Thalia.de

Querschnittlähmung - Schritte der Bewältigung

Die Kraft der Psyche

Das Buch widmet sich erstmalig den subtilen psychischen Vorgängen der Bewältigung nach einer lebensbedrohlichen Verletzung. Auf der Basis neuester psychologischer Forschungsergebnisse sowie aus eigener Erfahrung berichtet der Autor unterhaltsam, spannend und zugleich wissenschaftlich fundiert über eine starke Mobilisierung psychischer Ressourcen, die eine Gegenrealität im positiven Sinne schaffen. In einer Situation, in der nichts angenehm ist, geht es ihm darum, aus kleinsten Ansätzen den Normalzustand zu entwickeln, um somit die subtilen Bewältigungsprozesse zu erkennen, sie auszubauen, erlebbar und erlernbar zu machen - anstatt sie "wegzubehandeln".

Bei diesen Vorgängen spielen Angehörige oder nahe Bezugspersonen eine wichtige Rolle - der Verarbeitungsprozess wird daher unter Einbezug des sozialen Umfeldes umfassend beleuchtet. Das Buch richtet sich an Betroffene und deren Angehörige sowie an Fachpersonen: Es öffnet den Blick für die Entwicklungsmöglichkeiten des nach erlittener Querschnittlähmung vollständig abhängigen Patienten hin zur Persönlichkeit mit Querschnittlähmung mit größtmöglicher Selbstständigkeit und Unabhängigkeit.


Rezension
"... Die Lektüre bietet Einblick in eine andere Lebenswelt und lässt Staunen vor den Fähigkeiten der Psyche und des Geistes. Eine Bereicherung." (Urs Zimmermann, in: Amazon.de, 3. Dezember 2016)
"... aktuellen Werk hilft der professionelle Peer-Counseller nun Betroffenen, Angehörigen und interessierten Berufsgruppen, durch die Dunkelheit zu navigieren." (Kevin Schultes, in: RehaTreff, Heft 3, 2016)
"... eine persönliche, sehr spannend und berührend geschriebene Lebensgeschichte ... Das Buch sollte von allen gelesen werden, die mit Rehabilitation zu tun haben: Patienten, Angehörige, Fachpersonen, Sachbearbeiter, Juristen und Politiker." (PD Dr. med., Daniel R. Perez, in: Schweizerische Ärztezeitung, Jg. 97, Heft 30-31, 27. Juli 2016)
"... mit viel Humor geschrieben und spannend zu lesen ... Ein Fachbuch, das allen an innerer und äusserer Bewegung Interessierten tieferes Verständnis ... ein Buch geschrieben, das Menschen in Entscheidungsphasen ihres Lebens wegweisend unterstützen kann." (Irène Fasel, in: Yoga!, Heft 3, Juni-Juli 2016)
"... Ich empfehle dieses Buch allen Menschen mit Querschnittlähmung und ihren Angehörigen, die sich informieren möchten über den Verarbeitungsprozess und das Aufbauen und Gelingen eines neuen Lebens nach Querschnittlähmung. Dieses Buch sollte Pflichtlektüre sein in der Aus- bzw. Weiterbildung von Medizinern, Pflegepersonal, Psychotherapeuten, Krankengymnasten, Beschäftigungstherapeuten und allen denen, die mit Menschen mit Querschnittlähmung arbeiten ..." (Maren Westphal, in: Amazon.com, 28. Mai 2016)
Portrait

Peter Lude, Dr. phil.

Fachpsychologe für Psychotherapie FSP in eigener Praxis, Dozent für Rehabilitationspsychologie an der ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, tätig in nationalen und internationalen Forschungsprojekten zur Bewältigung von Querschnittlähmung u.a. Affiliate Faculty Member der Schweizer Paraplegiker Forschung & des Schweizer Paraplegiker Zentrums Nottwil.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 280
Erscheinungsdatum 27.01.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-662-47969-8
Verlag Springer
Maße (L/B/H) 236/155/15 mm
Gewicht 575
Abbildungen mit 4 Farbabbildungen
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
24,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.