Thalia.de

Q

Roman

Der Roman »Q« ist ein gewaltiges Epos der Reformationszeit, eine aufwühlende Geschichte von Rebellion und Verfolgung, Utopie und Verblendung. Der Lebensweg eines radikalen Wiedertäufers kreuzt sich mit den Intrigen eines Spions der Inquisition. Es entwickelt sich ein Duell auf Leben und Tod, in dem der militante Gleichheitsanspruch des reformierten Glaubens die Herrschaft von Papst, Adel und Grundherren herausfordert.
Portrait

Seit 1994 trat unter dem Phantomnamen Luther Blissett u.a. eine Gruppe subkultureller Aktivisten aus Bologna auf, die nach zahlreichen spektakulären Aktionen im Stile der Kommunikationsguerilla ihr Tätigkeitsfeld auf die Literatur verlegten. Sie hatten bei Umberto Eco studiert und der Erfolg seines Romans »Der Name der Rose« hatte ihren Ehrgeiz entfacht. »Wenn der das kann, können wir das auch«, war die Devise. Und tatsächlich gelang ihnen mit dem Roman »Q« das Kunststück, den anmaßenden Plan in die Tat umzusetzen. Ihr Reformationsepos wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt und avancierte zum internationalen Bestseller. Anschließend setzten die Autoren ihre Arbeit unter dem Namen »Wu Ming« fort.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 704
Erscheinungsdatum Februar 2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86241-450-5
Verlag Assoziation A
Maße (L/B/H) 205/123/38 mm
Gewicht 653
Auflage 1
Verkaufsrang 81.983
Buch (Taschenbuch)
19,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Q

Q

von Luther Blissett

Buch (Taschenbuch)
19,80
+
=
Vineland

Vineland

von Thomas Pynchon

(1)
Buch (Taschenbuch)
10,99
+
=

für

30,79

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen