Thalia.de

Power Play: Opalherz

(2)
Rache und der Wunsch nach Vergeltung für den Tod seiner Schwester lassen Isak die Schwester seines Erzfeindes Wayne Durham aufsuchen. Diese ist in Sydney untergetaucht und wird von Isak nur durch Zufall über ihre Leidenschaft für Salsa ausfindig gemacht.
Julie Durham ahnt nichts Böses, als Isak Söderholm in ihrem Seifenladen steht. Schnell gibt sie sich dem düsteren Schweden und seinen lustvollen BDSM-Spielen hin und verliert wider besseren Wissens ihr Herz an den Sadisten. Sie ahnt nicht, dass Isak sie nur in sich verliebt machen, benutzen und anschließend rüde fallen lassen will.
Bei seinen Intrigen hat Isak jedoch eines nicht berücksichtigt: Die Liebe. Denn nicht nur Julie verliebt sich in Isak, sondern auch er verfällt den Reizen der warmherzigen Seifensiederin.
Als Julie von einem Stalker belästigt wird und in Gefahr gerät, ist Isak zur Stelle, um sie zu beschützen. Doch er kann keine wahrhafte Beziehung mit ihr eingehen, solange Julie nicht die Wahrheit kennt ...
Ein romantischer BDSM-Roman.
Portrait

Ivy Paul wurde 1975 im nebligen Augsburg geboren. Die Nabelschnur der schönen Patrizierstadt erwies sich seither als äußerst reißfest, und so hat sich der Wirkungskreis der zweifachen Mutter nie nennenswert verlagert. Eine Treue, die sich bezeichnenderweise auch auf ihr liebstes Hobby, das Schreiben erstreckt. Sollte eine Schaffenskrise ausbrechen, überwindet sie diese mit ihren zweitliebsten Hobbys: Seife sieden, Anrühren duftender Cremes oder Backen. Beim Schaffen soviel sinnlicher Genüsse dauert es nie lange, bis die Tastatur wieder klappert.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 292
Erscheinungsdatum 01.06.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86495-229-6
Verlag Plaisir d'Amour Verlag
Maße (L/B/H) 193/121/22 mm
Gewicht 303
Buch (Taschenbuch)
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45008494
    Paper Swan - Ich will dich nicht lieben
    von Leylah Attar
    (5)
    Buch
    12,00
  • 46090420
    Der Fürst und das Bauernmädchen
    von Mia Wagner
    Buch
    9,90
  • 45120170
    Berührt / Calendar Girl Bd. 2
    von Audrey Carlan
    (11)
    Buch
    12,99
  • 46679307
    Hunting Down Clara
    von Ivy Paul
    Buch
    12,90
  • 45526287
    Nachts an der Seine
    von Jojo Moyes
    (5)
    Buch
    8,00
  • 45119441
    Ersehnt / Calendar Girl Bd. 4
    von Audrey Carlan
    (26)
    Buch
    12,99
  • 42492202
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (63)
    Buch
    19,95
  • 42492196
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    (35)
    Buch
    9,99
  • 45256814
    Flawed - Wie perfekt willst du sein?
    von Cecelia Ahern
    (72)
    Buch
    18,99
  • 45256813
    Perfect - Willst du die perfekte Welt?
    von Cecelia Ahern
    (7)
    Buch
    18,99
  • 45165207
    Friesenherzen und Winterzauber
    von Tanja Janz
    (8)
    Buch
    9,99
  • 45120161
    Verführt / Calendar Girl Bd. 1
    von Audrey Carlan
    (73)
    Buch
    12,99
  • 45165029
    Der Für-immer-Mann
    von Susan Mallery
    Buch
    9,99
  • 45119661
    Begehrt / Calendar Girl Bd. 3
    von Audrey Carlan
    (6)
    Buch
    12,99
  • 36734777
    Sparks, N: Kein Ort ohne dich
    von Nicholas Sparks
    (2)
    SPECIAL
    6,99 bisher 19,99
  • 44466765
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    (10)
    Buch
    9,99
  • 44199740
    Über uns der Himmel, unter uns das Meer
    von Jojo Moyes
    (20)
    Buch
    14,99
  • 45217514
    Dein perfektes Jahr
    von Charlotte Lucas
    (48)
    Buch
    16,00
  • 45008604
    Crazy, Sexy, Love
    von Kylie Scott
    (7)
    Buch
    12,00
  • 39180826
    Hatvany, A: Platz in deinem Herzen
    von Amy Hatvany
    (3)
    SPECIAL
    3,99 bisher 14,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Sinnlich, erotisch & unwiderstehlich
von Blonderschatten's Welt der Bücher am 14.08.2016

Cover: Dieser wunderschöne Blickfang zeigt das Sydney Opera House. Zahlreiche beeindruckende Handlungsorte, finden durch diese Sehenswürdigkeit Einzug auf dem Cover. Das Wasser, welches sanfte Wellen schlägt und von der untergehenden Sonne beleuchtet wird, sowie das Zärtlichkeiten tauschende Pärchen, verleihen dem Eyecatcher eine besondere Atmosphäre, die auch in der Geschichte selbst,... Cover: Dieser wunderschöne Blickfang zeigt das Sydney Opera House. Zahlreiche beeindruckende Handlungsorte, finden durch diese Sehenswürdigkeit Einzug auf dem Cover. Das Wasser, welches sanfte Wellen schlägt und von der untergehenden Sonne beleuchtet wird, sowie das Zärtlichkeiten tauschende Pärchen, verleihen dem Eyecatcher eine besondere Atmosphäre, die auch in der Geschichte selbst, durchgehend präsent ist. Meinung: Die größte Antriebskraft und Motivation eines jeden Menschen sind Gefühle. Wer liebt, handelt selbstlos, wer Hass empfindet, agiert hingegen berechnend und wird von diesem geleitet, ohne den Blick auf die Folgen zu richten. Der Wunsch nach Vergeltung weckt in Isak die Hoffnung von Gerechtigkeit und auch ihm selbst Ruhe vor seiner Gefühlsaufruhr zu schenken. Er hat einen Plan gefasst, den er strikt durchführen möchte, doch wie das Leben so spielt, verlaufen zwar nur wenige Komponente in andere Bahnen, welche den Ausgangspunkt jedoch in eine vollkommen andere Richtung lenken. >>Ich will dich heute besitzen!>Wie?>Wie immer es mir beliebt<< [...] Isak ist ein Mann, der mir so einiges Kopfzerbrechen bereitet hat, denn obwohl ich seinen Wunsch verstehe, schlägt er in meinen Augen den falschen Weg ein. Um seine Schwester zu rächen, visiert er ein Ziel an, dass für seinen Gegner eine Schwachstelle darstellt, jedoch keine Schuld an den Geschehnissen trägt, weshalb sich bei mir unweigerlich die Frage gestellt hat, ob ihn dieses Verhalten nicht in die Fußstapfen seines Erzfeindes treten lässt. Obwohl seine Ambitionen verwerflich sind, lässt sich diese Frage jedoch klar mit Nein beantworten, denn trotzdem er von Wut und Hass geleitet wird, lässt er sich von diesen Emotionen nicht blenden. Er entwickelt Gefühle, die viel stärker und intensiver sind. Es spricht für ihn, dass er seine Verbindung zu Julie nicht weiter auf einer Lüge aufbauen möchte, beweist damit Mut und Charakterstärke. Diesen Schritt zu gehen wird allerdings in zweifacher Hinsicht erschwert, denn Julie ist ins Visier einer anderen Gefahr geraten und mit einem Geständnis droht er nicht nur sie zu verlieren, sondern auch, sie nicht mehr beschützen zu können. Er sollte nicht so fühlen. Er durfte nicht so fühlen. Kann man eine Verbindung erhalten, die vom anfänglichen Betrachtungspunkt auf einer Lüge basiert und deren Absichten erkennen lassen, dass man nur Mittel zum Zweck war? Durch Hass und dem Wunsch nach Rache hat alles begonnen, doch wie wird es Enden? Charaktere: Julies Verhältnis zu ihrer Familie ist schwierig und wird aufgrund ihrer Machenschaften in etwas hineingezogen, von dem sie keine Ahnung hat. Sie wird zu einer Schachfigur, die nicht nur in Isaks Fokus gerückt ist. Wird Isak den Mut aufbringen, ihr sein Motiv zu beichten oder richtet sich die Zeit gegen ihn selbst? Für Julie erscheint Isak eine Gefahr für ihr Herz zu sein, doch was lauert im Hintergrund? Wenn man einen Menschen verliert, den man liebt, erlebt man eine Phase der Trauer und Verarbeitung, bis dieser erträglicher wird und man sein Leben wieder in geregelte Bahnen lenken kann. Isak hat seine eigene Methode der Verarbeitung aufgestellt. Er verfolgt seinen Plan, hält die Oberhand, bis er merkt, dass sich nicht alles kontrollieren lässt. Werden ihm seine anfänglichen Absichten zum Verhängnis? Schreibstil: Ivy Paul führt uns mit "Opalherz" auf eine ganz besondere Reise, die vor Gefühlen, Spannung und Wendepunkten sprüht. Die Bedeutung der Geschichte und die Verbindung zum Salsa waren eine klasse Kombination, denn der Tanz ist temperamentvoll und unterstreicht den Mann als dominierenden Part. Hier beschreibt uns Ivy nicht nur Gefühle, sie zeigt sie uns auch. Die Wesenszüge der Charaktere wurden hier auf einer anderen Stufe hervorgehoben, denn im Buch konnte man aufgrund ihrer Interaktion beim Tanz einiges über die Protagonisten herauslesen. Tanz und Körpersprache fungieren miteinander und entwickelt sich der erste Bindungspunkt zwischen Isak und Julie. Dabei begegnen sie sich auf einer Ebene, die ebenso leidenschaftlich, wie sinnlich ist. Hass und Liebe sind zwei starke und ausgeprägte Emotionen, deren Antriebskraft uns manchmal dazu verleitet, den Verstand auszuschalten. Was die Autorin gekonnt hervorgehoben hat, ist der Zwiespalt, wenn beide Gefühle auf Konfrontationskurs gehen und zu ungefähr gleichen Teilen vorhanden sind. Die Gedankengänge von Isak und seine Entwicklung waren unglaublich spannend zu verfolgen. Ein Roman der jegliche Form von Nervenkitzel beinhaltet, tolle Schauplätze zu bieten hat und eine fesselnde Story bereithält. Ivy Pauls Buch ist sinnlich, erotisch und unwiderstehlich ;)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Heiß, spannend und absolut prickelnd :)
von Lisa am 19.09.2016

Meine Meinung: Cover: Ein wunderschönes Cover. Mir gefällt sowohl die Farbwahl als auch das Paar auf dem Cover. Es strahlt Sinnlichkeit und Verlangen aus, also absolut passend zu einer absolut erotischen Story. Schreibstil: Es war mein erstes Lesevergnügen mit Ivy, aber nicht mein letztes, zumal danach direkt Colors of Beauty verschlungen wurde. ;) Ivy... Meine Meinung: Cover: Ein wunderschönes Cover. Mir gefällt sowohl die Farbwahl als auch das Paar auf dem Cover. Es strahlt Sinnlichkeit und Verlangen aus, also absolut passend zu einer absolut erotischen Story. Schreibstil: Es war mein erstes Lesevergnügen mit Ivy, aber nicht mein letztes, zumal danach direkt Colors of Beauty verschlungen wurde. ;) Ivy Paul schreibt absolut sinnlich, bildlich und fesselnd. In einer erotischen SM-Story weiß sie ganz genau, wie man das Kopfkino auf Hochtouren bringt. Die Szenen sind weder langweilig noch plump, im Gegenteil, gerade in den erotischen Momenten merkt man die Liebe mit der die Autorin an ihre Geschichten geht. Isak und Julie waren dabei zwei sehr detaillierte und authentische Persönlichkeiten, die man direkt mochte, wenn auch den einen mehr als den anderen ^^ Ihr werdet mit ihnen fühlen, lachen, leben und weinen. Story: Isak hat einen riesen Hass Auf Wayne Durham, den Bruder von Julie. Er ist der festen Überzeugung, dass Wayne Schuld am Tod seiner Schwester Greta ist und sie ohne ihn noch am Leben wäre. Er schwört Rache und hat auch einen genauen Plan, wie diese Aussehen soll. Julie, die Schwester von Wayne, soll Teil seiner Rache werden. Diese hat ihren eigenen Seifenladen in Australien und ist Salsatanzlehrerin.. bei einem Besuch in ihrem Seifenladen nutzt Isak die Chance Julie näher zu kommen... Schnell muss Isak merken, das Rache nicht immer so einfach ist, wie man meint.. was ist wenn das Herz plötzlich mitspielen will? Aber auch sonst wird es drumherum nicht langweilig, was genau geschieht möchte ich nicht spoilern ;) es wird aber spannend denn auch ein Stalker treibt sein Unwesen! Lasst euch auf eine spannende Reise ein, mit heißen Szenen, tollen und authentischen Charakteren und einer fesselnden Story. Fazit: Es war mein erstes Lesevergnügen mit der lieben Ivy Paul aber gewiss nicht mein letztes. In Power Play - Opalherz geht es um Isak Sölderholm und Julie Durham, wie man anderen Rezensionen entnehmen kann, kennen einige diese bereits aus Sweet Sins - Fesselnde Blicke. Doch auch ohne dieses Vorwissen, wie ich, kann man die Geschichte wunderbar lesen. Isak möchte seine tote Schwester Greta rächen, wobei sein Plan nicht gerade nett klingt. Denn schließlich nutzt er eine völlig unbeteiligte Person um seine Rache zu verüben. Und diese unbeteiligte Person ist Julie. Euch erwartet in der neuen Story der lieben Ivy Paul ein packender und absolut erotischer Roman im BDSM Genre. Es gibt jede Menge heiße und sinnliche Szenen, packende und authentische Charaktere, die man schnellstmöglichst näher kennen lernen möchte und hinter deren Fassade man gerne schlüpfen möchte und natürlich eine spannende Story. Es ist eine sehr liebevolle gespickte Geschichte, die sowohl traurige als auch Herz erwärmende Momente hat und euch beim Lesen einfach viel Freude bereiten wird. Kaum angefangen muss man einfach wissen wie die Geschichte mit Isak und Julie endet, ob es Julie, eine sehr sympatische junge Frau, es schafft, Isak, einen stark verletzten jungen Mann, durch ihre ehrliche und zauberhafte Art wieder zurück ins Leben zu holen und sein verschlossenes Herz wieder zum Leben zu erwecken. Zusammenfassend möchte ich der lieben Ivy für viele schöne Momente danken, ich habe mit den Protagonisten mitgelitten, gefiebert und auch gelacht. Es war ein toller rund um Mix verpackt in einer schönen und erotischen SM-Story, die euch von Vorne bis Hinten fesseln wird.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wenn aus Rachsucht Liebe wird!!!!
von Monika am 13.07.2016
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Mit schon fast unerträglicher Spannung habe ich auf die Geschichte, um Isak und Julie, gewartet und hingefiebert. Einen kleinen Einblick in die Geschichte um den Schweden Isak, kennt man ja bereits aus Sweet Sind 3 Fesselnde Blicke. Nach dem Selbstmord seiner Schwester Greta, schwört Isak Rache zu nehmen und macht... Mit schon fast unerträglicher Spannung habe ich auf die Geschichte, um Isak und Julie, gewartet und hingefiebert. Einen kleinen Einblick in die Geschichte um den Schweden Isak, kennt man ja bereits aus Sweet Sind 3 Fesselnde Blicke. Nach dem Selbstmord seiner Schwester Greta, schwört Isak Rache zu nehmen und macht sich auf die Suche nach dem Mann der seine Schwester zerstört hat. Er findet zwar nicht Wayne Durham selber, aber seine Suche führt ihn nach Sydney/Australien zu Julie Durham, dessen Schwester. Mit seinem perfiden Plan sich an ihr zu rächen und zu zerstören, hat er nicht mit dem gerechnet was stattdessen passiert. Julie habe ich auf Anhieb liebgewonnen und ihre Rolle in dieser Geschichte kommt sehr sympathisch rüber. Bei Isak war ich zwiegespalten, einerseits fühlt und leidet man mit ihm mit, aber andererseits sich so an einer Unschuldigen rächen zu wollen, machte ihn mir anfangs oft unsympathisch. Die Beschreibung der Sessions war sehr anschaulich, leidenschaftlich, geschmackvoll und sinnlich be/geschrieben. Ivy hat diese Geschichte wieder wundervoll sinnlich, humorvoll, prickelnd und spannend gestaltet. Mich spicht ihr Schreibstil und das emotionale ein ums andere Mal wieder an. 10 Daumen hoch für Power Play Opalherz

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Power Play: Opalherz

Power Play: Opalherz

von Ivy Paul

(2)
Buch
12,90
+
=
Hard & Heart 2: Kein Safeword für die Fledermaus

Hard & Heart 2: Kein Safeword für die Fledermaus

von Sara-Maria Lukas

Buch
12,90
+
=

für

25,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen