Thalia.de

Polanska, J: Unter deutschen Betten

Eine polnische Putzfrau packt aus. Originalausgabe

(11)
»Mein Name ist Justyna. Ich komme aus Polen. Ich bin Putzfrau. Ich sehe, wie es wirklich aussieht im Leben der Leute. Und was mir da manchmal begegnet, hätte ich nicht für möglich gehalten …«
Täglich macht Justyna Bekanntschaft mit den »schmutzigen Geheimnissen« ihrer Kunden. Sie weiß genau, wer ein teures Auto vor der Tür hat, aber nicht genug im Kühlschrank, um satt zu werden. Wer auf coolen Macho macht, daheim aber in Bärchenwäsche schläft. Oder wer der eigenen Frau den liebevollen Ehemann vorspielt, vor der Putzfrau aber schon mal die Hosen runterlässt. Lange hat Justyna höflich geschwiegen, doch jetzt packt sie aus …
Portrait
Justyna Polanska ist 32 Jahre alt und stammt aus Polen. Um Geld für eine Ausbildung zur Visagistin zu verdienen, ging sie nach Deutschland und arbeitet seitdem als Putzfrau. Möglicherweise putzt sie auch in Ihrer Wohnung.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 222
Erscheinungsdatum 10.01.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-78397-9
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 191/125/22 mm
Gewicht 202
Verkaufsrang 73.558
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 28941720
    Nur die Wahrheit macht uns frei
    von Sabatina James
    (1)
    Buch
    16,99
  • 42546391
    Und ich habe nichts geahnt
    von Renate Höhne
    (1)
    Buch
    16,99
  • 44127645
    Singlefrau, Mein Bett ist halb voll
    von Singlefrau
    (1)
    Buch
    12,99
  • 44147371
    Du nanntest mich Teufelskind
    von Victoria Spry
    (1)
    Buch
    10,00
  • 2833399
    Das Haus an der Elbchaussee
    von Gabriele Hoffmann
    Buch
    15,99
  • 35150616
    Total bedient
    von Anna K.
    Buch
    9,99
  • 17575151
    Die Prinzessin von Sibirien
    von Christine Sutherland
    Buch
    9,95
  • 44147374
    Endlich frei
    von Mahtob Mahmoody
    Buch
    10,99
  • 11391977
    Die Frau vom Checkpoint Charlie
    von Ines Veith
    (2)
    Buch
    9,99
  • 18232552
    In Schlucken-zwei-Spechte
    von Harry Rowohlt
    Buch
    15,00
  • 44440928
    Ich war Sklavin des IS
    von Jinan Jinan
    Buch
    14,99
  • 35146772
    Drachenkinder
    von Hera Lind
    (1)
    Buch
    8,99
  • 35311482
    Ich bin Malala
    von Malala Yousafzai
    (3)
    Buch
    19,99
  • 45461152
    Wise guys: Wir hatten eine gute Zeit
    von Verena Koll
    Buch
    19,99
  • 3884141
    Muttermal
    von Jürgen Breest
    Buch
    12,40
  • 45244105
    Die Sehnsuchtsfalle
    von Hera Lind
    (2)
    Buch
    9,99
  • 44336670
    Unorthodox
    von Deborah Feldman
    (4)
    Buch
    22,00
  • 40974361
    Abaya
    von Kerstin Wenzel
    Buch
    19,99
  • 44519342
    Was bleibt, ist die Liebe
    von Susanne Juhnke
    Buch
    19,99
  • 45161447
    Die Frau des Zoodirektors
    von Diane Ackerman
    Buch
    19,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Erfahrungen einer Putzfrau“

Christopher Rebmann, Thalia-Buchhandlung Offenbach

Justyna beschreibt ihren Werdegang als Putzfrau in Deutschland. Wie sie als junge Polin nach Deutschland kam und ihre ersten zweideutigen Putzangeboten bekam, bis hin zu ihrer jetzigen Stellung und ihren vielen Angeboten, die sie kaum noch bewältigen kann. Justyna beschreibt ihren Werdegang als Putzfrau in Deutschland. Wie sie als junge Polin nach Deutschland kam und ihre ersten zweideutigen Putzangeboten bekam, bis hin zu ihrer jetzigen Stellung und ihren vielen Angeboten, die sie kaum noch bewältigen kann.

„Unglaublich“

Marga Michaelis, Thalia-Buchhandlung Gera

Ich war gespannt auf dieses Buch und was ich dann gelesen habe, hat mich aufhorchen lassen.
Es wird die Geschichte von Justyna, einer polnischen Putzfrau erzählt.Ihr Arbeit ist so
wichtig wie jede andere auch. Aber es ist befremdend,wie man diese Frau zum Teil behandelt. Ihre Geschichten muß man lesen,denn sie sind nicht nur amüsant,sondern
Ich war gespannt auf dieses Buch und was ich dann gelesen habe, hat mich aufhorchen lassen.
Es wird die Geschichte von Justyna, einer polnischen Putzfrau erzählt.Ihr Arbeit ist so
wichtig wie jede andere auch. Aber es ist befremdend,wie man diese Frau zum Teil behandelt. Ihre Geschichten muß man lesen,denn sie sind nicht nur amüsant,sondern lassen auch zwischen den Zeilen viel Spielraum.

„Unter deutschen Betten“

K. Meyer, Thalia-Buchhandlung Halle (Saale)

Wie im wahren Leben. Auch Menschen in anderen Dienstleistungsgewerbe dürften sich angesprochen fühlen. Da gibt es doch gewisse Ähnlichkeiten.
Witzig.Spritzig.Unerhört.Gemein.
Wie im wahren Leben. Auch Menschen in anderen Dienstleistungsgewerbe dürften sich angesprochen fühlen. Da gibt es doch gewisse Ähnlichkeiten.
Witzig.Spritzig.Unerhört.Gemein.

„Viel glänzender Schein über schmutziger Realität“

Christofer Giemsa, Thalia-Buchhandlung Pforzheim

Alle Varianten von: erfreulich, lustig über peinlich bis hin zu erschreckend - so könnte man diese speziellen Erlebnisse vielleicht zusammenfassen, die die polnische Putzfrau Justyana bei der Ausübung ihres Jobs in Deutschland erlebt hat.

Vieles ist eigentlich fast so, wie man es insgeheim erwartet hatte. Schwerreiche trendhörige
Alle Varianten von: erfreulich, lustig über peinlich bis hin zu erschreckend - so könnte man diese speziellen Erlebnisse vielleicht zusammenfassen, die die polnische Putzfrau Justyana bei der Ausübung ihres Jobs in Deutschland erlebt hat.

Vieles ist eigentlich fast so, wie man es insgeheim erwartet hatte. Schwerreiche trendhörige Schickimicki-Vögelchen und SelbstdarstellerInnen oder hysterische geizige ProtzerInnen, deren Zuhause nicht nur einmal einer ekligen Müllhalde oder einem Saustall gleicht und die sich häufig zudem als Psychopathen diverser Gradstufen entpuppen.

Mit zahlreichen hilfreichen und bewährten Putz-Tipps!

„Unter deutschen Betten“

Miriam Görsch, Thalia-Buchhandlung Chemnitz, Sachsenallee

Die junge Polin Justyna Polanska möchte etwas Besonderes aus ihrem Leben machen! Sie wünscht sich eine Ausbildung, die ihr eine Zukunft mit Perspektiven ermöglicht.
Durch einen Au-pair-Job landet sie in Deutschland.
Ihr erster Einsatzort als „Haushaltshilfe“ liegt in Offenbach, gleich neben Frankfurt!
Das klingt für Justyna wie „Amerika“,
Die junge Polin Justyna Polanska möchte etwas Besonderes aus ihrem Leben machen! Sie wünscht sich eine Ausbildung, die ihr eine Zukunft mit Perspektiven ermöglicht.
Durch einen Au-pair-Job landet sie in Deutschland.
Ihr erster Einsatzort als „Haushaltshilfe“ liegt in Offenbach, gleich neben Frankfurt!
Das klingt für Justyna wie „Amerika“, wie offene, weite Welt.
Ohne Sprachkenntnisse und finanzielle Unterstützung wird dieses Abenteuer allerdings kein leichtes Unterfangen.
Mit wachsendem Selbstbewusstsein findet sie einen Platz in der ihr so fremden Welt. Und nicht nur das. Sie findet den Mann fürs Leben, sammelt (nicht nur unter deutschen Betten) unschätzbare Erfahrungen über Land und Leute, wie etwa die blonde Version des fiesen Zauberers Gargamel von den Schlümpfen, Queen Alexandra, oder den liebenswerten Mr. Chaos, Marie aus Belgien und eine portugiesische (Fast-) Prinzessin.

Ein spritzig geschriebenes Buch, gewürzt mit Ironie, einer Prise bitterer Wahrheiten über Wertschätzung, Achtung und bestehende Vorurteile und einem großen Schuss Zuversicht.

Ich empfehle dieses Buch all jenen, die sich selbst ein Bild davon machen wollen, wie es unter "deutschen Betten" so aussieht oder einfach nur ein amüsant-bissiges Buch lesen möchten.

Isabel Meiert, Thalia-Buchhandlung Varel

Manches mag man gar nicht so genau wissen, weil man sich so fremdschämt dann. Und trotzdem kann man nicht aufhören zu lesen. Manches mag man gar nicht so genau wissen, weil man sich so fremdschämt dann. Und trotzdem kann man nicht aufhören zu lesen.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
3
7
1
0
0

Außen hui innen pfui!
von Dr. Exitus am 10.03.2011

Ein witziges,unglaubliches und sehr unterhaltsames Buch über den vielseitigen Alltag einer Putzfrau.Die Autorin ist Polin und arbeitet nun als Putzfrau in Deutschland.Man kann nicht glauben was Putzfrauen so erleben...Das Buch ist sehr unterhaltsam und mit sarkastischem Humor nimmt es die Protagonistin mit Vorurteilen und der Dummheit der Menschen auf.Total... Ein witziges,unglaubliches und sehr unterhaltsames Buch über den vielseitigen Alltag einer Putzfrau.Die Autorin ist Polin und arbeitet nun als Putzfrau in Deutschland.Man kann nicht glauben was Putzfrauen so erleben...Das Buch ist sehr unterhaltsam und mit sarkastischem Humor nimmt es die Protagonistin mit Vorurteilen und der Dummheit der Menschen auf.Total unnötig fand ich die sehr ausführliche Beschreibung ihrer polnischen Hochzeit.Das hat weder was mit dem Thema zu tun noch hat es mich interessiert.Sehr gut und nützlich sind hingegen die Putztipps vom Profi.FAZIT:Sehr unterhaltsames Buch über teilweise echt unglaubliche Geschichten,wie sie nur das Leben schreiben kann.LESENSWERT!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Justyna Planska - Unter deutschen Betten
von Kerstin Stutzke aus Berlin am 28.05.2011

In diesem Buch erzählt Justyna Plonska, polnische Putzfrau, was hinter den Türen ihrer Kunden wirklich passiert. Sie lässt in diesem Buch den Leser in kleinen, teils amüsanten, teil zynischen Gesichten einen kurzen Einblick in ihr Leben und das ihrer Kunden werfen. Die Highlights waren für mich auf jeden Fall der... In diesem Buch erzählt Justyna Plonska, polnische Putzfrau, was hinter den Türen ihrer Kunden wirklich passiert. Sie lässt in diesem Buch den Leser in kleinen, teils amüsanten, teil zynischen Gesichten einen kurzen Einblick in ihr Leben und das ihrer Kunden werfen. Die Highlights waren für mich auf jeden Fall der Macho, der alles mit Bärchen in seiner Wohnung hat, inklusive Milch von Bärenmarke; der Chaos-Mann, der sein Leben voll im Griff hat, nur seine Wohnung nicht und ihr ein guter Freund wurde; eine Zusammenstellung der skurillsten Geschenke ihrer Kunden für Sie (u. a. ein Notfall-Nähset aus einem Hotel) und die TOP-10-Liste der Dinge, die sie unter Betten gefunden hat (eine lebende Natter war auch dabei). In kleinen, kurzweilig erzählten Geschichten erzählt uns die Autorin etwas über das Leben einer Putzfrau in Deutschland. Das ein oder andere Mal musste ich durchaus schmunzeln, obwohl auch einige, nicht-angenehme Geschichten dabei waren. Jedoch kann ich abschließend feststellen, ein schönes Buch für kurzweiligen Lesespaß.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Unter dt. Betten
von LilaMaus am 14.10.2014

Das Buch liest sich schnell und einfach. Amüsant und witzig formulierte Geschichten! Daher gibts gute 4 Sterne! Empfehlenswerte Buch ohne große Anforderungen :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
TYPISCH DEUTSCH, ODER?
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 11.04.2011

Eigentlich habe ich gar nichts anderes erwartet und fühle mich in meiner eigenen Betrachtungsweise bestätigt. Bemerkenswert ist aber dennoch, dass die Autorin "ein Ziel vor Augen hat" und sich trotz der Erfahrungen nicht von ihrem Weg abbringen lässt. Am Ende des Buches erfahren wir sogar, dass sie, trotz der verschiedenen... Eigentlich habe ich gar nichts anderes erwartet und fühle mich in meiner eigenen Betrachtungsweise bestätigt. Bemerkenswert ist aber dennoch, dass die Autorin "ein Ziel vor Augen hat" und sich trotz der Erfahrungen nicht von ihrem Weg abbringen lässt. Am Ende des Buches erfahren wir sogar, dass sie, trotz der verschiedenen Erlebnisse, der Erniedrigungen und Boshaftigkeiten Spass an ihrer Arbeit hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine polnische Putzfrau packt aus
von Buchwurm aus Ober-Ramstadt am 06.04.2011

Ich muss zugeben, ich war doch sehr neugierig, was wir Deutschen so alles zu verbergen haben. Und nach dieser Lektüre sehe ich vieles entspannter. Den Nachbarn, der so ein tolles Haus und ach so tolle Kinder hat; die Kollegin, die von sich behauptet, ja abends nach der Arbeit noch... Ich muss zugeben, ich war doch sehr neugierig, was wir Deutschen so alles zu verbergen haben. Und nach dieser Lektüre sehe ich vieles entspannter. Den Nachbarn, der so ein tolles Haus und ach so tolle Kinder hat; die Kollegin, die von sich behauptet, ja abends nach der Arbeit noch so fleißig zu sein, und und und. Justyna Polanska erzählt, wie sie mit Anfang 20 aus Polen wegging, um in Deutschland ihre Chance zu suchen. Dies führte auf Umwegen zu einem Job als Putzfrau. Auf der "untersten Stufe der Karriereleiter", wie viele Menschen überheblich denken. Doch was sie dabei so alles erlebt, lässt einen manchmal erschrocken inne halten und sich fremd schämen, im nächsten Moment wieder schallend auflachen. Jaja, wir Deutschen. Ich glaube ihr, dass sie uns mag. Auch wenn wir teilweise ein furchtbares Völkchen sind. Kann das Buch auf jeden Fall empfehlen, lässt sich sehr gut an einem Abend weg lesen. Der Unterhaltungsfaktor ist sehr hoch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
durchaus witzig
von einer Kundin/einem Kunden aus Siegburg am 22.04.2011

Es lässt sich nicht abstreiten, dass es sich bei diesem Buch um eine witzige Lektüre handelt. Doch dies ist nicht alles. Beim Lesen des Buches kommt es nacheinander zu folgenden Reaktionen: lächeln, stirnrunzeln, kopfschütteln. Es ist bemerkenswert, was die Autorin in Deutschland schon alles erlebt hat, und dass sie... Es lässt sich nicht abstreiten, dass es sich bei diesem Buch um eine witzige Lektüre handelt. Doch dies ist nicht alles. Beim Lesen des Buches kommt es nacheinander zu folgenden Reaktionen: lächeln, stirnrunzeln, kopfschütteln. Es ist bemerkenswert, was die Autorin in Deutschland schon alles erlebt hat, und dass sie trotz allem hier weiter leben möchte. Insgesamt nicht sehr anspruchsvoll, aber dennoch unterhaltsam.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ich glaube das!!!
von barnie88 am 15.04.2011
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Ich bin überzeugt davon, dass viele Menschen die Unterstützung ihrer Haushaltshilfen nicht zu würdigen wissen. Sehr glaubhaft geschrieben und die Erkenntnisse sind nicht wirklich überraschend.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Polanska, J: Unter deutschen Betten

Polanska, J: Unter deutschen Betten

von Justyna Polanska

(11)
Buch
8,99
+
=
Nicht ganz sauber

Nicht ganz sauber

von Justyna Polanska

(2)
Buch
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen