Thalia.de

Psychoanalyse und Protest

Alexander Mitscherlich und die "Achtundsechziger"

Zum 100. Geburtstag von Alexander Mitscherlich (1908-1982) am 20. September 2008.
Die »Achtundsechziger« in der Bundesrepublik bezogen sich theoretisch auf den Marxismus und auf die »Kritische Theorie«, aber auch und nZum 100. Geburtstag von Alexander Mitscherlich (1908-1982) am 20. September 2008.
Die »Achtundsechziger« in der Bundesrepublik bezogen sich theoretisch auf den Marxismus und auf die »Kritische Theorie«, aber auch und nicht zuletzt auf Psychoanalyse und Sozialpsychologie. Alexander Mitscherlich verkörperte diese Wissenschaften damals wie kein anderer – und wurde zu einer der wichtigsten Identifikationsfiguren der Protestbewegung. Deren Dienstjubiläum und Mitscherlichs 100. Geburtstag sind Anlass, über die Zusammenhänge zwischen Psychoanalyse und Protest, aber auch über die Rolle des »öffentlichen Intellektuellen« in der Bundesrepublik der sechziger Jahre noch einmal neu nachzudenken.
Portrait
Der Herausgeber
Tobias Freimüller, geb. 1973, ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.
Im Wallstein Verlag erschienen
Tobias Freimüller: Alexander Mitscherlich. Gesellschafts­diagnosen und Psychoanalyse nach Hitler (2007); Martin Dehli: Leben als Konflikt.
Zur Biographie Alexander Mitscherlichs (2007).
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Tobias Freimüller
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 13.08.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8353-0354-6
Reihe Jena Center Geschichte des 20. Jahrhunderts 4
Verlag Wallstein Verlag
Maße (L/B/H) 213/127/16 mm
Gewicht 291
Buch (Taschenbuch)
18,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 26456550
    1968 und die Formung des feministischen Subjekts
    von Brigitte Studer
    Buch
    9,90
  • 31397662
    Ulcus cruris - Genese, Diagnostik und Therapie
    Buch
    34,80
  • 15229793
    Weltwende 1968?
    von Jens Kastner
    Buch
    17,80
  • 37905433
    Vögeln ist schön
    von Ulrike Heider
    (1)
    Buch
    14,95
  • 16506716
    Was war und was bleibt.
    Buch
    14,80
  • 4194331
    Drei Stunden Null
    von Wolfgang Büscher
    Buch
    7,99
  • 16378136
    Unser Kampf
    von Götz Aly
    Buch
    9,95
  • 45298279
    Der Bund Freiheit der Wissenschaft in den Jahren 1970-1976
    von Svea Koischwitz
    Buch
    70,00
  • 6148991
    1968 - Ein Riss in der Geschichte?
    von Thomas Etzemüller
    Buch
    24,00
  • 43896403
    Bewegte Erinnerung
    von Silja Behre
    Buch
    59,00
  • 44801132
    Macht, Politische Kultur, Widerstand
    Buch
    24,90
  • 6638325
    Konstitution und Klassenkampf
    von Hans-Jürgen Krahl
    Buch
    25,00
  • 6102267
    Freiheit oder Tod!
    von Axel Kuhn
    Buch
    53,99
  • 15119569
    1968
    von Ingrid Gilcher-Holtey
    Buch
    14,00
  • 3058550
    Das Leben ändern, die Welt verändern!
    von Lutz Schulenburg
    Buch
    20,80
  • 34950972
    Der Todesschütze Benno Ohnesorgs
    von Marc Tschernitschek
    Buch
    19,95
  • 34396577
    Bohème nach '68
    Buch
    19,00
  • 4413317
    Gefundene Fragmente 1967-1980
    von Bernd Kramer
    Buch
    20,00
  • 30984011
    Aufbruch in die Dritte Welt
    von Dorothee Weitbrecht
    Buch
    40,00
  • 45580221
    Der ÖCV zwischen Licht und Schatten.
    von Martin David Schwerdt
    Buch
    19,90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Psychoanalyse und Protest

Psychoanalyse und Protest

von Tobias Freimüller

Buch
18,00
+
=
Kurlansky, M: 1968

Kurlansky, M: 1968

von Mark Kurlansky

SPECIAL
7,99
+
=

für

25,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen