Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Psychotherapie mit Flüchtlingen - neue Herausforderungen, spezifische Bedürfnisse

Das Praxisbuch für Psychotherapeuten und Ärzte

Mit Hoffnung im Gepäck. In der psychosozialen und psychotherapeutischen Versorgung werden professionelle und praktische Kenntnisse zum Umgang mit teilweise schwer traumatisierten Flüchtlingen immer wichtiger. Das Buch gibt niedergelassenen und stationär arbeitenden Therapeuten und Ärzten sowie sozialpsychiatrischen Diensten einen an der Praxis ausgerichteten Überblick über die besonderen Anforderungen in der psychosozialen Arbeit mit Flüchtlingen. Was es im Umgang mit dieser speziellen Patientengruppe, etwa bei der Gestaltung des therapeutischen Settings oder bei der Überwindung von Sprachbarrieren, zu beachten gilt, wird praxisnah erläutert und anhand zahlreicher Fallbeispiele veranschaulicht. Neben der Diagnostik und psychotherapeutischen Behandlung befassen sich die Autoren unter anderem mit sozialen, juristischen und formalen Aspekten: Wie beeinflusst die Arbeit mit einem Dolmetscher das therapeutische Setting? Wie läuft ein Asylverfahren ab und wie sieht es mit der Krankenversicherung aus? Auch Besonderheiten bei der Versorgung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen, von Familien und Kindern und bei der Begutachtung werden in den Blick genommen. Einzigartig in seiner praktischen Ausrichtung beantwortet dieser Leitfaden alle wichtigen Fragen, wie sich Psychotherapie mit geflüchteten Menschen erfolgreich umsetzen lässt. KEYWORDS: Psychotherapie Flüchtlinge, psychosoziale Versorgung, Asylbewerber, Trauma, Migration, Psychotraumatologie

Dr. phil. Dipl.-Psych. Alexandra Liedl; Psychologische Psychotherapeutin, langjährige wissenschaftliche Mitarbeiterin am Behandlungszentrum für Folteropfer Berlin; seit 2011 Psychotherapeutin bei REFUGIO München; als Referentin u.a. tätig an verschiedenen Ausbildungsinstituten, dem Centrum für Disease Management der TU München und dem Pädagogischen Institut in München; Lehraufträge u.a. an der LMU München, FH Würzburg/Schweinfurt; Team- und Fallsupervisionen in verschiedenen Einrichtungen. Dipl.-Psych. Maria Böttche, Psychologische Psychotherapeutin i.A. (Verhaltenstherapie). Seit 2015 Leiterin der Forschungsabteilung des Behandlungszentrums für Folteropfer e.V. in Berlin. Zuvor langjährige wissenschaftliche Mitarbeit im Behandlungszentrum für Folteropfer. Mitglied in der Arbeitsgruppe 'Komplexe PTBS' der S3-Leitlinien. Koordination der AG 'Trauma und Migration' der Deutschsprachigen Gesellschaft für Psychotraumatologie (DeGPT). Prof. Dr. Christine Knaevelsrud, Psychologische Psychotherapeutin, Professur für Klinisch-Psychologische Intervention, Freie Universität Berlin seit 2010; forscht u.a. zu psychosozialen Folgen gewaltsamer Konflikte und zu Einsatzmöglichkeiten digitaler Medien in der psychotherapeutischen Versorgung von Hochrisikopopulationen (z.B. Kriegs- und Folteropfer). Vizepräsidentin der Deutschsprachigen Gesellschaft für Psychotraumatologie (DeGPT), Mitglied der AWMF S3 Leitlinienkommission für PTBS. Dipl.-Psych. Barbara Abdallah-Steinkopff, Psychologische Psychotherapeutin, Psychologin bei REFUGIO München, Ergotherapeutin. Arbeitsschwerpunkt: Psychotherapie traumatisierter Flüchtlinge. Weiterbildung an verschiedenen Institutionen für folgende Bereiche: Therapie der Posttraumatischen Belastungsstörung, Kultursensible Beratung und Therapie, Psychotherapie unter Mitwirkung von Dolmetschern sowie Team- und Fallsupervisionen in verschiedenen Einrichtungen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Herausgeber Alexandra Liedl, Maria Böttche, Barbara Abdallah-Steinkopff, Christine Knaevelsrud
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 179, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.11.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783794590230
Verlag Schattauer GmbH, Verlag für Medizin und Naturwissenschaften
eBook
29,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47533885
    Es existiert
    von Johannes Huber
    eBook
    16,99
  • 46286354
    Patient ohne Verfügung
    von Matthias Thöns
    eBook
    17,99
  • 33815369
    Dem Tod auf der Spur / Der Totenleser
    von Veit Etzold
    eBook
    8,99
  • 43780786
    Todesart: Nicht natürlich. Gerichtsmediziner im Kampf gegen das Verbrechen
    von Herbert Rhein
    (2)
    eBook
    5,99
  • 38932747
    Dem Tod auf der Spur (Teil 1)
    von Michael Tsokos
    eBook
    2,49
  • 42465115
    Todesart: Nicht natürlich. Mit Mikroskop und Skalpell auf Verbrecherjagd
    von Herbert Rhein
    eBook
    5,99
  • 34304072
    Die Weisheit im Körper
    von Michael Kern
    eBook
    12,99
  • 38932744
    Dem Tod auf der Spur (Teil 2)
    von Michael Tsokos
    eBook
    2,49
  • 38932745
    Dem Tod auf der Spur (Teil 4)
    von Michael Tsokos
    eBook
    2,49
  • 41655743
    I care Krankheitslehre
    eBook
    49,99
  • 39527831
    Was Ihr Gehirn glücklich macht ... und warum Sie genau das Gegenteil tun sollten
    von David DiSalvo
    (1)
    eBook
    4,99
  • 45352759
    Sterbefasten
    von Christiane Zur Nieden
    eBook
    15,99
  • 44677754
    Stress die Hauptursache aller Krankheiten
    von Leonard Coldwell
    eBook
    9,99
  • 38932746
    Dem Tod auf der Spur (Teil 3)
    von Michael Tsokos
    eBook
    2,49
  • 38574717
    Erfolgreich gegen Depression und Angst
    von Dietmar Hansch
    eBook
    6,99
  • 47748397
    Schmerzen verstehen
    von G. Lorimer Moseley
    eBook
    14,99
  • 42775315
    Natürliche Hormontherapie
    von Annelie Scheuernstuhl
    eBook
    10,99
  • 44143594
    Mit Power durch die Wechseljahre
    von Ulrike Güdel
    eBook
    9,99
  • 40136241
    Gestorben wird täglich
    von Hans Bankl
    eBook
    12,99
  • 25960590
    Der Totenleser
    von Michael Tsokos
    (6)
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Psychotherapie mit Flüchtlingen - neue Herausforderungen, spezifische Bedürfnisse

Psychotherapie mit Flüchtlingen - neue Herausforderungen, spezifische Bedürfnisse

eBook
29,99
+
=
Zärtlicher Eroberer

Zärtlicher Eroberer

eBook
3,49
+
=

für

33,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen