Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Risse im Ruhm

Roman

Die Vergangenheit ist ein schlafender Parasit. Wehe, er erwacht und alles kehrt wieder ... Hamburg, Rio de Janeiro, Berlin und die Ex-DDR - das sind die Schauplätze dieses Thrillers, der mehr Drehungen und Wendungen hat, als ein Eistanz.
Mitten im Wirbel der Ereignisse steht der Star-Reporter Michael "Mike" Mammen. Für das Magazin ARENA soll er über eine Geiselname im Hamburger "Alsterhaus" berichten. Dabei gerät er zwischen die Fronten von Gangstern und Polizei. Denn nur er kann die Katastrophe vielleicht abwenden, wenn er herausfindet, was frühere Reportagen über eine Nazi-Ärztin, Waffenhandel, Mord und Korruption mit den Geiselnehmern zu tun haben. Und dann ist da noch seine Geliebte ...
"Ein packender Thriller, der brisante Fakten und aktuelle Fiktion auf höchst intelligente Weise miteinander verbindet."
Axel Milberg, Schauspieler (u.a. Tatort-Kommissar)
"Ein atemloser Thriller, basierend auf genauer Recherche der Wirklichkeit und ihrer spannenden Übersetzung in eine atemberaubende Geschichte."
Michael Jürgs, Ex-Chefredakteur "Stern" u. Tempo- u. Bestseller-Autor (u. a. "Der Fall Axel Springer", "Der kleine Frieden im Großen Krieg")
"Eine interessante Mischung aus journalistischem Schlüsselroman und fantasievollem Krimi, versetzt mit einer kleinen Prise Historie. Wie Sprado seine Erzählfäden spinnt, verrät Engagement und eine Bandbreite, wie sie nur ein Grenzgänger zwischen Fakt und Fiktion zu bieten hat."
Werner Funk, Ex-Chefredakteur Spiegel, Stern u. Geo
Portrait
Hans-Hermann Sprado, 1956 in Bassum geboren, volontierte beim Bremer Weser Kurier und arbeitete als Redakteur bei Bunte und als Chefreporter bei Bild. Er war Chefredakteur vom P.M.-Magazin und von Marie Claire sowie lange Herausgeber der "P.M.-Gruppe". Seine Reisen führten ihn in mehr als 30 Länder. Hans-Hermann Sprado lebte mit seiner Familie in Ebersberg bei München und bei Bremen. 2014 verstarb er viel zu früh.
Zitat
ENHans-Hermann Sprado verbindet den Drive von éPulp FictionÆ mit der exakten Recherche von Michael Crichton. Sein fesselndes Buch über Terror und Liebe beginnt mit dem Alptraum jedes Familienvaters und ersetzt einen Schnellkurs im Journalismus.ô
Denis Scheck, Literaturkritiker (äDeutschlandfunkô)
äEin packender Thriller, der brisante Fakten und aktuelle Fiktion auf höchst intelligente Weise miteinander verbindet.ô
Axel Milberg, Schauspieler (u.a. Tatort-Kommissar)
äEin atemloser Thriller, basierend auf genauer Recherche der Wirklichkeit und ihrer spannenden Übersetzung in eine atemberaubende Geschichte.ô
Michael Jürgs, Ex-Chefredakteur »Stern1/2 u. Tempo- u. Bestseller-Autor (u. a. äDer Fall Axel Springerô, äDer kleine Frieden im Großen Kriegô)
äEine interessante Mischung aus journalistischem Schlüsselroman und fantasievollem Krimi, versetzt mit einer kleinen Prise Historie. Wie Sprado seine Erzählfäden spinnt, verrät Engagement und eine Bandbreite, wie sie nur ein Grenzgänger zwischen Fakt und Fiktion zu bieten hat.ô
Werner Funk, Ex-Chefredakteur Spiegel, Stern u. Geo
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 304, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.12.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783932927676
Verlag Solibro Verlag
Verkaufsrang 20.292
eBook (ePUB)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42516753
    Rigigeister
    von Silvia Götschi
    eBook
    7,99
  • 43151047
    Die Edathy-Protokolle: Was Sprache verrät
    von Robert J. Feinbier
    eBook
    4,99
  • 36045056
    Das tödliche Spiel
    von Stefan Bouxsein
    eBook
    5,99
  • 33995598
    Der Verstand ist ein durchtriebener Schuft
    von Guido Eckert
    eBook
    9,99
  • 31687451
    Sanft will ich dich töten
    von Lisa Jackson
    (2)
    eBook
    9,99
  • 32260985
    Das Herz-Buch
    von Sven Becker
    eBook
    14,99
  • 33994188
    Mein liebestoller Onkel, mein kleinkrimineller Vetter und der Rest der Bagage
    von Frank Jöricke
    eBook
    8,99
  • 44191114
    Das Versprechen der australischen Schwestern
    von Ulrike Renk
    (6)
    eBook
    8,99
  • 34255087
    Die Bedrohung fährt hinterher
    von Patrick Salm
    eBook
    10,99
  • 33074430
    Der 21. Juli
    von Christian v. Ditfurth
    eBook
    5,99
  • 34008307
    Urlaubslandsleute
    von Helge Sobik
    eBook
    4,99
  • 30178050
    Weit übers Meer
    von Dörthe Binkert
    eBook
    7,99
  • 29388502
    Deutsche Kolonialgeschichte
    von Sebastian Conrad
    eBook
    4,99
  • 29237085
    Blutige Stille
    von Linda Castillo
    (6)
    eBook
    8,99
  • 24480809
    Identitäten in Europa - Europäische Identität
    von Markus Krienke
    eBook
    54,99
  • 33981616
    Ist denn nicht zufällig Sonntag?
    von Judith Frege
    eBook
    7,99
  • 32405976
    NachSchlag
    von Antje Ippensen
    (1)
    eBook
    5,99
  • 42749205
    Until the End – Rock und Trisha
    von Abbi Glines
    (1)
    eBook
    7,99
  • 41535237
    Maulbeerbaum
    von Tomasz Bialkowski
    eBook
    5,99
  • 39732873
    Gute Prinzessinnen kommen ins Märchen, böse schreiben Geschichte
    von Linda Rodriguez McRobbie
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Risse im Ruhm

Risse im Ruhm

von Hans-Hermann Sprado

eBook
9,99
+
=
Belladonna

Belladonna

von Karin Slaughter

(11)
eBook
7,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen