Thalia.de

Rittertum und ritterliche Welt

Das Rittertum hat die Kultur und Lebensart des europäischen Kontinents nachhaltig geprägt; Ritter und die ritterliche Welt beschäftigen unsere Fantasie bis heute - in Büchern, Spielen, Filmen. Der Ritter erscheint als Identifikationsfigur und Verkörperung einer idealen Lebensform. Was sind die Ursprünge dieses Phänomens? Was machte die ritterliche Welt aus, und wie hat sie sich im Laufe der Jahrhunderte gestaltet?
Josef Fleckenstein, der Nestor der europäischen Rittertumsforschung, beschreibt und analysiert den historischen Prozess, in dem sich der "Miles", der einfache Krieger des frühen Mittelalters, zunächst zum Vasallen und schließlich zum gepanzerten Krieger zu Pferde wandelt. Damit verbunden ist die Entstehung einer neuen Ethik, die nicht die Herkunft, sondern - unter dem Einfluss des Christentums und der mittelalterlichen Kirche - Verdienst und Bewährung in den Vordergrund stellt.
Fleckenstein zeigt, wie sich ganz allmählich eine neue Lebensweise, neue Formen der Gemeinschaftsbildung, ein neues Erziehungsideal und ein neuer Bildungskanon herauskristallisieren, an deren Prägung auch Kleriker und Frauen Anteil haben. In der Mode und im Wappenwesen, in Zeremonien wie Ritterschlag und Ritterweihe und im Turnier als ritterlichem Kampfspiel findet eine neue Ästhetik ihren Ausdruck, und mit den Kreuzzügen gleichen sich die Vorstellungen einander an: Es bildet sich ein europäisches Rittertum heraus.
Fleckensteins besonderes Interesse gilt den Entstehungsbedingungen, den Übergängen in der Entwicklung und dem europäischen Moment. Der Ritter, so seine zentrale These, ist beides: Produkt und Idealtyp seiner Epoche. Mit diesem reich bebilderten Band legt er die Essenz seiner jahrzehntelangen Beschäftigung mit der Epoche vor: konzentriert, klar und zugleich anschaulich in der Schilderung.





Portrait
Josef Fleckenstein, geboren 1919, ist emeritierter Direktor des Max-Planck-Instituts für Geschichte in Göttingen und der Nestor der europäischen Rittertumsforschung. Der Professor für mittelalterliche Geschichte lehrte an den Universitäten Frankfurt a. M., Freiburg i. Br., Göttingen und Zürich und veröffentlichte zahlreiche Werke zur Geistes-, Verfassungs-, Bildungs- und Sozialgeschichte des frühen und hohen Mittelalters.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 254
Erscheinungsdatum 07.10.2002
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-88680-733-8
Verlag Siedler Verlag
Maße (L/B/H) 225/146/30 mm
Gewicht 482
Abbildungen mit zahlreichen Bildtaf. 21,5 cm
Verkaufsrang 97.624
Buch (gebundene Ausgabe)
19,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41093267
    Der größte aller Ritter
    von Thomas Asbridge
    (1)
    Buch
    29,95
  • 40330424
    Die Kreuzzüge
    von Thomas Asbridge
    Buch
    16,95
  • 33119134
    Die Kreuzzüge
    von Nikolas Jaspert
    Buch
    19,95
  • 941094
    Geschichte der Kreuzzüge
    von Steven Runciman
    (1)
    Buch
    39,90
  • 33785416
    Die Ritter
    von Sabine Buttinger
    (2)
    Buch
    16,95
  • 6608163
    Saladin
    von Hannes Möhring
    Buch
    8,95
  • 29693028
    Ritter
    Buch
    3,99
  • 19798241
    Adel, Ministerialität und Rittertum im Mittelalter
    von Werner Hechberger
    Buch
    21,95
  • 37352514
    Kalifen und Assassinen
    von Heinz Halm
    (1)
    Buch
    34,95
  • 14642705
    Die Kreuzzüge
    von Martin Kaufhold
    Buch
    6,00
  • 11362111
    Geschichte der Ritterorden
    von Horst Kratzmann
    Buch
    9,80
  • 16478404
    Kreuzritter
    von Terence Wise
    (1)
    Buch
    12,99
  • 36899039
    Ritterburgen
    von Joachim Zeune
    (1)
    Buch
    8,95
  • 29060346
    Das Rittertum
    von Reinhard Pohanka
    Buch
    6,00
  • 26689730
    Kreuz und Knochen
    von Gia Toussaint
    Buch
    49,00
  • 28801759
    Muslime Märtyrer Militia Christi
    von Martin Völkl
    Buch
    39,90
  • 29854107
    Die Weltstellung des byzantinischen Reiches vor den Kreuzzügen
    von Carl Neumann
    Buch
    24,90
  • 15969158
    Herrschaftsräume, Herrschaftspraxis und Kommunikation zur Zeit Kaiser Friedrichs II.
    von Knut Görich
    Buch
    39,99
  • 29500344
    Memoiren eines syrischen Emirs aus der Zeit der Kreuzzüge
    von Georg Schumann
    Buch
    39,90
  • 3013394
    Geschichte der Kreuzzüge
    von Hans Eberhard Mayer
    Buch
    24,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Rittertum und ritterliche Welt

Rittertum und ritterliche Welt

von Josef Fleckenstein

Buch
19,90
+
=
Die Kreuzzüge

Die Kreuzzüge

von Jonathan Riley-Smith

Buch
49,95
+
=

für

69,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen