Thalia.de

Psychische Störungen im Kindes- und Jugendalter

Ein entwicklungspsychopathologisches Lehrbuch

(1)
Psychische Störungen und Normvarianten äußern sich in verschiedenen Entwicklungsstadien unterschiedlich und verlangen entsprechend individuell-adäquate Interventionen. Die Autoren, sämtlich Ordinarien für Kinder- und Jugendpsychiatrie, haben daher ein Lehrbuch mit einem völlig neuen, einzigartigen Ansatz verfasst: Das Buch folgt einer sinnvollen Klassifikation nach entwicklungs- und verlaufstypologischen Aspekten. In über 100 Kapiteln werden Normvarianten psychischer Entwicklung und psychischer Störungen dargelegt. Jedes störungsbezogene Kapitel beginnt mit einer Fallvignette und enthält folgende Gliederungspunkte: klinisches Bild, diagnostische Kriterien, Entwicklungspsychopathologie, Diagnostik, Differenzialdiagnostik und Intervention.
In gesonderten Abschnitten stellen die Autoren Diagnostik, Interventionsmöglichkeiten (z.B. Psychotherapie, Psychopharmakotherapie) sowie Epidemiologie, Pathogenese und Prävention dar. Mit der entwicklungs- und verlaufstypologischen Konzeption ist ein ebenso innovatives wie praxisrelevantes Lehrbuch zur Kinder- und Jugendpsychiatrie entstanden.
Vorteile/Essentials
- Neues didaktisches Konzept: Klassifikation nach dem Verlauf der Störungen
- Einheitlicher Aufbau der störungsbezogenen Kapitel
- Systematische Darstellung der häufigsten Krankheitsbilder, ihre Ursachen und ihre Therapie auf gesicherter empirischer Grundlage
Aus dem Inhalt
Entwicklungsbezug in der Klassifikation psychischer Störungen • Verlaufsorientierter Klassifikationsansatz • Beziehungen der beschriebenen Störungen zur ICD-10 • Zuordnung der beschriebenen Störungen zu Leitsymptomen • Erläuterungen zum Aufbau der störungsbezogenen Kapitel • Entwicklungsvarianten und Belastungsreaktionen • Früh beginnende Störungen mit überdauernder Entwicklungsbeeinträchtigung (z. B. Autismus, hyperkinetische Störung des Sozialverhaltens, Asperger-Syndrom) • Reifungsabhängige Störungen (z. B. motorische Entwicklungsstörung, altersspezifische Phobien, soziale Überempfindlichkeit, Somnambulismus, sexuelle Reifungskrisen) • Alterspezifisch beginnende Störungen (z. B. Essstörungen, soziale Phobie, Binge Eating Disorder, Bulimia nervosa, Transsexualismus) • Entwicklungsabhängige Interaktionsstörungen (z. B. induzierte Schlafstörung, Trennungsangststörung, sexuelle Misshandlung) • Früh beginnende erwachsenentypische Störungen (z. B. dissoziative Störungen, schizophrene Störungen, Drogenkonsum, sexuelle Funktionsstörungen, Panikstörung, Persönlichkeitsstörungen) • Diagnostik • Therapie und Versorgung • Epidemiologie, Pathogenese und Prävention
Portrait
Prof. Dr. med. Dr. phil. Helmut Remschmidt, geb. 1938 in Czernowitz/Rumänien, Studium der Medizin, Psychologie und Philosophie an den Universitäten Erlangen, Wien und Tübingen, ordentlicher Professor für Psychiatrie und Neurologie des Kindes- und Jugendalters an der Freien Universität Berlin von 1975-1980. Seit 1980 Direktor der Klinik für Kinder und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie der Philipps-Universität Marburg. 1995-1999 Präsident der European Society for Child and Adolescent Psychiatry (ESCAP), von 1998-2004 Präsident der International Association for Child and Adolescent Psychiatry and Allied Professions (IACAPAP). Forschungsgebiete: Entwicklungspsychopathologie, psychiatrische Genetik, Essstörungen, Schizophrenieforschung, Therapie- und Evaluationsforschung. Neben anderen Auszeichnungen erhielt er 1999 den Max-Planck-Preis für internationale Kooperation.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 566
Erscheinungsdatum November 2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7945-2175-3
Verlag Schattauer
Maße (L/B/H) 288/142/42 mm
Gewicht 1808
Abbildungen XVI, mit 7 Abbildungen 29 cm
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
99,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39558034
    OPD-2 - Operationalisierte Psychodynamische Diagnostik
    Buch (gebundene Ausgabe)
    64,95
  • 40191616
    Psychiatrie fast
    von Steffen Grüner
    Buch (Kunststoff-Einband)
    14,99
  • 26884456
    Vom Autopiloten zur Selbststeuerung
    von Adrian Mühlebach
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • 41932710
    Psychotherapie und Psychosomatik
    von Michael Ermann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    42,00
  • 39375240
    Depersonalisation und Derealisation
    von Matthias Michal
    Buch (Taschenbuch)
    26,99
  • 46407512
    ADS. Unkonzentriert, verträumt, zu langsam und viele Fehler im Diktat
    von Helga Simchen
    Buch (Taschenbuch)
    19,00
  • 34910924
    Gerontologie, Geriatrie und Gerontopsychiatrie
    von Siegfried Steidl
    Buch (Kunststoff-Einband)
    19,40
  • 35470298
    Mündliche Prüfung Psychiatrie und Psychotherapie für Heilpraktiker
    von Martin Messner
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    29,99
  • 45331809
    Uexküll, Psychosomatische Medizin
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    189,99
  • 31982118
    Katathym Imaginative Psychotherapie
    von Hanscarl Leuner
    Buch (Taschenbuch)
    49,95
  • 38052413
    Kurzlehrbuch Medizinische Psychologie - Medizinische Soziologie
    von Susanne Schulze
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 39188863
    »Das hält keiner bis zur Rente durch!«
    von Carola Kleinschmidt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 13981842
    Suchtstörungen im Kindes- und Jugendalter
    von Rainer Thomasius
    Buch (gebundene Ausgabe)
    69,99
  • 18256011
    Ratgeber für Muslime bei psychischen und psychosozialen Krisen
    von Malika Laabdallaoui
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 44598323
    Psychologie und Psychiatrie kompakt
    von Klaus Kaufmann-Mall
    Buch (Taschenbuch)
    34,95
  • 6575540
    Psychoonkologie - Schwerpunkt Brustkrebs
    von Susanne Ditz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    49,50
  • 44195793
    Schmerzen und Schmerzmittelabhängigkeit im Alter
    von Dirk K. Wolter
    Buch (Taschenbuch)
    59,00
  • 32398549
    Kurzlehrbuch Klinische Psychologie und Psychotherapie
    von Anna Auckenthaler
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 43743627
    Ressourcenorientierte Psychoonkologie
    Buch (Taschenbuch)
    35,00
  • 33835534
    Dissoziation
    von Christian Schmahl
    Buch (gebundene Ausgabe)
    51,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Entwicklungspathologie
von Timm Steuber aus Hamm am 16.06.2013

"Psychische Störungen im Kindes- und Jugendalter" von Blanz befasst sich auf 566 Seiten mit der Diagnose, Klassifikation und Therapie von psychischen Erkrankungen. Dazu haben die Autoren ein ungewöhnliches aber brillantes Konzept entwickelt, um Licht in das Durcheinander dieses großen Themenbereiches zu bringen: Anders als in vielen bisherigen Lehrbüchern werden alle Störungen... "Psychische Störungen im Kindes- und Jugendalter" von Blanz befasst sich auf 566 Seiten mit der Diagnose, Klassifikation und Therapie von psychischen Erkrankungen. Dazu haben die Autoren ein ungewöhnliches aber brillantes Konzept entwickelt, um Licht in das Durcheinander dieses großen Themenbereiches zu bringen: Anders als in vielen bisherigen Lehrbüchern werden alle Störungen nach dem Verlauf bzw. der Entwicklung unterteilt. Daher der Untertitel "Ein entwicklungspsychopathologisches Lehrbuch". Dieses Konzept ist einmalig aber bestechend einfach! Dazu ist das Lehr- und Fachbuch in zehn größere Teile gegliedert, so gibt es beispielsweise "Entwicklungsvarianten und Belastungsreaktionen" als in sich geschlossene Lerneinheit mit ca. 40 Seiten Umfang. Im Teil "Früh beginnende erwachsenentypische Störungen" sind zum Beispiel Substanzmissbrauch, depressive Störungen oder sexuelle Funktionsstörungen enthalten. Die meisten Kapitel beginnen mit einer sogenannten "Fallvignette", also einem Fallbeispiel. Dieses ist bewusst realistisch gehalten und umfasst auch Details wie Namen, Vorgeschichte, Symptome, Verläufe und ein aktuelles Problem. Anhand dieser Einleitung wird nun die Erkrankung umfassend erklärt! Dadurch fällt es einem extrem leicht, die Erkrankung zu lernen und auch zu behalten, denn die Geschichte des 17 jährigen Karstens, der die Wohnung seiner Mutter beschädigt und aktuell mit Selbstmord droht, ist für das Gehirn "interessanter" als wenn man sich Details einer abstrakten Störung merken soll. Dieses Lehrbuch und Nachschlagewerk ist didaktisch ausgefeilt und ist für Psychiater, Psychologen und Kinderärzte einerseits ein Fundus an Wissen zum Nachschlagen. Andererseits liest es sich so angenehm, dass es auch auf dem Nachttisch seinen berechtigten Platz hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Psychische Störungen im Kindes- und Jugendalter

Psychische Störungen im Kindes- und Jugendalter

von Andreas Warnke , Martin Schmidt , Helmut Remschmidt , Bernhard Blanz

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
99,99
+
=
Das AMDP-System

Das AMDP-System

Buch (Kunststoff-Einband)
24,95
+
=

für

124,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen