Thalia.de

Rheingold

Roman

(4)
Rheingold. Stephan Grundy erzählt nicht einfach den Mythos nach, er schreibt über Menschen, die unter schwierigen Konstellationen leben und auf ihre Weise versuchen, das Beste daraus zu machen. Jeder geht seinen individuellen Weg, auch in der von den Göttern bestimmten Welt. "Rheingold" ist daher nicht nur die Geschichte von den Wälsungen, von Sigmund, Siglind und Sigfrid, dem Drachentöter, eine Geschichte über die Gier nach Macht, die Hoffnung auf Liebe und den Wunsch, mit den göttlichen Gesetzen in Einklang zu leben. Es ist auch die Geschichte von Fabelwesen und Göttern, die sich und die Ihren sammeln für einen letzten Kampf, bevor auch ihre Zeit abläuft. Die Schicksale der Menschen und der Götter sind eng miteinander verwoben. Die Götter zeigen menschliche Bedürfnisse, und die Menschen haben magische Fähigkeiten. Beide stehen in so engem Zusammenhang, daß auch ihr Untergang unvermeidbar miteinander verknüpft ist.
Portrait
Stephan Grundy war 25, als sein Erstling »Rheingold«, der 1992 im Wolfgang Krüger Verlag erschien, mehrere Monate auf der Spiegel-Bestsellerliste stand. Der Autor, der 1967 in New York geboren wurde, promovierte in Cambridge über den germanischen Kriegsgott Wotan, ein Sagenstoff, den er im 1996 bei Krüger erschienenen Roman »Wodans Fluch« fesselnd neu erzählt. Gemeinsam mit seiner Frau Melodi lebt er seit 1995 in Irland.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 848
Erscheinungsdatum 01.04.1995
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-12464-0
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 190/126/12 mm
Gewicht 527
Originaltitel The Rhinegold
Auflage 5. Auflage
Verkaufsrang 91.041
Buch (Taschenbuch)
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35146151
    Der Kriegermönch / Nimue Alban Bd.12
    von David Weber
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39192656
    Die Lange Erde
    von Stephen Baxter
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42555254
    Der Abgrund jenseits der Träume
    von Peter F. Hamilton
    Buch (Paperback)
    17,99
  • 15516429
    Menschen wie Götter
    von Sergej Snegow
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 2942060
    Per Anhalter durch die Galaxis / Per Anhalter durch die Galaxis Bd.1
    von Douglas Adams
    (50)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 45230391
    Wédora - Staub und Blut
    von Markus Heitz
    (25)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 44253095
    Die drei Sonnen Bd.1
    von Cixin Liu
    (8)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 2898229
    1984
    von George Orwell
    (61)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 44253023
    Metro 2035
    von Dmitry Glukhovsky
    (9)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 1778730
    1984
    von George Orwell
    (61)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 2980769
    Der Elektrische Mönch
    von Douglas Adams
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 30578871
    Metro 2033
    von Dmitry Glukhovsky
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42435695
    Der Marsianer
    von Andy Weir
    (80)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44113333
    Paradox - Am Abgrund der Ewigkeit
    von Phillip P. Peterson
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 2928459
    Das Restaurant am Ende des Universums / Per Anhalter durch die Galaxis Bd.2
    von Douglas Adams
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 2800178
    Der lange dunkle Fünfuhrtee der Seele
    von Douglas Adams
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 2933200
    Das Leben, das Universum und der ganze Rest / Per Anhalter durch die Galaxis Bd.3
    von Douglas Adams
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 45244015
    Das Lange Utopia
    von Stephen Baxter
    Buch (Paperback)
    17,99
  • 2928464
    Mach's gut, und danke für den Fisch / Per Anhalter durch die Galaxis Bd.4
    von Douglas Adams
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 45244140
    Der Wüstenplanet - Great Schools of Dune 02. Die Mentaten des Wüstenplaneten
    von Kevin J. Anderson
    Buch (Taschenbuch)
    15,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

Die Nibelungen
von Markus am 27.09.2010

Die Saga um Siegfried den Drachentöter kennen bestimmt sehr viele Menschen. Zumindest in Grundzügen. Wenn man dieses Buch liest zeigt sich aber, dass die eigentliche Geschichte um das Rheingold und das Geschlecht der Nibelungen und der Wälsungen noch deutlich früher beginnt. Sehr gut geschrieben und man lernt auch etwas... Die Saga um Siegfried den Drachentöter kennen bestimmt sehr viele Menschen. Zumindest in Grundzügen. Wenn man dieses Buch liest zeigt sich aber, dass die eigentliche Geschichte um das Rheingold und das Geschlecht der Nibelungen und der Wälsungen noch deutlich früher beginnt. Sehr gut geschrieben und man lernt auch etwas dabei :-) Zwar schrecken über 800 Seiten Umfang und eine ziemlich kleine Schrift zu Beginn ordentlich ab, aber wer einmal anfängt zu lesen, der wird damit eigentlich kaum mehr aufhören können. Dieses Buch sollte man unbedingt gelesen haben!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Geschichte von Sigfried
von Gerhard Gort aus Mannheim am 20.02.2010

In RHEINGOLD wird die Geschichte des Sigfrid-Mythos für unsere Zeit neu erzählt.Sigfrid hat zwar immernoch die Stärke und Unverwundbarkeit, wird aber viel menschlicher dargestellt. Er ist ein Held und Drachentöter, jedoch auch unsicher und leicht beeinflußbar. Ein mitreissend geschriebener, historischer Roman!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Herausragendes Frühmittelalterepos
von einer Kundin/einem Kunden aus Kottingbrunn, Niederösterreich am 04.01.2007

Stephan Grundy ist ein wunderbares Werk gelungen. Er hat es perfekt geschafft, die Gratwanderung zwischen Phantasyroman und Quellentreue zu bestehen. Aus einem sehr tiefen Verständnis der ursprünglichen Quellen beschreibt er die Geschichte rund um das Rheingold - also wie es zu dem Drachen kam, wie es zu Sigfrid kam... Stephan Grundy ist ein wunderbares Werk gelungen. Er hat es perfekt geschafft, die Gratwanderung zwischen Phantasyroman und Quellentreue zu bestehen. Aus einem sehr tiefen Verständnis der ursprünglichen Quellen beschreibt er die Geschichte rund um das Rheingold - also wie es zu dem Drachen kam, wie es zu Sigfrid kam und wie es den Burgundern Unglück brachte. Von einem historischen Roman unterscheidet er sich insofern, als er die nordische Götterwelt immer mitwirken lässt, wie es in den ursprünglichen Quellen ja auch der Fall ist. Von einem Phantasyroman unterscheidet er sich dadurch, dass er sehr stark an der Realität der Geschichte bleibt. Am Besten beschreibt man diesen Roman vielleicht so: Wenn ein Schriftsteller mit den heutigen Techniken in der damaligen Zeit aufgewachsen wäre, dann würde er die Geschichte so berichten wie es der Autor in diesem Buch macht. Für Grundy werden die Götter der Germanen wieder lebendig - sie werden selbstverständlicher Teil der Geschichte; ebenso hält er es mit den Riten und der Lebensart dieser Zeit. Wesentlich zu wissen ist vielleicht noch, dass sich der Autor an den nordischen (vor allem isländischen) Quellen orientiert und hier vor allem der Völsunga-Saga folgt. Dies ist eine deutlich umfassendere Schilderung der Sigfridsage, als sie im Nibelungenlied enthalten ist (und sie weicht auch teilweise bei den Namen ab, so heißt Kriemhild dort Gudrun). An jenen Stellen an denen der Mythos weiße Stellen hinterlässt erfindet Grundy herrliche Geschichten um die Story runder zu machen. Insofern kann man festhalten, dass jene die sich dafür interessieren, was die Originalquellen beschreiben besser zu Reiner Tetzners "Germanische Göttersagen" und "Germanische Heldensagen" greifen sollten. Wer jedoch ein phantastisches Epos des Frühmittelalters erleben will, der ist hier goldrichtig aufgehoben. Aufgrund seiner genauen Kenntnis der germanischen Mythologie gelingt es Grundy tatsächlich einen Standard in diesem Genre zu setzen. Abschließend noch ein Tipp für all jene die sich eingehender mit dem Thema befassen wollen und nicht 'bloß' ein wunderbares Buch lesen wollen. Lesen Sie in diesem Fall zunächst die beiden Tetzner-Bücher, zuerst die Götter- und dann die Heldensagen und erst im Anschluss daran dieses Werk, der Lesegenuss wird dadurch nochmals gesteigert, weil das Gesamtbild schon zuvor bekannt ist und man sich nicht erst in die Zeit 'hineindenken' muss.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Schöner historischer Roman
von Rüdiger aus Edenkoben am 15.01.2007

Ein Buch das ich beim Lesen nicht mehr aus der Hand legen wollte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Rheingold

Rheingold

von Stephan Grundy

(4)
Buch (Taschenbuch)
9,90
+
=
»Neger, Neger, Schornsteinfeger!«

»Neger, Neger, Schornsteinfeger!«

von Hans J. Massaquoi

(1)
Buch (Taschenbuch)
9,95
+
=

für

19,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen