Thalia.de

Gute Qualität für alle

Wissenschaftlich Standards für die Kindertagesbetreuung

Qualität für alle. Das Buch zur aktuellen Qualitätsdebatte in der Kita. In der Kindertagesbetreuung steht nach dem quantitativen Ausbau die Weiterentwicklung der Qualität auf der Agenda. Die Bundesfamilienministerin und die zuständigen Fachministerinnen und Fachminister der Länder haben sich im Spätherbst 2014 auf einen Prozess zur Entwicklung gemeinsamer Qualitätsziele in der Kindertagesbetreuung geeinigt. Diesel Sammelband enthält fünf Expertisen von führenden Autoren, die differenziert darlegen, wie gute pädagogische Qualität in Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege durch die Definition wissenschaftlich begründeter Standards in ausgewählten Handlungsbereichen strukturell abgesichert werden kann. Im Fokus stehen: Gruppengrößen und Fachkraft-Kind-Relationen, das Verhältnis von anwesenden pädagogischen Fachkräften und anwesenden Kindern in der Betreuungssituation, Aufgaben, Qualifizierung und aufgabenbezogene Zeitkontingente von Leitungskräften, Qualifizierung und Aufgaben von Fachberatungskräften sowie die Ausstattung der Kinderbetreuungseinrichtungen mit Fachberatung, Anforderungen an die Raumausstattung und spezifische Strukturmerkmale in der Kindertagespflege.
Die Expertisen geben entscheidende und zukunftsweisende Impulse für die Debatte rund um das Thema Qualität in der Kindertagesbetreuung und bietet einen aktuellen Forschungsstand zu dieser Thematik.
Aus dem Inhalt: Einleitung, Fachkraft-Kind-Relationen und Gruppengrößen in Kindertageseinrichtungen (Grundlagen, Analysen, Berechnungsmodell), Leitungsfunktionen in Kindertageseinrichtungen (Aufgabenprofile, notwendige Qualifikationen und Zeitkontingente), Fachberatung im System der Kindertagesbetreuung, Raum und Ausstattung in Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege, Identifikation struktureller Qualitätsmerkmale in der Kindertagespflege (theoretische und empirische Analysen, steuerungsrelevante Konsequenzen), Autorenverzeichnis, Länderregelungen für Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege.
Portrait
Susanne Viernickel, geboren 1960, Dr. phil., ist Professorin für Pädagogik der frühen Kindheit an der Alice Salomon Hochschule Berlin. Ihre wissenschaftlichen Schwerpunkte in Forschung und Lehre sind frühe Bildungsprozesse, Qualität, Qualitätsentwicklung und integrierte Bildungs- und Gesundheitsförderung in Institutionen der Kindheitspädagogik, Professionalisierung kindheitspädagogischer Fachkräfte sowie Hochschuldidaktik und Hochschulentwicklung.
Kirsten Fuchs-Rechlin, Dr. Phil., geboren 1966, Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Arbeitsstelle Kinder- und Jugendhilfestatistik im Forschungsverbund Deutsches Jugendinstitut/Technische Universität Dortmund, Arbeitsschwerpunkte: Professionalisierung pädagogischer Berufe, Statistiken der Kinder- und Jugendhilfe (insbesondere der Kindertagesbetreuung) sowie ergänzende Statistiken, Sozial- und Bildungsberichterstattung.
Dr. rer. nat. Gabriele Haug-Schnabel, Mutter zweier Kinder, ist Verhaltensbiologin, arbeitet als Lehrbeauftragte an der Universität Freiburg und ist an mehreren interdisziplinären Forschungsprojekten beteiligt. Zwei ihrer Arbeitsschwerpunkte sind seit Jahren das 'kindliche Einnässen' und '"Schutz-Erziehung'. In Fachkreisen gilt sie als führende Expertin zu den Themen 'Sauberkeits-Entwicklung und Sauberheits-Erziehung' und 'Schutz-Erziehung'. Sie ist Inhaberin der selbständigen "Forschungsgruppe Verhaltensbiologie des Menschen" (FVM) und Autorin von diversen Rundfunksendungen und Fachbüchern zum kindlichen Verhalten. Außerdem arbeitet sie als Referentin in Aus- und Fortbildungseinrichtungen für Kinder- und Jugendärzte, Erzieher, Kinder- und Jugendpsychater, klinische Verhaltenstherapeuten und Sozialpädagogen. Eltern mit Fragen zur Entwicklung und Erziehung ihrer Kinder bietet sie eine Spezialberatung an. Schwerpunkte: Der richtige Umgang mit Einnässen, Aggressionen und Leistungsproblemen. Dr. Gabriele Haug-Schnabel ist auch Autorin mehrerer Fachbücher zum kindlichen Verhalten.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 496
Erscheinungsdatum 16.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-451-32992-0
Verlag Herder
Maße (L/B/H) 227/151/43 mm
Gewicht 1231
Abbildungen 21 Abbildungen und 63 Tabellen
Auflage 2. Auflage
Buch (Taschenbuch)
29,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.