn es gibt immer wieder Hindernisse zu überwinden. Zunächst stand die Familienzusammenfügung auf dem Plan, bei der ich dauernd lachen musste. Es war einfach herrlich, wie sich alle anwesenden den anderen gegenüber verhalten haben und die zugeraunten Kommentare zwischen Logan und Megan waren auch sehr unterhaltsam. Ebenso lustig ging es bei der Weinprobe und bei der Hochzeitsplanung weiter. Ich persönlich wäre wahnsinnig geworden, wenn ich an Megans Stelle gewesen wäre, aber ich habe mich beim lesen sehr amüsiert. Auch später, bei einer meiner Lieblingsszenen, zwischen Megan und ihrer Mutter am Hochzeitstag, musste ich einfach lachen. Spannung gab es auch von Anfang an, da der "Schatten des schwarzen Mannes" immer als Bedrohung vorhanden war, seit Megan den in schwarz gekleideten Mann das erste Mal, schon zu Beginn des Romans, erwähnt. Er kann auch nicht in Vergessenheit geraten, da er immer wieder present ist. Zum Beispiel, weil Megan ihn wieder irgendwo sieht, wie er sie beobachtet. Durch diese unsichtbare Bedrohung konnte gar es nicht erst langweilig werden. Die Spannung erhöhte sich noch einmal, als Megan schließlich entführt wird und sich der eigentliche Drahtzieher entpuppt. Kleiner Schockmoment inklusive! Auch Megans Fluchtversuch war packend geschildert, weil man mitgefiebert und sich gefragt hat, ob sie es schafft oder nicht. Lustig fand hierbei auch ihren Ausraster, bei dem sowohl ihre Kleidung, als auch Gras eine Rolle spielten. Nach Megans Flucht/Rückkehr zu Logan, hatte ich das Gefühl, dass ihr Entführer noch einmal auftauchen würde. Er konnte ja schließlich nicht einfach verschwinden. Dann hätte etwas entscheidendes gefehlt. Natürlich gibt es, wie immer, ein Happy End. Habe ich auch nicht anders erwartet und es darf auch gar nicht anders enden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Meine Bewertung bezieht sich auf nur auf Band 1!
von Sandra Budde von BuchZeiten aus Neuss am 04.10.2015

Inhalt: Meg ist zufrieden mit ihrem Leben. Sie ist im Begriff zu ihrem Freund Ryan zu ziehen und hofft darauf, bald einen Antrag von ihm zu bekommen, da findet sie heraus, dass er sie betrügt. Meg ist verzweifelt. Freund weg, Wohnung weg und zieht vorübergehend zu ihrer besten Freundin. Diese... Inhalt: Meg ist zufrieden mit ihrem Leben. Sie ist im Begriff zu ihrem Freund Ryan zu ziehen und hofft darauf, bald einen Antrag von ihm zu bekommen, da findet sie heraus, dass er sie betrügt. Meg ist verzweifelt. Freund weg, Wohnung weg und zieht vorübergehend zu ihrer besten Freundin. Diese überredet sie, ein Austauschprogramm ihrer Firma auszunutzen und für ein halbes Jahr nach London zu gehen. Zu Megs großem Ärgernis kommt jedoch auch ihre nervige Arbeitskollegin Anabel mit und macht sich in der neuen Filiale breit. Doch viel mehr Kopfzerbrechen bereitet ihr Sebastian, der fast sofort ihr Herz erobert hat. Doch auch er scheint ein Geheimnis zu haben. Spielt er ein falsches Spiel mit ihr und Anabel? Und wie kann sie endgültig Ryan loswerden, der sie einfach nicht in Ruhe lässt? Die Situation droht zu eskalieren. Meine Meinung: Ein wirklich schöner Roman, der einen wie schon von der Autorin gewöhnt, direkt am Anfang an die Hand nimmt und bis zum Ende mitzieht. Die Seiten verfliegen nur so, weil man wissen möchte, wie die chaotische Geschichte rund um Meg weitergeht. Und so war es gar nicht schwer, das Buch in einem Rutsch zu lesen. Und ich hoffe auf eine baldige Fortsetzung, denn die Charaktere sind mir richtig ans Herz gewachsen. Meg ist zwar ein bisschen naiv, jedoch nicht dumm. Sie hat ihr Herz am rechten Fleck und kann wirklich glücklich sein, dass sie so eine großartige Freundin hat, die sich nicht zu fein ist, für sie auch mal wortreich die aufdringlichen Männer abzuwimmeln. Ryan empfand ich als grauenvollen Menschen, doch glücklicherweise stand ich damit nicht allein da, denn Meg und ihrer Freundin gings ebenso. Eigentlich hätte er hervorragend zu Anabel gepaßt, leider begegneten sich die Beiden nicht wirklich. Sebastian mochte ich eigentlich auch direkt, allerdings war klar, dass etwas so gar nicht mit ihm stimmen konnte und so war es am Ende ja auch. Aber was, das müsst Ihr selbst erleben :) Fazit: Ein wirklich schöner kleiner Roman für ein paar vergnügliche Stunden. Etwas fürs Herz. Und dabei auch immer mal etwas zum Schmunzeln. Wirklich empfehlenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Plötzlich verliebt ... verlobt ... verheiratet: Megan - Bakerville - Sammelband/ Band 1 bis 3

Plötzlich verliebt ... verlobt ... verheiratet: Megan - Bakerville - Sammelband/ Band 1 bis 3

von Petra Röder

(2)
eBook
7,99
+
=
Seasons of Love - Der Roman

Seasons of Love - Der Roman

von Petra Röder

(9)
eBook
8,99
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen