Thalia.de

Rechtssichere Personalauswahl in der öffentlichen Verwaltung

Stellen nach dem Bestenprinzip besetzen. Mit Online-Zugang

Prof. Dr. Kai Litschen, „Brunswick European Law School (BELS)“ Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften Wolfenbüttel, ehm. stellv. Geschäftsführer des KAV Schleswig-Holstein über das Buch:
Kurz, knackig, gut - so lässt sich das neue Werk in der Reihe „Personalmanagement im öffentlichen Sektor“ am besten beschreiben. Wer gute Leute sucht, muss heutzutage nicht nur die rechtlichen Grundlagen des Arbeitsrechts beherrschen, sondern benötigt ein Einstellungsmanagement um die unterschiedlichen Klippen, wie z.B. Bestenauslese und Gleichbehandlung, zu umschiffen. Hierauf konzentriert sich der Autor und arbeitet akribisch die Besonderheiten des öffentlichen Dienstes heraus. Von der Stellenausschreibung, der Leistungsbewertung bis zu den Einstellungsgesprächen und sogar dem Abbruch eines Bewerbungsverfahrens gibt das Buch praxisorientierte Tipps und Ratschläge für die Personalverwaltungen im öffentlichen Dienst. Durch eine Vielzahl von Mustern und Beispielen wird die anspruchsvolle Materie eingängig dargestellt.
Das Buch versteht sich nicht als ein umfassendes Kompendium über alle möglichen Streitfälle in diesem Zusammenhang, sondern setzt klare Akzente im Bereich der internen Stellenvergabe und der Darstellung der notwendigen Handlungsschritte in chronologischer Reihenfolge. Angefangen bei der grundsätzlichen Frage nach den Beteiligten Personen über die Aufgaben im Zusammenhang mit einer Ausschreibung, wie etwa der Formulierung eines Anforderungsprofils, der Identifizierung des richtigen Bewerberkreises und insbesondere der Entwurf einer diskriminierungsfreien Ausschreibung, sowie dem Auswahlverfahren und sogar mögliche Rechtsfolgen im Nachgang des Bewerbungsverfahrens werden die Problemfelder sauber abgearbeitet.
Der Autor verschafft dem Leser eine strukturelle Grundlage des personalrechtlichen Handelns auf dem Gebiet des öffentlichen Sektors. Es ist weniger ein Nachschlagewerk, um sich das notwendige Wissen in der ganzen Bandbreite zu verschaffen - man benötigt es für die Fragen aus der täglichen Praxis. Es werden jeweils die wesentlichen Erkenntnisse besprochen und am Ende des Buches wird dem Leser eine Übersicht der wichtigsten Urteile angeboten, um sich in den Einzelfragen noch vertiefende Erkenntnisse zu holen. Dies erleichtert das Lesen und schnelle Auffinden der benötigten Antworten für den jeweiligen Verfahrensschritt. Daher kann man dieses Werk jedem Personalverantwortlichen im öffentlichen Sektor, der mit Einstellung betraut ist, als Verfahrensleitlinie zur rechtsicheren Einstellung nur wärmstens an Herz legen.
Rezension
Prof. Dr. Kai Litschen, "Brunswick European Law School (BELS)" Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften Wolfenbüttel, ehm. stellv. Geschäftsführer des KAV Schleswig-Holstein über das Buch: Kurz, knackig, gut - so lässt sich das neue Werk in der Reihe "Personalmanagement im öffentlichen Sektor" am besten beschreiben. Wer gute Leute sucht, muss heutzutage nicht nur die rechtlichen Grundlagen des Arbeitsrechts beherrschen, sondern benötigt ein Einstellungsmanagement um die unterschiedlichen Klippen, wie z.B. Bestenauslese und Gleichbehandlung, zu umschiffen. Hierauf konzentriert sich der Autor und arbeitet akribisch die Besonderheiten des öffentlichen Dienstes heraus. Von der Stellenausschreibung, der Leistungsbewertung bis zu den Einstellungsgesprächen und sogar dem Abbruch eines Bewerbungsverfahrens gibt das Buch praxisorientierte Tipps und Ratschläge für die Personalverwaltungen im öffentlichen Dienst. Durch eine Vielzahl von Mustern und Beispielen wird die anspruchsvolle Materie eingängig dargestellt. Das Buch versteht sich nicht als ein umfassendes Kompendium über alle möglichen Streitfälle in diesem Zusammenhang, sondern setzt klare Akzente im Bereich der internen Stellenvergabe und der Darstellung der notwendigen Handlungsschritte in chronologischer Reihenfolge. Angefangen bei der grundsätzlichen Frage nach den Beteiligten Personen über die Aufgaben im Zusammenhang mit einer Ausschreibung, wie etwa der Formulierung eines Anforderungsprofils, der Identifizierung des richtigen Bewerberkreises und insbesondere der Entwurf einer diskriminierungsfreien Ausschreibung, sowie dem Auswahlverfahren und sogar mögliche Rechtsfolgen im Nachgang des Bewerbungsverfahrens werden die Problemfelder sauber abgearbeitet. Der Autor verschafft dem Leser eine strukturelle Grundlage des personalrechtlichen Handelns auf dem Gebiet des öffentlichen Sektors. Es ist weniger ein Nachschlagewerk, um sich das notwendige Wissen in der ganzen Bandbreite zu verschaffen - man benötigt es für die Fragen aus der täglichen Praxis. Es werden jeweils die wesentlichen Erkenntnisse besprochen und am Ende des Buches wird dem Leser eine Übersicht der wichtigsten Urteile angeboten, um sich in den Einzelfragen noch vertiefende Erkenntnisse zu holen. Dies erleichtert das Lesen und schnelle Auffinden der benötigten Antworten für den jeweiligen Verfahrensschritt. Daher kann man dieses Werk jedem Personalverantwortlichen im öffentlichen Sektor, der mit Einstellung betraut ist, als Verfahrensleitlinie zur rechtsicheren Einstellung nur wärmstens an Herz legen.
Portrait
Prof. Dr. Boris Hoffmann, ist Professor an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen am Standort Köln. Als Jurist war er lange Jahre in leitender Position im Personalamt der Stadt Köln beschäftigt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Andreas Gourmelon
Seitenzahl 184
Erscheinungsdatum 07.06.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8073-0156-3
Reihe Personalmanagement im öffentlichen Sektor
Verlag Rehm
Maße (L/B/H) 190/125/13 mm
Gewicht 439
Auflage 1. 2013
Buch (Taschenbuch)
34,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39738523
    Personalmanagement im öffentlichen Sektor
    von Sabine Seidel
    Buch (Taschenbuch)
    24,99
  • 40952240
    Innovation im Kontext der öffentlichen Verwaltung: Management von Hindernissen und Blockaden bei Veränderungen
    von Dirk Funke
    Buch (Taschenbuch)
    39,99
  • 39664059
    Der Flipchart-Coach
    von Johannes Sauer
    (4)
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    29,90
  • 44261028
    Die stille Revolution
    von Bodo Janssen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 42425628
    Führen mit Hirn
    von Sebastian Purps-Pardigol
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,00
  • 44598349
    Wir sind Chef
    von Hermann Arnold
    Buch (Kunststoff-Einband)
    24,95
  • 33710452
    The Big Five for Life
    von John Strelecky
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,90
  • 44284650
    Zurück an die Arbeit!
    von Lars Vollmer
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 37237934
    Psycho-Logisch richtig verhandeln
    von Vera F. Birkenbihl
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44339192
    Wer hat den Ball?
    von Thomas Fritzsche
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 2811947
    Der Minuten-Manager und der Klammer-Affe
    von Hal Burrows
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 32204088
    Radikal führen
    von Reinhard K. Sprenger
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    27,00
  • 45047317
    Das kollegial geführte Unternehmen
    von Claudia Schröder
    Buch (Taschenbuch)
    34,90
  • 38853127
    Einstieg in die Führungsrolle
    von Alois Kauer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,99
  • 14652821
    Spiral Dynamics - Leadership, Werte und Wandel
    von Christopher C. Cowan
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,80
  • 46016219
    Das Dschungelbuch der Führung
    von Ruth Seliger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • 4172296
    Beratung ohne Ratschlag
    von Sonja Radatz
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    38,81
  • 20940885
    Das Hirtenprinzip
    von William Pentak
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 44201013
    Der neue Minuten Manager
    von Spencer Johnson
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • 39147539
    Der Chef, den ich nie vergessen werde
    von Alexander Groth
    Buch (Taschenbuch)
    24,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Rechtssichere Personalauswahl in der öffentlichen Verwaltung

Rechtssichere Personalauswahl in der öffentlichen Verwaltung

von Boris Hoffmann

Buch (Taschenbuch)
34,99
+
=
Führen Leisten Leben

Führen Leisten Leben

von Fredmund Malik

Buch (gebundene Ausgabe)
29,00
+
=

für

63,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen