Thalia.de

Remember

(8)

Sie kommen dich besuchen.
Sie sagen, sie sind deine Eltern.
Sie sagen, sie lieben dich.
Doch du hast diese Leute noch nie zuvor gesehen.
Verängstigt und orientierungslos erwacht Annabel eines Morgens in einer psychiatrischen Anstalt. Sie hat keine Ahnung, wie sie dort hingekommen ist. Und was noch schlimmer ist, sie kann sich nicht mehr an ihre Eltern erinnern. Doch sie ist nicht allein. Michael, Eric und George, drei Jungen aus ihrer Schule, teilen ihr Schicksal. Als sie dem harmlos scheinenden Hinweis einer seltsamen Patientin folgen, zieht es sie immer tiefer hinein in einen Strudel geheimnisvoller Rätsel und verstörender Ereignisse. Plötzlich finden sie sich in einer Welt wieder, die sich gegen sie gewandt hat und in der sie niemanden mehr vertrauen können - nicht einmal sich selbst. Auf der verzweifelten Suche nach Antworten und ihren Erinnerungen wandeln sie bald auf einem schmalen Pfad zwischen Realität und Wahnsinn, zwischen Himmel und Hölle, zwischen Leben und Tod. Und ihre Uhr tickt.

Portrait

Roland Jungbluth wurde 1970 geboren und absolvierte nach dem Abitur erfolgreich ein Studium der Kunstgeschichte. Nach diversen Tätigkeiten und ausgestattet mit den rudimentären Schreibkenntnissen eines ehemaligen Cartoonisten betritt er mit seinem Debütroman die Welt der Schriftstellerei.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 01.06.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-401-50658-6
Verlag Arena
Maße (L/B/H) 202/134/33 mm
Gewicht 398
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42436013
    Der dunkle Kuss der Sterne
    von Nina Blazon
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 32166430
    Remember
    von Roland Jungbluth
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 39200736
    Vakuum
    von Antje Wagner
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 39136921
    Kein einziges Wort
    von Andreas Jungwirth
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 35146785
    Crusher - Traue niemandem
    von Niall Leonard
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 42433233
    Solange wir lügen
    von E. Lockhart
    (25)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 32166435
    Giftkuss
    von Zara Kavka
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 38081480
    Spurlos
    von Ashley Elston
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,90
  • 28846315
    Todesblüten
    von Ulrike Rylance
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 42435955
    Gegen die Spielregeln / Game Master Bd. 2
    von James Dashner
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 38212146
    Never Forget
    von April Henry
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 20932262
    Angstspiel
    von Birgit Schlieper
    (1)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 43962009
    Maybe Someday
    von Colleen Hoover
    (34)
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 33718491
    Die Insel der besonderen Kinder
    von Ransom Riggs
    (89)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 45228560
    Secret Fire 01 - Die Entflammten
    von C. J. Daugherty
    (113)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 15574848
    Löcher
    von Louis Sachar
    (34)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 37821754
    Walden, L: Korallenherz
    von Laura Walden
    (3)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    4,99 bisher 16,99
  • 15528719
    Der Junge im gestreiften Pyjama
    von John Boyne
    (128)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 46324042
    Percy Jackson: Percy Jackson - Auf Monsterjagd mit den Geschwistern Kane
    von Rick Riordan
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • 29010272
    Erebos
    von Ursula Poznanski
    (135)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95

Buchhändler-Empfehlungen

Katharina Kaufmann, Thalia-Buchhandlung Marburg

Ein Jugend-Thriller in der Psychiatrie! Nervenkitzel garantiert. Doch das Ende ist absolut an den Haaren herbeigezogen Ein Jugend-Thriller in der Psychiatrie! Nervenkitzel garantiert. Doch das Ende ist absolut an den Haaren herbeigezogen

Stefanie Kellmann, Thalia-Buchhandlung Chemnitz-Röhrsdorf

Annabel erwacht in einer Anstalt und die Menschen, die sich als ihre Eltern ausgeben,erkennt sie nicht.Was ist passiert?Doch sie ist nicht die Einzige...voller Überraschungen! Annabel erwacht in einer Anstalt und die Menschen, die sich als ihre Eltern ausgeben,erkennt sie nicht.Was ist passiert?Doch sie ist nicht die Einzige...voller Überraschungen!

„Remember“

K. Meyer, Thalia-Buchhandlung Halle (Saale)

Die Idee dieses Buches ist klasse. Vier fremde Jugendliche finden aus unerklärlichen Gründen in einer Psychatrie zusammen und sind alle auf mysteriöse Art und Weise in ein Netz der Geheimnisse verwickelt. Dabei ist vorallem der Anfang des Buches spannend, gegen Ende des Buches kann man schon mal denken, das es für einen Thriller ziemlich Die Idee dieses Buches ist klasse. Vier fremde Jugendliche finden aus unerklärlichen Gründen in einer Psychatrie zusammen und sind alle auf mysteriöse Art und Weise in ein Netz der Geheimnisse verwickelt. Dabei ist vorallem der Anfang des Buches spannend, gegen Ende des Buches kann man schon mal denken, das es für einen Thriller ziemlich harmlos ist. Trotzdem hab ich es verschlungen, man will ja schließlich wissen was genau dort vor sich geht. REMEMBER ist ein gelungener, unblutiger Thriller für alle Spannungsliebhaber.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 29010267
    Saeculum
    von Ursula Poznanski
    (95)
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 37822453
    Der letzte Engel 01
    von Zoran Drvenkar
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 39260143
    Zertrennlich
    von Saskia Sarginson
    (32)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 42466046
    Stimmen / Beatrice Kaspary und Florin Wenninger Bd. 3
    von Ursula Poznanski
    (47)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40950398
    Finstermoos 01 - Aller Frevel Anfang
    von Janet Clark
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
4
4
0
0
0

Spannung pur!
von einer Kundin/einem Kunden aus Buchholz am 16.12.2016

Ein super tolles Buch, das man gar nicht aus der Hand legen kann. Man möchte weiter und weiter lesen, um zu erfahren, was als nächstes passiert. Der Autor macht es sehr spannend und lenkt den Leser das ein oder andere Mal auf die falsche Fährte. So soll ein... Ein super tolles Buch, das man gar nicht aus der Hand legen kann. Man möchte weiter und weiter lesen, um zu erfahren, was als nächstes passiert. Der Autor macht es sehr spannend und lenkt den Leser das ein oder andere Mal auf die falsche Fährte. So soll ein Buch sein, mit einem unvorhersehbarem Ende. Apropos Ende, man sehnt sich so sehr dem Ende zu, um die Wahrheit zu erfahren, aber wenn das Buch nun schließlich am Ende angekommen ist, will man es nicht wahr haben und wünscht sich noch ein paar Kapitel dazu.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Total klasse!
von einer Kundin/einem Kunden am 10.02.2014
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Roland Jungbluth baut seinen Roman auf wie eine Schnitzeljagd zum Mitraten. Die Jugendlichen werden von einem Ort zum nächsten geschickt, immer mit dem Gefühl, dass ihnen jemand dicht auf den Fersen ist. Und langsam beginnen sie, an der Realität zu zweifeln, denn unnatürliche Dinge geschehen – und all das... Roland Jungbluth baut seinen Roman auf wie eine Schnitzeljagd zum Mitraten. Die Jugendlichen werden von einem Ort zum nächsten geschickt, immer mit dem Gefühl, dass ihnen jemand dicht auf den Fersen ist. Und langsam beginnen sie, an der Realität zu zweifeln, denn unnatürliche Dinge geschehen – und all das wird so lebendig beschrieben, dass ich selbst bald überlege, welche Realität der vier Jugendlichen die „Echte“ ist. In was für einer Welt leben die vier? Angeblich schreiben wir 1969 und alle reden nur von der Mondlandung – aber entspricht das der Wahrheit? Remember spielt geschickt mit Wahrnehmungsebenen und wechselt dabei stets in der Perspektive zwischen den vier Jugendlichen hin und her, obwohl Annabel die eigentliche Protagonistin ist, erhält man so auch einen Einblick in die anderen Charaktere. Und einer von ihnen spielt ein ganz falsches Spiel. Wer ist es, dem Annabel besser nicht vertrauen sollte? Und was wird bei Ablauf der angegebenen Zeit passieren?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach spitze
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 12.01.2014
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Man erwacht an einem fremden Ort, der sich als Irrenanstalt entpuppt. Man weiß nicht wie und warum man hier ist. Außerdem ist man damit nicht allein, 3 weitere Jugendliche mit denen man auf die selbe Schule geht sind ebenfalls hier und wissen nicht warum. Es fängt bereits spannend an, weil man... Man erwacht an einem fremden Ort, der sich als Irrenanstalt entpuppt. Man weiß nicht wie und warum man hier ist. Außerdem ist man damit nicht allein, 3 weitere Jugendliche mit denen man auf die selbe Schule geht sind ebenfalls hier und wissen nicht warum. Es fängt bereits spannend an, weil man die Verwirrung mit den Charakteren teilt. Was geht hier vor? Keine logische Erklärung, seltsame Hinweise, fremde Personen die sich als Eltern ausgeben. Sind die Kinder wirklich verrückt oder wird ein grausames Spiel mit ihnen gespielt. Es gab keinen Moment indem es nicht spannend war und man sich selbst eine eigene Erklärung zusammengereimt hat, nur um am Ende nochmals komplett überrascht zu werden was es wirklich mit allem auf sich hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Remember
von Katharina Wacker aus Hof am 22.08.2012
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Annabel, Michael, Eric und George kannten sich bisher nur flüchtig aus der Schule, doch jetzt finden sie sich alle vier in der selben, verworrenen Situation wieder: Angeblich hat man sie in eine Anstalt einweisen lassen, weil sie plötzlich ihre eigenen Eltern nicht mehr erkannten. Ist es Zufall, dass gerade diese vier... Annabel, Michael, Eric und George kannten sich bisher nur flüchtig aus der Schule, doch jetzt finden sie sich alle vier in der selben, verworrenen Situation wieder: Angeblich hat man sie in eine Anstalt einweisen lassen, weil sie plötzlich ihre eigenen Eltern nicht mehr erkannten. Ist es Zufall, dass gerade diese vier Jugendlichen einen unerklärlichen Gedächtnisverlust erlitten oder steckt mehr dahinter? Je näher sie der Lösung kommen, desto mehr verschwimmen die Grenzen zwischen Wahn und Realität. Wem kann man trauen, wenn man keine Erinnerung hat? Und wer spielt dieses perfide Spiel mit ihnen? "Remember" ist ein enorm spannendes Erstlingswerk von Roland Jungbluth. Der Leser bekommt unvollständige Einblicke in die Lösung des Ganzen und kann daher fleissig mitraten. Sie werden diesen Jugendthriller kaum noch aus der Hand legen können, bis sie am Ende angelangt sind!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Remember
von einer Kundin/einem Kunden am 18.08.2012
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Vier Jugendliche, welche sich bisher nur flüchtig kannten, werden alle aus dem gleichen Grund in eine psychiatrische Anstalt eingewiesen: sie kamen nach Hause und haben dort ihre eigenen Eltern nicht wieder erkannt. Es entwickelt sich eine fesselnde Geschichte, in welcher die Grenzen zwischen Realität und Wahn schnell verschwinden; empfohlen ab... Vier Jugendliche, welche sich bisher nur flüchtig kannten, werden alle aus dem gleichen Grund in eine psychiatrische Anstalt eingewiesen: sie kamen nach Hause und haben dort ihre eigenen Eltern nicht wieder erkannt. Es entwickelt sich eine fesselnde Geschichte, in welcher die Grenzen zwischen Realität und Wahn schnell verschwinden; empfohlen ab 12 Jahren.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Remember

Remember

von Roland Jungbluth

(8)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Mous, M: Boy 7

Mous, M: Boy 7

von Mirjam Mous

Buch (Taschenbuch)
12,99
+
=

für

22,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen