Thalia.de

Remembrance of Things Past

Volume 2

One of the greatest translations of all time: Scott Moncrieff's classic version of Proust, published in three stunning clothbound volumes designed by Coralie Bickford-Smith.
Proust's masterpiece is one of the seminal works of the twentieth century, recording its narrator's experiences as he grows up, falls in love and lives through the First World War. A profound reflection on art, time, memory, self and loss, it is often viewed as the definitive modern novel. C. K. Scott Moncrieff's famous translation from the 1920s is today regarded as a classic in its own right and is now available in three volumes in Penguin Classics.
This second volume includes The Guermantes Way and Cities of the Plain .
'Scott Moncrieff's [volumes] belong to that special category of translations which are themselves literary masterpieces ... his book is one of those translations, such as the Authorized Version of the Bible itself, which can never be displaced' - A. N. Wilson
'For the reader wishing to tackle Proust your guide must be C K Scott Moncrieff ... There are some who believe his headily perfumed translation of À la recherche du temps perdu conjures Belle Époque France more vividly even than the original' - Telegraph
'I was more interested and fascinated by your rendering than by Proust's creation' - Joseph Conrad to Scott Moncrieff
Rezension
Scott Moncrieff's [volumes] belong to that special category of translations which are themselves literary masterpieces ... his book is one of those translations, such as the Authorized Version of the Bible itself, which can never be displaced A. N. Wilson
Portrait
Marcel Proust, geb. am 10. Juli 1871 in Auteuil, starb am 18. November 1922 in Paris. Sein siebenbändiges Romanwerk 'Auf der Suche nach der verlorenen Zeit' ist zu einem Mythos der Moderne geworden. Eine Asthmaerkrankung beeinträchtigte schon früh Prousts Gesundheit. Noch während des Studiums und einer kurzen Tätigkeit an der Bibliothek Mazarine widmete er sich seinen schriftstellerischen Arbeiten und einem nur vermeintlich müßigen Salonleben. Es erschienen Beiträge für Zeitschriften und die Übersetzungen zweier Bücher von John Ruskin. Nach dem Tod der über alles geliebten Mutter 1905, der ihn in eine tiefe Krise stürzte, machte Proust die Arbeit an seinem Roman zum einzigen Inhalt seiner Existenz. Sein hermetisch abgeschlossenes, mit Korkplatten ausgelegtes Arbeits- und Schlafzimmer ist legendär. 'In Swanns Welt', der erste Band von Prousts opus magnum, erschien 1913 auf Kosten des Autors im Verlag Grasset. Für den zweiten Band 'Im Schatten junger Mädchenblüte' wurde Proust 1919 mit dem Prix Goncourt ausgezeichnet. Die letzten Bände der Suche nach der verlorenen Zeit wurden nach dem Tod des Autors von seinem Bruder herausgegeben.
… weiterlesen
Vorbestellen
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 1200
Sprache Englisch
ISBN 978-0-241-20594-5
Reihe Penguin Clothbound Classics
Verlag Penguin Books Ltd
Maße (L/B/H) 142/206/51 mm
Gewicht 1017
Buch (gebundene Ausgabe, Englisch)
22,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst
Versandkostenfrei
Für diesen Artikel gilt unsere Vorbesteller-Preisgarantie
Vorbestellen
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.