Thalia.de

Poesie und Disziplin

Dieter Schrage und der unterirdische Strom der Anarchie

Das große A im Kreis, auf die Mauern jeder Stadt dieser Welt gesprayt, verlässt seine Nischen. Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Kunst, Popmusik und anderen Wirkungsfeldern stoßen nicht mehr auf Unverständnis, wenn sie sich zum Anarchismus bekennen - und sie tun das umso mehr, seit die aktuelle weltweite Krise nicht nur den gewohnten »Sozialstaat«, sondern auch die Institutionen der parlamentarischen Demokratie entsorgt. In Österreich haben zu dieser Renaissance NonkonformistInnen wie Dieter Schrage beigetragen. Wie kaum einer verkörperte er die Brücke zwischen Hoch- und Subkultur, zwischen Parlamentarismus und antiparlamentarischer Opposition, zwischen »Poesie und Disziplin« (wie sich Walter Benjamin die Bandbreite eines Revolutionärs vorstellte).
Dieter Schrage (1935-2011) war Aktivist, Kulturpolitiker, Kunstvermittler, Politiker der Grünen und Subkulturforscher. Er studierte Theaterwissenschaften in Köln und lebte seit 1960 in Wien. Schrage war Kulturreferent der Zentralsparkasse Wien, Kurator am Museum Moderner Kunst und unterrichtete unter anderem an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien zu ästhetischer Theorie, Populärkultur und Kulturpolitik.

Portrait

Robert Sommer war bis zur Einstellung der Tageszeitung »Volksstimme« der Leiter der Wiener Lokalredaktion, anschließend freier Journalist (»Es war die Reblaus - die Uhudlerlegende«, Mandelbaum). 1995 gründete er (mit anderen) die Straßenzeitung Augustin. Theodor Kramer-Preisträger 2006.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 260
Erscheinungsdatum 25.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85476-649-0
Verlag Mandelbaum
Maße (L/B/H) 167/121/22 mm
Gewicht 265
Auflage 1
Buch (Kunststoff-Einband)
19,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45119547
    Das gabs früher nicht
    von Bernd-Lutz Lange
    (1)
    Buch
    19,95
  • 45411215
    Letzte Gespräche
    von Benedikt XVI.
    Buch
    19,99
  • 45260917
    Feuer und Eis
    von Dagur Sigurdsson
    Buch
    19,99
  • 41037749
    Elon Musk
    von Ashlee Vance
    (1)
    Buch
    19,99
  • 45267214
    Der arme Trillionär
    von Georg Ransmayr
    Buch
    24,90
  • 45402596
    Was ein einzelner vermag
    von Heribert Prantl
    Buch
    24,90
  • 45008375
    Das Schachbrett des Teufels
    von David Talbot
    Buch
    28,00
  • 45092109
    Zwischen zwei Leben
    von Guido Westerwelle
    Buch
    10,00
  • 44252460
    Was ich noch sagen wollte
    von Helmut Schmidt
    Buch
    14,99
  • 44147390
    Das verborgene Leben des Fidel Castro
    von Juan Reinaldo Sanchez
    Buch
    9,99
  • 4501252
    Killing Pablo
    von Mark Bowden
    (2)
    Buch
    11,99
  • 45228113
    Selbst denken, selbst machen, selbst versorgen
    von Markus Bogner
    Buch
    19,95
  • 45468653
    Das Doppelleben des Polizisten Willy S.
    von Tanja Polli
    Buch
    36,90
  • 45332298
    «Man treibt sie in die Wüste»
    von Dora Sakayan
    Buch
    29,50
  • 34158696
    Mein Leben
    von Fidel Castro
    Buch
    9,99
  • 43855650
    Gib niemals auf!
    von Donald J. Trump
    Buch
    9,99
  • 32106834
    Gefangen in Deutschland
    von Katja Schneidt
    Buch
    8,99
  • 2915318
    Der lange Weg zur Freiheit
    von Nelson Mandela
    (4)
    Buch
    13,95
  • 2830611
    Hitlers Wien
    von Brigitte Hamann
    (2)
    Buch
    15,99
  • 45165511
    Bis wir frei sind
    von Shirin Ebadi
    Buch
    22,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Poesie und Disziplin

Poesie und Disziplin

von Robert Sommer

Buch
19,90
+
=
Udo Fröhliche

Udo Fröhliche

von Benjamin von Stuckrad-Barre

Buch
14,90
+
=

für

34,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen