Thalia.de

Radetzkymarsch

Roman

»Die Zeit will uns nicht mehr!« Dieser Satz aus Joseph Roths ›Radetzkymarsch‹ ist der Schlüssel zu dem melancholischen Lebensgefühl dieses großen Familienromans. Was wird aus den Menschen, wenn ihr Schicksal mit einer bestimmten, dem Untergang geweihten Epoche verknüpft ist? Was ist von all den ›Werten‹ zu halten, an die man einst geglaubt hat, wenn sie sich plötzlich als historisch erweisen? – In der Familiengeschichte derer von Trotta spiegeln sich Glanz und Untergang der Habsburgermonarchie.

»Joseph Roth war ein herzlicher Analytiker und ein disziplinierter Plauderer, ein barmherziger und unerbittlicher Erzähler.« Marcel Reich-Ranicki, Die Zeit

»›Radetzkymarsch‹ ist das schönste Buch der Welt. Das traurigste. Sentimentalste. Wundersamste. Es ist ein Wunder.« Volker Weidermann, Frankfurter Allgemeine Zeitun

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.

Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Portrait
Joseph Roth wurde am 2. September 1894 in Brody in Galizien geboren. Er studierte Germanistik und Philosophie in Lemberg und Wien, meldete sich 1916 zum Kriegsdienst und geriet während des Krieges in russische Gefangenschaft. Ab 1919 arbeitete Roth als Journalist in Wien, ab 1921 in Berlin. Er schrieb für diverse Blätter, vor allem für die ›Frankfurter Zeitung‹. Ab 1923 veröffentlichte er Erzählungen und Romane. Im Januar 1933 emigrierte er nach Paris. Joseph Roth starb am 27. Mai 1939 in Paris.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 432
Erscheinungsdatum 01.02.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-90240-8
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 191/126/28 mm
Gewicht 384
Auflage 2
Buch (Taschenbuch)
9,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 21316444
    Radetzkymarsch
    von Joseph Roth
    Buch
    8,80
  • 2894223
    Radetzkymarsch
    von Joseph Roth
    Buch
    9,90
  • 17572457
    Radetzkymarsch
    von Joseph Roth
    Buch
    7,99
  • 17594846
    Radetzkymarsch
    von Joseph Roth
    Buch
    10,00
  • 43678380
    Radetzkymarsch
    von Joseph Roth
    Buch
    14,90
  • 37630317
    Stefan Zweig - Gesammelte Werke
    von Stefan Zweig
    Buch
    9,95
  • 41847901
    Radetzkymarsch
    von Joseph Roth
    Buch
    7,80
  • 17571661
    Radetzkymarsch
    von Joseph Roth
    Buch
    12,00
  • 18688451
    Radetzkymarsch
    von Joseph Roth
    Buch
    22,95
  • 39253076
    Professor Unrat oder Das Ende eines eines Tyrannen
    von Heinrich Mann
    Buch
    24,95
  • 18681221
    Radetzkymarsch
    von Joseph Roth
    (1)
    Buch
    24,95
  • 29861223
    Radetzkymarsch
    von Joseph Roth
    Buch
    17,90
  • 31792453
    Radetzkymarsch
    von Joseph Roth
    Buch
    29,90
  • 15211648
    Die Kameliendame
    von Alexandre Dumas
    (1)
    Buch
    8,90
  • 30625408
    Schuld und Sühne
    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
    Buch
    11,50
  • 2800023
    Madame Bovary
    von Gustave Flaubert
    Buch
    10,00
  • 39304049
    Der Professor
    von Charlotte Brontë
    Buch
    10,00
  • 29084293
    Damals bei uns daheim
    von Hans Fallada
    Buch
    11,99
  • 18679449
    Der Turm
    von Uwe Tellkamp
    (7)
    Buch
    9,99
  • 46691346
    Radetzkymarsch
    von Joseph Roth
    Buch
    8,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Radetzkymarsch

Radetzkymarsch

von Joseph Roth

Buch
9,00
+
=
Eichmann in Jerusalem

Eichmann in Jerusalem

von Hannah Arendt

Buch
12,99
+
=

für

21,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen