Thalia.de

Richard Wagner in der zeitgenössischen Fotografie

Mit einem Geleitwort von Eva Wagner-Pasquier

Erstmals werden sämtliche Fotografien Richard Wagners in streng chronologischer Reihenfolge durchgehend farbig reproduziert, darunter zahlreiche Raritäten.
Die ausführliche, reich bebilderte Einleitung stellt die Dokumente in den Kontext der frühen Porträtfotografie. Der Anhang illustriert, wie sich die Fotos schon zu Lebzeiten des Komponisten in den unterschiedlichsten Formen, bis hin zur Karikatur, verbreiteten.
Zahlreiche Klapptafeln ermöglichen die Zusammenschau ganzer Aufnahmesitzungen und somit den Vergleich von Gesichtsausdrücken und Haltungen.
Ein Buch, das unser Wagner-Bild verändert.

Portrait

Gunther Braam ist Mitherausgeber von Hector Berlioz in Deutschland. Texte zur deutschen Berlioz-Rezeption (2002), Berlioz, Wagner und die Deutschen (2003), Autor von The Portraits of Hector Berlioz (2003) und Herausgeber der Memoiren von Berlioz (2007). Einen Schwerpunkt seiner Arbeit bilden die Ikonographien französischer Komponisten. Unter seiner Leitung entstanden Partitur-Neuausgaben von Werken Offenbachs, Davids und Méhuls. Er unterrichtet Mathematik und Physik am Pestalozzi-Gymnasium in München.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 228
Erscheinungsdatum 31.07.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-940768-44-5
Verlag ConBrio Verlagsgesellschaft
Maße (L/B/H) 278/197/22 mm
Gewicht 1078
Abbildungen 230 farbige Abbildungen, 13 Klapptafeln
Buch (gebundene Ausgabe)
39,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.