Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Rentierköttel

Roman

Gödseltorp war gestern: Auf nach Lappland!
Neue Lachfalten für Schwedenfans!
Wenn es bei Torsten schlecht läuft, dann gleich doppelt: Haus marode, Freundin verschwunden! Gemeinsam mit Chaos-Kumpel Rainer macht er sich auf die Suche nach Linda, Richtung Lappland, wo sie an eine durchgeknallte Asen-Sekte geraten. Die beiden geben vor, »welche von ihnen« zu sein …
Rezension
»Alles in allem ein lustiges Buch, welches wirklich sehr kurzweilig ist.«
Markus Eggert, literaturlounge.eu 09.03.2016
Portrait
Lars Simon, Jahrgang 1968, hat nach seinem Studium lange Jahre in der IT-Branche gearbeitet, bevor er mit seiner Familie nach Schweden zog, wo er als Handwerker tätig war. Heute lebt und schreibt der gebürtige Hesse wieder in der Nähe von Frankfurt am Main. Bisher sind von ihm bei dtv die Comedy-Romane ›Elchscheiße‹, ›Kaimankacke‹ und ›Rentierköttel‹ sowie der Urban-Fantasy-Roman ›Lennart Malmkvist und der ziemlich seltsame Mops des Buri Bolmen‹ erschienen. Lars Simon ist ein Pseudonym.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 288, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.10.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783423428644
Verlag dtv
Verkaufsrang 19.357
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Buchhändler-Empfehlungen

„Spaß hoch drei“

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Nachdem Simon mit "Kaimankacke" etwas geschwächelt hatte, ist der dritte Teil der abenteuerlichen Episoden um unseren Helden Torsten Brettschneider ist wieder richtig klasse. Vergleichbar mit "Elchscheiße" erleben er und seine Freunde die tollsten Dinger. Zum Schlapplachen - vor allem für alle Fans von Arto Paasilinna. Nachdem Simon mit "Kaimankacke" etwas geschwächelt hatte, ist der dritte Teil der abenteuerlichen Episoden um unseren Helden Torsten Brettschneider ist wieder richtig klasse. Vergleichbar mit "Elchscheiße" erleben er und seine Freunde die tollsten Dinger. Zum Schlapplachen - vor allem für alle Fans von Arto Paasilinna.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.