Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Politik und Schuld

Die zerstörerische Macht des Schweigens

Gesine Schwan hat es als erste unternommen, den Zusammenhang von Politik und Schuld systematisch zu untersuchen. Ihre These: Das Beschweigen von Schuld schädigt die Demokratie. Gesine Schwans faszinierender Überblick beginnt mit der Frage, wie sich der Begriff der Schuld im Verlaufe der Geschichte verändert hat und wie unser heutiges Strafrecht die Verantwortung des Menschen für sein Tun behandelt. Nach einer Vertiefung der Schulddefinition aus psychologischer und religionsphilosophischer Sicht diskutiert Gesine Schwan das Phänomen der »beschwiegenen Schuld« am Beispiel des Nationalsozialismus sowie die psychischen und sozialen Folgen des Beschweigens in den Familien.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Portrait
Gesine Schwan, geb. 1943 in Berlin; 1962 Studium der Romanistik, Geschichte, Philosophie und Politikwissenschaft in Berlin und Freiburg i. Br.; 1970 Promotion; 1975 Habilitation; ab 1977 Professorin. Neben ihrer wissenschaftlichen Karriere Mitarbeit in zahlreichen politischen Gremien. 2004 und 2008/09 Kandidatur für das Amt der Bundespräsidentin. 2005 bis 2009 Koordinatorin der Bundesregierung für die grenznahe und zivilgesellschaftliche Zusammenarbeit mit Polen. Mitbegründerin und von 2010 bis 2014 Präsidentin der HUMBOLDT-VIADRINA School of Governance in Berlin.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 284, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.11.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783105605721
Verlag Fischer Digital
eBook
17,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32534255
    Bildung: Ware oder öffentliches Gut?
    von Gesine Schwan
    eBook
    4,99
  • 46324582
    Die Akte Trump
    von David Cay Johnston
    (2)
    eBook
    18,99
  • 42043117
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (21)
    eBook
    11,99
  • 46472157
    Wer wir waren
    von Roger Willemsen
    eBook
    9,99
  • 45310362
    Die Wahrheit über Donald Trump
    von Michael D'Antonio
    eBook
    19,99
  • 46879756
    Wer beherrscht die Welt?
    von Noah Chomsky
    eBook
    19,99
  • 45547075
    Kein Kapitalismus ist auch keine Lösung
    von Ulrike Herrmann
    eBook
    13,99
  • 46384441
    Fremdes Land Amerika
    von Ingo Zamperoni
    eBook
    16,99
  • 37332294
    Platzspitzbaby
    von Franziska K. Müller
    eBook
    14,99
  • 43979608
    Zwischen zwei Leben
    von Guido Westerwelle
    (12)
    eBook
    9,99
  • 47889271
    »Worte müssen etwas bedeuten«
    von Barack Obama
    eBook
    9,99
  • 44672758
    Reichtum ohne Gier
    von Sahra Wagenknecht
    (3)
    eBook
    16,99
  • 38864155
    Das Hohe Haus
    von Roger Willemsen
    (9)
    eBook
    9,99
  • 47911304
    Kein Wohlstand für alle!?
    von Ulrich Schneider
    eBook
    13,99
  • 46416534
    Der große Ausbruch
    von Angus Deaton
    eBook
    19,99
  • 46286268
    Best of Schule
    von Nikolaus (Niki) Glattauer
    eBook
    16,99
  • 45245946
    Depression abzugeben
    von Uwe Hauck
    eBook
    8,49
  • 54195104
    Meine Stimme gilt!
    von Roland Düringer
    eBook
    18,99
  • 51863693
    Die Schlacht im Teutoburger Wald
    von Reinhard Wolters
    eBook
    13,99
  • 45284594
    Endspurt
    von Wolfgang Bosbach
    eBook
    16,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Politik und Schuld

Politik und Schuld

von Gesine Schwan

eBook
17,99
+
=
Musik und Macht

Musik und Macht

von Fred K. Prieberg

eBook
17,99
+
=

für

35,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen