Thalia.de

Rockfest

Kriminalroman

(1)

Zum zweiten Mal findet in diesem Jahr an der Jim-Morrison-Schule im Berliner Bezirk Steglitz/ Zehlendorf das ROCKFEST statt. Die verantwortlichen Schüler und ihre beiden Lehrer Elli Beck und Wolf Märtens feiern die Veranstaltung als großen Erfolg, bis ihre Freude ein jähes Ende findet. Beim nächtlichen Abbau der Anlage finden sie im Technik-Keller der Schule einen Toten. Kriminalhauptkommissar Hans Stern vom LKA Berlin und sein Team der 1. Mordkommission übernehmen die Ermittlungen. Viel Arbeit liegt vor ihnen, denn der Täter könnte sich unter den zahlreichen Teilnehmern des Rockfestes befinden.

Portrait

Der Autor, Pseudonym Josef Schley, wurde 1952 in Neuwied am Rhein geboren. Seit 1978 lebt er, nur unterbrochen von Einsätzen als Tennistrainer und Skilehrer im europäischen Ausland, in Berlin und arbeitete dort hauptberuflich als Sportlehrer, zuletzt im Bezirk Steglitz/ Zehlendorf.
Er hat eine Tochter.
Der vorliegende Roman ROCKFEST entstand in den Jahren 2013/2014.
Sein Debütroman trägt den Titel SKIFAHRT.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 300
Erscheinungsdatum 19.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7392-9273-1
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 193/128/22 mm
Gewicht 312
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

5 Sterne wert ....
von einer Kundin/einem Kunden aus Neuwied am 16.12.2015

' bin in den Genuss gekommen, dass hier veröffentliche Buch ' ROCKFEST ' schon lesen zu dürfen! ich kann es nur absolut weiterempfehlen, da es sehr schön geschrieben ist. Wenn man es angefangen hat zu lesen möchte man es am liebsten nicht mehr aus der Hand legen . Die Art und Weise... ' bin in den Genuss gekommen, dass hier veröffentliche Buch ' ROCKFEST ' schon lesen zu dürfen! ich kann es nur absolut weiterempfehlen, da es sehr schön geschrieben ist. Wenn man es angefangen hat zu lesen möchte man es am liebsten nicht mehr aus der Hand legen . Die Art und Weise wie der Autor schreibt ist schon sehr angenehm und sehr authentisch und realitätsnah , man kann sich gut in das Geschehen hineinversetzen. Er knüpft damit nahtlos an sein Erstlingswerk ' Skifahrt ' an '. Ein besonderer Dank von mir für dass Buch' Rockfest' '.. dem AUTOR ' Josef Schley '

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0