Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Punk is Dad

(1)
Jimmy Rabbitte ist mittlerweile 47 Jahre alt, hat vier Kinder, eine liebevolle Ehefrau - und die Diagnose Darmkrebs. So schnell hat ihn eigentlich noch nichts umgehauen, aber diesmal ist sich Rabbitte, ehemaliger Sänger der legendären Dubliner Soulband "The Commitments", nicht so sicher. Nach einer durchzechten Nacht im Pub trifft er unerwartet auf zwei ehemalige Bandkollegen und die Vergangenheit scheint ihn wieder einzuholen... Roddy Doyle ist erneut ein kultiges Meisterwerk geglückt. Ausgezeichnet mit dem Irish Book Award als bester Roman 2013 ist "Punk is Dad" eine bewegende Tragikomödie über Familie, Freundschaften und das Älterwerden der Generation, die in den 1980er Jahren jung war. Inklusive seitenweise original irischer Dialoge, wie nur Doyle sie schreiben kann!
Portrait
Roddy Doyle (*1958 in Dublin) schrieb mit "Die Commitments" (1987) einen Kultroman. Dem Antihelden Jimmy Rabbitte widmet sich Doyle auch in den nachfolgenden Büchern "The Snapper" sowie "Fish & Chips". Neben sechs weiteren Romanen schrieb Doyle Kurzgeschichten und gewann für "Paddy Clarke Ha Ha Ha" 1993 den Booker Prize. Doyle lebt in Dublin.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 413, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.09.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783942989817
Verlag Haffmans & Tolkemitt
Verkaufsrang 17.492
eBook (ePUB)
17,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30079252
    Der Augenjäger
    von Sebastian Fitzek
    (25)
    eBook
    9,99
  • 36501945
    Forever Punk! Punk als Musikstil, Protestkultur und Weltanschauung
    von Katharina Bergmaier
    eBook
    24,99
  • 39672877
    Wildnis
    von Roddy Doyle
    eBook
    5,99
  • 35343905
    Punk Rock
    von John Robb
    eBook
    9,99
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    eBook
    15,99
  • 41227640
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (19)
    eBook
    8,99
  • 45973512
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (2)
    eBook
    12,99
  • 46855628
    Der Duft von Rosmarin und Schokolade
    von Tania Schlie
    (3)
    eBook
    6,99
  • 45069808
    Der Klang deines Lächelns
    von Dani Atkins
    (2)
    eBook
    9,99
  • 45244995
    Perfect Gentlemen - Ein One-Night-Stand ist nicht genug
    von Lexi Blake
    (1)
    eBook
    8,99
  • 45245087
    Crazy, Sexy, Love
    von Kylie Scott
    eBook
    9,99
  • 44244532
    Hardline - verfallen
    von Meredith Wild
    (1)
    eBook
    9,99
  • 43584654
    Die Sturmschwester
    von Lucinda Riley
    (12)
    eBook
    15,99
  • 44108851
    Es muss wohl an dir liegen
    von Mhairi McFarlane
    (2)
    eBook
    9,99
  • 46070933
    Das Erbe der Wintersteins
    von Carolin Rath
    (18)
    eBook
    6,99
  • 42502302
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (21)
    eBook
    16,99
  • 45375927
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (2)
    eBook
    18,99
  • 46339113
    Easy Love - Ein Pitch für die Liebe
    von Kristen Proby
    (1)
    eBook
    6,99
  • 38966528
    Morgen kommt ein neuer Himmel
    von Lori Nelson Spielman
    (74)
    eBook
    4,99
  • 45310463
    Winterblüte
    von Corina Bomann
    (1)
    eBook
    13,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Alles halb so wild.....“

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Kennst du Dich mit facebook aus ? Eine wirklich komische und witzige Szene ist der Einstieg in diesen Roman um Jimmy Rabbitte den legendären Sänger der Commitments. Doch das Lachen bleibt einem im
Halse stecken und man erstarrt über sein eigenes Entsetzen, in welcher lakonischen Art Jimmy seinem Vater klassischer Weise in einem Pub
Kennst du Dich mit facebook aus ? Eine wirklich komische und witzige Szene ist der Einstieg in diesen Roman um Jimmy Rabbitte den legendären Sänger der Commitments. Doch das Lachen bleibt einem im
Halse stecken und man erstarrt über sein eigenes Entsetzen, in welcher lakonischen Art Jimmy seinem Vater klassischer Weise in einem Pub beibringt, dass er an Darmkrebs erkrankt ist...Und so geht es munter weiter in diesem Buch , immer befinden wir uns auf zwei Ebenen die der komischen und witzigen als Antwort auf Schmerz , Gewalt und Trauer.Aber warum ausgerechnet Jimmy , der mittelmäßig erfolgreich im Musikgeschäft tätig und umgeben von einer großen hinreißenden Familie ist ? Das Altwerden und die damit verbundenen Probleme lauern überall , doch zum Glück und Trost...Jimmy hat eine sehr gute Prognose und geht mit Chemotherapie und Krankenhausaufenthalten auf eine sehr spezielle Weise um, das macht das Ganze letztendlich doch noch zu einem großen Roadmovie mit sehr viel Spaß !

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Als der Papst (fast) nach Dublin kam
von einer Kundin/einem Kunden am 20.01.2015
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Gleich vorneweg: Dieses Buch ist der vierte Teil einer Reihe rund um den mittlerweile gealterten Musiker Jimmy Rabbitte – ich wusste das anfangs nicht und das macht auch nichts (das nur als vorweggeschickte „Entwarnung“). Nach seiner Karriere als Sänger der aus Dublin stammenden Soulband „The Commitments“ hat Jimmy einen Gang... Gleich vorneweg: Dieses Buch ist der vierte Teil einer Reihe rund um den mittlerweile gealterten Musiker Jimmy Rabbitte – ich wusste das anfangs nicht und das macht auch nichts (das nur als vorweggeschickte „Entwarnung“). Nach seiner Karriere als Sänger der aus Dublin stammenden Soulband „The Commitments“ hat Jimmy einen Gang zurückgeschaltet und eine Art iTunes-Verschnitt für keltische Rockmusik vergessener Bands ins Leben gerufen. Doch so richtig will der Rubel nicht ins Rollen kommen und so passt es ihm gut in den Plan, dass nach 80 Jahren erneut ein Ökumenischer Weltkongress wieder seine Zelte in Dublin aufschlagen soll – möglicherweise sogar samt Papstbesuch. Und ein Album mit Songs aus der Zeit des letzten Kongresses müsste demnach Jimmys Geldsorgen aus nachhaltig aus dem Weg räumen… Roddy Doyles Roman verknüpft Musikleidenschaft und Festivalstimmung mit Familienliebe und -zwistigkeiten, Jimmys existienzieller Angst nach seiner Krebsdiagnose und den Folgen des überraschenden Wiedersehens mit gleichen zweien seiner ehemaligen Bandkollegen. Folglich changiert die Stimmung zwischen Tragik und Komik, ohne dass jemals der Handlungsstrang rund um seine Erkrankung einen zu tragischen Schatten auf den Roman wirft. Herausragendes Merkmal dieses Buch sind jedoch die Dialoge, welche rund die Hälfte des gesamten Buches ausmachen und ihm dadurch mitunter den Charakter eines Drehbuches verleihen. Was zu Anfang noch etwas ungewohnt beim Lesen ist (nicht zuletzt wenn es zu einem Vater-Sohn-Gespräch kommt und beide Jimmy Rabbitte heißen…), stellt sich schnell als große Stärke des Romans heraus, da die vielen, pointierten Gespräche dazu führen, dass die einzelnen Charaktere besonders schnell und intensiv an Form und Ausdruck gewinnen. „Punk is Dad“ gelingt es, zugleich überaus vergnüglich wie berührend zu sein ohne jemals in Klischees abzudriften.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Punk is Dad

Punk is Dad

von Roddy Doyle

(1)
eBook
17,99
+
=
Bis ans Ende der Geschichte

Bis ans Ende der Geschichte

von Jodi Picoult

(4)
eBook
8,99
+
=

für

26,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen