Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Roboter stehlen deinen Job, aber das ist OK:

Wie man den Wirtschaftskollaps glücklich überlebt

Du wirst unnötig werden. Du glaubst, du bist besonders, einzigartig und dass was auch immer es ist, das du tust, unmöglich ersetzt werden kann. Du liegst falsch. Während wir sprechen, laufen Millionen von Algorithmen, die von Computerwissenschaftlern erschaffen wurden, verzweifelt auf Servern überall auf der Welt nur mit einem Ziel: zu tun, was auch immer Menschen tun können, aber besser.
Das ist das Argument für ein Phänomen namens technologische Arbeitslosigkeit, eines, das die moderne Gesellschaft durchdringt. Doch ist dies wirklich der Fall? Oder ist es lediglich eine futuristische Fantasie? Was wird in den nächsten Jahren aus uns werden und was können wir tun, um einen katastrophalen Kollaps der Gesellschaft zu verhindern?
"Roboter stehlen deinen Job, aber das ist OK: Wie man den Wirtschaftskollaps glücklich überlebt" erforscht den Einfluss technologischen Fortschritts auf unser Leben, was es bedeutet, glücklich zu sein und gibt Vorschläge, um den System-Kollaps zu vermeiden.
„Wahrhaft exzellent. Ein sehr wichtiges Werk. Ich habe es geliebt.“
– Peter Diamandis
Gründer und Vorstand der X PRIZE Foundation
Vorstand der Singularity University
New York Times Bestseller-Autor
Mitbegründer der Zero-Gravity Corporation
„Es war ein Genuss. Exakte Statistiken und gute Ratschläge. Großartige Hinweise am Ende, sehr hilfreich.“
– Dan Barry
NASA-Astronaut
Mitbegründer von 9th Sense Robotics
„WOW – DU BIST BEEINDRUCKEND“
– Michael Smolens
Serial Entrepreneur
Gründer und Vorstand von Dotsub
Portrait
Federico Pistono ist Autor, wissenschaftlich Lehrender, sozialer Aktivist, Blogger und aufstrebender Filmemacher. Er hat über Wissenschaft, Technologie, Internet-Communities, künstliche Intelligenz und Klimawandel geschrieben.
Er ist BSc in Computer-Wissenschaften der Universität von Verona und hat den Online-Kurs Machine Learning der Stanford Universität abgeschlossen. 2012 hat er die Singularity Universität absolviert im NASA Ames Research Park, Silicon Valley, einem speziellen Programm, das darauf abzielt, die großen Herausforderungen der Menschheit durch exponentiell wachsende Technologien zu fördern. Er ist Gründer und CEO von Konoz.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 272, (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 03.11.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783950387810
Verlag Serendii publishing
Verkaufsrang 46.790
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34255088
    Flüchtige Zeiten
    von Zygmunt Bauman
    eBook
    7,99
  • 36344805
    Das weibliche Gehirn
    von Louann Brizendine
    eBook
    9,99
  • 54738151
    Politisches Framing
    von Elisabeth Wehling
    eBook
    17,99
  • 45823844
    Facebook-Gesellschaft
    von Roberto Simanowski
    eBook
    16,99
  • 42017046
    Unsagbare Dinge. Sex Lügen und Revolution
    von Laurie Penny
    eBook
    14,99
  • 44679003
    Qualitative Inhaltsanalyse. Methoden, Praxis, Computerunterstützung
    von Udo Kuckartz
    eBook
    13,99
  • 46873754
    Tatort Trennung
    von Heidi Kastner
    eBook
    16,99
  • 40889703
    Kollaps
    von Jared Diamond
    eBook
    9,99
  • 32380050
    Qualitative Evaluation
    von Claus Stefer
    eBook
    4,99
  • 36622109
    Immer schneller, immer mehr
    eBook
    14,99
  • 47752754
    Theater, Krise und Reform
    von Thomas Schmidt
    eBook
    26,99
  • 36648671
    Missbrauchs-Traumata gemeinsam überwinden
    von Sabine Thiessenhusen
    eBook
    19,99
  • 43488055
    Interpretative Sozialforschung
    von Gabriele Rosenthal
    eBook
    15,99
  • 35314331
    Beschleunigung und Entfremdung
    von Hartmut Rosa
    eBook
    19,99
  • 47967691
    Risikogesellschaft
    von Ulrich Beck
    eBook
    13,99
  • 47369490
    Europa ohne Identität?
    von Bassam Tibi
    eBook
    8,99
  • 44789033
    Resonanz
    von Hartmut Rosa
    eBook
    29,99
  • 29835129
    Weniger ist mehr
    von Catharina Aanderud
    (1)
    eBook
    9,99
  • 29273234
    Führung - Überblick über Ansätze, Entwicklungen, Trends
    von Maria Stippler
    eBook
    10,99
  • 40400738
    Sozialwissenschaftliche Datenanalyse
    von Daniel Lois
    eBook
    4,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Roboter stehlen deinen Job, aber das ist OK:

Roboter stehlen deinen Job, aber das ist OK:

von Federico Pistono

eBook
9,99
+
=
Politisches Framing

Politisches Framing

von Elisabeth Wehling

eBook
17,99
+
=

für

27,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen