Thalia.de

Postpartale Depression - eine Erkrankung nach der Geburt eines Kindes

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Psychologie - Biologische Psychologie, Note: 1,0, Fachhochschule Erfurt (Angewandte Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Geburt eines Kindes soll für eine Frau zum schönsten und makellosesten Ereignis ihres Lebens werden. Leider kann nicht jede Frau diese Erfahrung teilen.
Die Anforderungen an die Schwangerschaft und die Umstellung auf die neue Lebenssituation bergen die Gefahr depressiv zu werden. Es kommen Gefühle auf, wie Angst vor dem Versagen als Mutter, Angst vor der Zukunft, den Erwartungen der Gesellschaft nicht entsprechen zu können. Durch diese Stimmungen entsteht ein Druck auf die werdenden Eltern.
Viele Mütter sprechen von einem "Babyblues" oder den "Heultagen" in der ersten Woche nach der Geburt. Dies wird von der Gesellschaft mitunter noch verständnisvoll begegnet. Was aber, wenn die Trauer und Mutlosigkeit anhält? Hier reagiert das Umfeld der Betroffenen nicht selten befangen und intolerant. Dieser paradoxe Aspekt hat mein Interesse für die postpartale Depression (PPD) geweckt.
Es stellt sich für mich die Frage, was genau ist die postpartale Depression?
Wie definiert sie sich und wie sehen die Symptome aus? Ich möchte herausfinden, wie sie sich von der klassischen Depression unterscheidet und ob es dort überhaupt Unterschiede gibt. Außerdem möchte ich aufzeigen wie sich die postpartale Depression von dem Babyblues und der sogenannten postpartalen Psychose abgrenzt. Zusätzlich möchte ich mich dem Thema der Ursachen für die PPD widmen. Gibt es spezielle Ursachen und Auslöser für diese Beschwerden?
Und welche Hilfemaßnahmen gibt es, wo kann man ansetzen, vor allem,
wo kann die Soziale Arbeit förderlich sein?

Portrait
Gabriele Lorenz wurde 1988 im Eichsfeldkreis in Thüringen geboren. Ihr Studium der Sozialen Arbeit schloss die Autorin 2012 mit dem akademischen Grad Bachelor of Arts ab. Bereits während ihres Studiums spezialisierte sie sich im Bereich der Behindertenhilfe. Ein Praktikum in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung motivierte sie, sich der Thematik des vorliegenden Buches zu widmen. Nach dem Studium findet sich die Autorin im Bereich der Heilpädagogik und Autistenförderung wieder.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Geheftet
Seitenzahl 20
Erscheinungsdatum 23.02.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-656-12978-3
Verlag GRIN Publishing
Maße (L/B/H) 211/144/10 mm
Gewicht 50
Auflage 1. Auflage.
Buch (Geheftet)
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29196544
    Die Depression: Krankheit oder Notbremse?
    von Günter Jursch
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 45005237
    Gewaltfreie Kommunikation
    von Marshall B. Rosenberg
    Buch (Taschenbuch)
    24,00
  • 45580392
    Panikattacken und andere Angststörungen loswerden!
    von Klaus Bernhardt
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 15245774
    Fragen können wie Küsse schmecken
    von Carmen Kindl-Beilfuss
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    21,95
  • 45258030
    Die dunklen Seiten der Empathie
    von Fritz Breithaupt
    Buch (Taschenbuch)
    16,00
  • 38653946
    Kandale, M: Repetitorium
    von Kai Rugenstein
    Buch (Kunststoff-Einband)
    44,00
  • 45656506
    MiniMax-Interventionen
    von Manfred Prior
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 2996037
    Der Mann, der seine Frau mit einem Hut verwechselte
    von Oliver Sacks
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44015798
    Taschenführer zur ICD-10-Klassifikation psychischer Störungen
    von WHO-World Health Organization
    Buch (gebundene Ausgabe)
    36,95
  • 4607860
    Konflikte lösen durch Gewaltfreie Kommunikation
    von Marshall B. Rosenberg
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45437942
    Psychologie mit E-Learning "MyLab | Psychologie"
    von Richard J. Gerrig
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    54,95
  • 32018146
    Ich hasse dich - verlass mich nicht
    von Hal Straus
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • 27690097
    Die kleine Psychotherapeutische Schatzkiste - Teil 1
    von Andrea Caby
    Buch (Ringbuch)
    19,95
  • 46149482
    Der TEACCH Ansatz zur Förderung von Menschen mit Autismus
    von Anne Häussler
    Buch (Ringbuch)
    24,95
  • 30823455
    Lesen und Rechtschreiben lernen nach dem IntraActPlus-Konzept
    von Angelika Fuchs
    Buch (Kunststoff-Einband)
    29,99
  • 43280178
    Imagination als heilsame Kraft
    von Luise Reddemann
    Buch (Taschenbuch)
    27,95
  • 2970456
    Sie nannten mich 'Es'
    von Dave Pelzer
    (47)
    Buch (Taschenbuch)
    7,00
  • 45626343
    Basispaket Gewaltfreie Kommunikation - Grundlagen + Training
    von Ingrid Holler
    Buch (Taschenbuch)
    40,00
  • 42321584
    Die erste Bindung
    von Nicole Strüber
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • 44336487
    Psychologie der Massen
    von Gustave Le Bon
    Buch (gebundene Ausgabe)
    3,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Postpartale Depression - eine Erkrankung nach der Geburt eines Kindes

Postpartale Depression - eine Erkrankung nach der Geburt eines Kindes

von Gabriele Lorenz

Buch (Geheftet)
13,99
+
=
Postnatale Depressionen und andere psychische Probleme

Postnatale Depressionen und andere psychische Probleme

von Anke Rohde

Buch (Taschenbuch)
24,90
+
=

für

38,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen