Thalia.de

Rede über das Alter / Rede auf Wilhelm Grimm

(1)
Jacob Grimm hielt 1860 in Berlin zwei sehr persönliche Reden, in denen sich Wissen und Weisheit aufs Schönste verbinden. Der berühmte Philologe spricht über das Alter, seine Nöte und Vorzüge und welche Intensität das Leben in seinem letzten Akt bieten kann. Er zitiert aus der Literatur von der Antike bis zu Goethe und verknüpft seine Reflexionen mit dem ganzen Schatz seiner Lebenserfahrung.
Im Rückblick auf seinen verstorbenen Bruder Wilhelm scheint hier das besondere Verhältnis des Gelehrten-Duos auf. Die bemerkenswerten Reden Jacob Grimms verbinden sich zu einer kleinen Kulturgeschichte des Alters. Sein Neffe Herman Grimm hat sie seinerzeit herausgegeben und um ein berührendes Doppelporträt der unzertrennlichen Brüder ergänzt. Jacob Grimm (1785–1863) hat als Literatur- und Sprachwissenschaftler stets eng mit seinem Bruder Wilhelm zusammengearbeitet. Die Brüder Grimm stehen vor allem für die 'Kinder- und Hausmärchen', die 'Deutsche Mythologie' und das 'Deutsche Wörterbuch'. Jacob Grimm war 1848/49 Mitglied der Frankfurter Paulskirchenversammlung. Der in vielen seiner Leistungen bahnbrechende Gelehrte überlebte seinen jüngeren Bruder um wenige Jahre.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 110
Erscheinungsdatum August 2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86930-177-8
Verlag Gerhard Steidl Verlag
Maße (L/B/H) 175/121/15 mm
Gewicht 193
Auflage 1. Auflage
Buch (Kunststoff-Einband)
14,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39311671
    Der letzte Mann, der alles wusste
    von John Glassie
    Buch
    24,99
  • 44953409
    Illegale Kriege
    von Daniele Ganser
    (2)
    Buch
    24,95
  • 45244623
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    Buch
    24,99
  • 45368529
    Aufwachen!
    von Friedrich Orter
    (1)
    Buch
    20,00
  • 45243604
    Tiere denken
    von Richard David Precht
    (2)
    Buch
    22,99
  • 45303534
    Das Tagebuch der Menschheit
    von Carel P. van Schaik
    Buch
    24,95
  • 46021635
    Die Akte Trump
    von David Cay Johnston
    Buch
    24,00
  • 45244499
    Höllensturz
    von Ian Kershaw
    (2)
    Buch
    34,99
  • 45255188
    Der Mensch Martin Luther
    von Lyndal Roper
    Buch
    28,00
  • 46472156
    Wer wir waren
    von Roger Willemsen
    (1)
    Buch
    12,00
  • 40997846
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (4)
    Buch
    14,99
  • 45336153
    Hinter verschlossenen Türen
    von Georg Markus
    Buch
    25,00
  • 40735419
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (9)
    Buch
    14,95
  • 45244641
    "Solange wir leben, müssen wir uns entscheiden."
    von Manfred Lütz
    (1)
    Buch
    16,99
  • 45368531
    Ich bin für Dich da
    von Andreas Salcher
    Buch
    24,00
  • 45165225
    Rettet das Spiel!
    von Gerald Hüther
    Buch
    20,00
  • 44232181
    Als unser Deutsch erfunden wurde
    von Bruno Preisendörfer
    Buch
    24,99
  • 39981203
    Die 4-Stunden-Woche
    von Timothy Ferriss
    (3)
    Buch
    9,99
  • 45235589
    Wir Kassettenkinder
    von Stefan Bonner
    (10)
    Buch
    16,99
  • 45259588
    Woran glauben
    von Rudolf Taschner
    Buch
    24,90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Grimm, Rede über das Alter, Rede auf Wilhelm Grimm
von Odilie Pressberger aus Regensburg (Donau EKZ) am 03.01.2011

In diesem kleinen, dünnen Band sind zwei schöne Reden von Jacob Grimm versammelt. In der Ersten über das Alter finden sich nachdenkenswerte Betrachtungen über körperlichen Verfall und körperliche und seelische Freuden, bzw. Zuwächse im Alter. In der Zweiten denkt er über seinen kürzlich verstorbenen Bruder Wilhelm nach, mit dem... In diesem kleinen, dünnen Band sind zwei schöne Reden von Jacob Grimm versammelt. In der Ersten über das Alter finden sich nachdenkenswerte Betrachtungen über körperlichen Verfall und körperliche und seelische Freuden, bzw. Zuwächse im Alter. In der Zweiten denkt er über seinen kürzlich verstorbenen Bruder Wilhelm nach, mit dem ihn nicht nur eine innigste Arbeitsbeziehung verbunden hat. Abgerundet wird dieses Buch mit Betrachtungen seines Neffen über Jacob und Wilhelm. Sehr schöne, kleine Ausgabe, die den LeserInnen, die für so etwas Verständnis haben, große Freude bereiten wird.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Rede über das Alter / Rede auf Wilhelm Grimm

Rede über das Alter / Rede auf Wilhelm Grimm

von Jacob Grimm

(1)
Buch
14,00
+
=
Gespräche über Freundschaft, Alter und die Freiheit der Seele

Gespräche über Freundschaft, Alter und die Freiheit der Seele

von Tullius M. Cicero

Buch
19,95
+
=

für

33,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen