Thalia.de

Prävention von Essstörungen

Trainingsprogramm zum Einsatz an Schulen

Das Manual beschreibt detailliert und praxisorientiert die einzelnen Bausteine eines Programms zur Prävention von Essstörungen an Schulen. Zielgruppe sind Schülerinnen und Schüler, die noch nicht unter Essstörungen leiden, aber aufgrund ihres Alters eine Risikogruppe darstellen (11–13 Jahre).
Dieses Programm zielt darauf ab, bei den Teilnehmern eine positive Einstellung gegenüber der eigenen Figur und ein gesundes Ernährungs- und Bewegungsverhalten aufzubauen. Die Programminhalte sind anhand der Kenntnis der verschiedenen Risikofaktoren bei der Entstehung und Aufrechterhaltung von Essstörungen abgeleitet worden. Der Fokus dieses Programms liegt insbesondere auf der Verbindung der drei Hauptformen von Essstörungen, der Anorexia nervosa, der Bulimia nervosa und der „Binge-Eating“-Störung.
In einem einleitenden Teil werden diese drei Krankheitsbilder sowie Erklärungsansätze zur Entstehung und Aufrechterhaltung dargestellt. Es folgt eine Übersicht über bisherige Programme zur Prävention von Essstörungen sowie Nachweise zu deren Wirksamkeit und Schlussfolgerungen, die sich daraus für die Entwicklung und Evaluation eines neuen Präventionsprogramms ziehen lassen. Im anschließenden Hauptteil wird das Trainingsprogramm detailliert dargestellt. Kopiervorlagen für alle verwendeten Materialien befinden sich im Anhang und auf der beiliegenden CD-ROM. Abschließend werden zwei Evaluationsstudien vorgestellt, die die langfristige Effektivität dieses Trainingsprogramms nachweisen konnten.
Portrait
Nora Dannigkeit, Dr. rer. nat., Dipl.-Psych., MSc (Canterbury, UK), approbierte Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie). Studium der Psychologie an der Philipps-Universität Marburg und der University of Kent at Canterbury (England). Promotionsstipendiatin der Christoph-Dornier-Stiftung und des Evangelischen Studienwerks Villigst (2001–2004). Seit 2004 psychotherapeutische und wissenschaftliche Tätigkeit als Angestellte der Charité im St. Hedwig Krankenhaus, Berlin. Außerdem Tätigkeit als Beraterin für die Deutsche Forschungsinitiative Essstörungen (Universitätsklinik Leipzig).
Grit Köster, Dipl.-Psych., approbierte Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie). Studium der Psychologie an der Philipps-Universität Marburg und an der Southwest Missouri State University, Springfield, Missouri, USA. Zwischen 2001 und 2004 Promotionsstipendiatin der Christoph-Dornier-Stifung und wissenschaftliche Tätigkeit in der Arbeitsgruppe Klinische Psychologie an der Universität Siegen. Seit 2002 diagnostische und psychotherapeutische Tätigkeit als Angestellte in der medizinischen Rehabilitation (Reselve gGmbH, Siegen).
Brunna Tuschen-Caffier, Prof. Dr. phil., Dipl.-Psych., Psychologische Psychotherapeutin. Von 2003 bis 2007 Lehrstuhl für Klinische Psychologie und Psychotherapie sowie Leiterin der Hochschulambulanz für Forschung und Lehre an der Universität Bielefeld, seit 2007 Professorin für Klinische und Entwicklungspsychologie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum Oktober 2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-87159-615-5
Reihe Fortschritte der Gemeindepsychologie und Gesundheitsförderung 15
Verlag Dgvt Verlag
Maße (L/B/H) 299/210/10 mm
Gewicht 549
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
17,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30633016
    Hilferuf Essstörung
    von Carl Leibl
    Buch
    18,00
  • 15957007
    Prävention von Essstörungen
    von Ulrike Dennhardt
    Buch
    49,00
  • 15256705
    Essstörungen bei Kindern und Jugendlichen
    von Rachel Bryant-Waugh
    Buch
    19,95
  • 20112709
    Die beiden Eßstörungen Anorexie und Bulimie
    von Arno Krause
    Buch
    13,99
  • 15287602
    Jugendliche Sexualmörder
    von Niels Habermann
    Buch
    15,00
  • 14748294
    Beschreibung psychosomatischer Essstörungen und Diskussion deren disponierender Faktoren in der deutschen Fachliteratur
    von Sebastian Herholz
    Buch
    20,99
  • 45580392
    Panikattacken und andere Angststörungen loswerden!
    von Klaus Bernhardt
    (2)
    Buch
    24,90
  • 45005237
    Gewaltfreie Kommunikation
    von Marshall B. Rosenberg
    Buch
    24,00
  • 2996037
    Der Mann, der seine Frau mit einem Hut verwechselte
    von Oliver Sacks
    (3)
    Buch
    9,99
  • 27690097
    Die kleine Psychotherapeutische Schatzkiste - Teil 1
    von Filip Caby
    Buch
    19,95
  • 44015798
    Taschenführer zur ICD-10-Klassifikation psychischer Störungen
    von WHO-World Health Organization
    Buch
    36,95
  • 45656506
    MiniMax-Interventionen
    von Manfred Prior
    Buch
    9,95
  • 41005064
    Entwicklungspsychologie des Kindes- und Jugendalters für Bachelor
    von Arnold Lohaus
    (2)
    Schulbuch
    29,99
  • 18742660
    Stärke statt Macht
    von Haim Omer
    (1)
    Buch
    25,00
  • 30823455
    Lesen und Rechtschreiben lernen nach dem IntraActPlus-Konzept
    von Fritz Jansen
    Buch
    29,99
  • 45626343
    Basispaket Gewaltfreie Kommunikation - Grundlagen + Training
    von Marshall B. Rosenberg
    Buch
    40,00
  • 44679705
    Älterwerden für Anfängerinnen
    von Silvia Aeschbach
    (1)
    Buch
    24,90
  • 15245774
    Fragen können wie Küsse schmecken
    von Carmen Kindl-Beilfuss
    (2)
    Buch
    21,95
  • 32559538
    Biopsychologie
    von Paul Pauli
    Buch
    59,95
  • 32018146
    Ich hasse dich - verlass mich nicht
    von Jerold J. Kreisman
    Buch
    22,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Prävention von Essstörungen

Prävention von Essstörungen

von Nora Dannigkeit , Grit Köster , Brunna Tuschen-Caffier

Buch
17,00
+
=
Handbuch Essstörungen und Adipositas

Handbuch Essstörungen und Adipositas

Buch
59,99
+
=

für

76,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen