Thalia.de

Poesie des Hammerschlags

Ein wichtiger Akteur in der osteuropäischen Kulturgeschichte im nachrevolutionären Jahrzehnt war der Dichter und Psychotechniker Aleksej Gastev, der mit Hilfe Lenins in Moskau ein Institut für Arbeitsforschung gründete. Aus diesem Institut heraus wurden die Lehre der Biomechanik und das System des Taylorismus in Fabriken, Theatern und im Sport eingeführt. Dabei verkörperte Gastev selbst in sich eine Doppelung: einerseits schrieb er als Dichter mit am futuristisch‑visionären Entwurf des neuen Menschen, andererseits – und wohl bedeutsamer – war er Agent des harten, subrepräsentativen ergometrischen Diskurses. Gastev ist also Autor sowohl eines grauen Textes aus dem ›Archiv der Durchformungen‹, als auch futuristischer Hymniker. Er wird zum Propagandisten des Taylorismus in der UdSSR, d.h. einer rationalen Durchorganisierung der Arbeit, der motorischen Feinanpassung des Arbeiters an die motorischen Vorgaben der Maschine, der rhythmischen Optimierung durch Taktsysteme. Dabei kann man durchaus die These riskieren, dass der ›neue Mensch‹ von vornherein ganz falsch im Zeitdiskurs verortet ist, wenn man ihn als ›Ideal‹ versteht; er ist offensichtlich nur ein phantasmatisches Gegenstück des Kranken, des Defekten. Mit neuen biopsychologischen Techniken, durch genau kontrollierte Bewegungen und Effekte, sollte die Effizienz der Bewegungen und der Emotionen um das Vielfache gesteigert werden. Ein Schlüsselbegriff Gastevs ist in diesem Zusammenhang die ›Einstellung‹. Er bezeichnet einerseits eine allgemeine kulturelle Einstellung 'als gespannte Aufmerksamkeit, Behändigkeit, Willenskraft, ordnende Disziplin, Arbeit, Organisation'; andererseits aber ist Einstellung die konkrete und okkasionelle Einstellung der Werkbank, und die diesen Vorgaben sich anpassende 'Einstellung' des die Maschine bedienenden Arbeiters. Von hier aus fällt dann auch ein neues Licht auf die avantgardistische Literaturtheorie, innerhalb derer den Begriffen ›Einstellung‹ und ›Verfahren‹ eine zentrale Bedeutung zukam. Der Band versammelt und kommentiert Gastevs eingereichte Patente sowie seine poetische und wissenschaftliche Texte.
Portrait

Hans-Christian von Herrmann lehrt als Professor im Fachgebiet Literaturwissenschaft mit dem Schwerpunkt Literatur und Wissenschaft an der TU Berlin.

… weiterlesen
Vorbestellen
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Wladimir Velminski, Hans-Christian Herrmann
Seitenzahl 273
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86599-234-5
Reihe Spektren
Verlag Kulturverlag Kadmos
Maße (L/B) 120/190 mm
Buch (gebundene Ausgabe)
24,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Neuerscheinung)
Versandkostenfrei
Vorbestellen
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 11355665
    Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)
    (7)
    Buch
    5,50
  • 867429
    Handelsgesetzbuch
    (4)
    Buch
    6,90
  • 867242
    Arbeitsgesetze (ArbG)
    von Reinhard Richardi
    (8)
    Buch
    9,90
  • 45244623
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    Buch
    24,99
  • 44406908
    Wichtige Steuergesetze
    (1)
    Buch
    9,90
  • 46485799
    Gilmore Girls. 100 Seiten
    von Karla Paul
    (3)
    Buch
    10,00
  • 46021635
    Die Akte Trump
    von David Cay Johnston
    Buch
    24,00
  • 45366279
    Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
    von Günter Wöhe
    Buch
    32,90
  • 45192051
    VOB 2016 Gesamtausgabe
    Buch
    49,00
  • 42442416
    Harry Potter: Die Welt der magischen Figuren
    von Jody Revenson
    (3)
    Buch
    39,99
  • 867045
    Basistexte Öffentliches Recht (ÖffR)
    (1)
    Buch
    13,90
  • 45326920
    Es existiert
    von Johannes Huber
    Buch
    21,90
  • 45351926
    Elbphilharmonie
    von Joachim Mischke
    Buch
    29,95
  • 31798754
    Harry Potter: Der große Filmzauber
    von Brian Sibley
    (4)
    Buch
    39,99
  • 46303614
    Innere Medizin 2017
    von Gerd Herold
    Buch
    47,00
  • 45580392
    Panikattacken und andere Angststörungen loswerden!
    von Klaus Bernhardt
    (2)
    Buch
    24,90
  • 30574709
    Mathematische Formelsammlung
    von Lothar Papula
    Buch
    27,90
  • 45005237
    Gewaltfreie Kommunikation
    von Marshall B. Rosenberg
    Buch
    24,00
  • 2953395
    Tagebuch
    von Anne Frank
    (18)
    Buch
    7,99
  • 42803321
    Chemie
    von Charles E. Mortimer
    Buch
    64,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Poesie des Hammerschlags

Poesie des Hammerschlags

von Aleksej Gastev

Buch
24,90
+
=
Der Gaulschreck im Rosennetz

Der Gaulschreck im Rosennetz

von Fritz Herzmanovsky-Orlando

Buch
19,90
+
=

für

44,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen