Thalia.de

Reiches Österreich

Fleiß oder Glück - warum geht es uns so gut?

(1)
Wem verdanken wir unseren Wohlstand? Unseren Regierungen, uns selbst, der Natur – oder etwa dem Schicksal? Ist Österreich wohlhabender als viele andere Länder, weil wir tüchtiger, fleißiger, gebildeter sind? Oder haben wir ganz einfach nur Glück gehabt? Der Wirtschafts- und Sozialhistoriker Franz Mathis, führender österreichischer Experte auf seinem Gebiet, begibt sich auf die Spur jener Faktoren, die den Entwicklungsprozess der österreichischen Wirtschaft verursachten und vorantrieben. Seine Befunde werden vielleicht überraschen. In jedem Fall aber regen sie dazu an, unsere eigenen und die Leistungen unserer Vorfahren grundlegend zu überdenken, und lassen uns jene Menschen und Gesellschaften besser verstehen, die nicht so viel Glück hatten wie wir.
Portrait
Franz Mathis, geboren 1946 in Hohenems. Studium der Geschichte und Anglistik an der Universität Innsbruck, seit 1993 ordentlicher Universitätsprofessor für Wirtschafts- und Sozialgeschichte ebendort. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen vergleichende Stadt- und Unternehmensgeschichte, Dritte Welt, allgemeine Wirtschaftsgeschichte sowie Zusammenhänge und Grundlagen sozioökonomischer Entwicklung.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 140
Erscheinungsdatum 22.02.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85218-874-4
Verlag Haymon Verlag
Maße (L/B/H) 191/116/22 mm
Gewicht 168
Originaltitel "Unter den Reichsten der Welt - Verdienst oder Zufall?"
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44440856
    Super-hubs
    von Sandra Navidi
    Buch
    19,99
  • 40372725
    Buchführung und Bilanzierung nach IFRS und HGB
    von Jörg-Markus Hitz
    Buch
    34,95
  • 33720528
    Der Sektor
    von Michael Hudson
    Buch
    26,95
  • 30578647
    Ich arbeite in einem Irrenhaus
    von Martin Wehrle
    Buch
    9,99
  • 18617069
    Crashkurs
    von Dirk Müller
    (6)
    Buch
    10,99
  • 39685405
    Organisation für Komplexität
    von Niels Pfläging
    Buch
    12,99
  • 33695026
    Das Ziel
    von Eliyahu M. Goldratt
    (1)
    Buch
    29,99
  • 44253018
    Bin ich hier der Depp?
    von Martin Wehrle
    Buch
    8,99
  • 39179408
    Showdown
    von Dirk Müller
    (1)
    Buch
    9,99
  • 44007373
    Work Rules!
    von Laszlo Bock
    Buch
    29,80
  • 36739700
    Internationale Rechnungslegung
    von Rolf Uwe Fülbier
    Buch
    39,95
  • 42489770
    Schwarzbuch Markenfirmen
    von Hans Weiss
    Buch
    9,99
  • 42368512
    Jahresabschluss nach Handelsrecht, Steuerrecht und internationalen Standards (IFRS)
    von Rudolf Heno
    Buch
    39,99
  • 44027832
    Die große Enteignung
    von Janne Jörg Kipp
    (1)
    Buch
    22,95
  • 44712306
    Grundzüge des Jahresabschlusses nach HGB und IFRS
    von Rainer Buchholz
    Buch
    24,90
  • 43805690
    Internationale Wirtschaft
    von Paul Krugman
    Buch
    49,95
  • 14592637
    Einführung in das Internationale Management
    von Albrecht Söllner
    Buch
    47,99
  • 39664001
    IFRS Essentials
    von Norbert Lüdenbach
    Buch
    39,90
  • 32198465
    Hidden Champions - Aufbruch nach Globalia
    von Hermann Simon
    Buch
    42,00
  • 45366392
    IFRS visuell
    Buch
    29,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Warum geht es uns so gut?
von einer Kundin/einem Kunden am 26.04.2011

Der Innsbrucker Uni-Professor Franz Mathis geht der Frage nach, ob unser wirtschaftlicher Erfolg und unser Wohlstand dem besonderen Fleiß oder doch mehr dem Glück der Österreicher zuzuschreiben sind. Auch wenn die Antwort des Autors etwas vage bleibt, gibt das Buch einen guten und interessanten Überblick über die wirtschaftliche Entwicklung... Der Innsbrucker Uni-Professor Franz Mathis geht der Frage nach, ob unser wirtschaftlicher Erfolg und unser Wohlstand dem besonderen Fleiß oder doch mehr dem Glück der Österreicher zuzuschreiben sind. Auch wenn die Antwort des Autors etwas vage bleibt, gibt das Buch einen guten und interessanten Überblick über die wirtschaftliche Entwicklung Österreichs vom frühen Mittelalter bis zum Ende des 20. Jahrhunderts.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Reiches Österreich

Reiches Österreich

von Franz Mathis

(1)
Buch
9,95
+
=
IAS/IFRS -Texte 2016/2017

IAS/IFRS -Texte 2016/2017

Buch
26,90
+
=

für

36,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen