Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Rockstars kennen kein Ende (Die Rockstar-Reihe 8)

(7)
Endlich! Maria hat den begehrten Studienplatz an der NYU ergattert – in New York, der Stadt, in der auch ihr großer Schwarm wohnt: Brandon Jackson! Und sie glaubt fest daran, dass der weltberühmte Rockstar sich sofort in sie verlieben wird, wenn sie nur die Chance bekommt, mit ihm zu reden. Als sie dann auf die Sängerin Zoey trifft, scheint ihr Glück perfekt, denn über sie kommt Maria tatsächlich an Brandon ran. Blöd nur, dass der sich nicht ganz so leicht von seiner Liebe zu Maria überzeugen lässt wie gedacht. Ob das an seiner Freundin und Zoeys Schwester Ellen liegt? Da hilft nur eins: Brandons Beziehung zu Ellen sabotieren! Aber ausgerechnet Womanizer Christian, der zweite Gitarrist aus Brandons Band, kommt Marias Plänen auf die Schliche…
Portrait
Teresa Sporrer wurde 1994 in der kleinen österreichischen Stadt Braunau am Inn geboren. Da ihr Heimatdorf fast nur aus Feldern und Bäumen besteht, zieht es die Autorin seit ihrem fünfzehnten Lebensjahr regelmäßig auf verschiedene Rockkonzerte und Festivals. Neben ihrer Liebe zur Musik hegt sie noch eine große Leidenschaft für Bücher und kümmert sich regelmäßig um ihren eigenen Bücherblog. Momentan bereitet sich die Autorin auf ihr Lehramtsstudium vor und arbeitet an neuen Geschichten.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 418, (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 01.10.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783646601565
Verlag Carlsen
Verkaufsrang 3.457
eBook (ePUB)
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43250883
    Hard Time
    von Cara McKenna
    (2)
    eBook
    6,99
  • 44187634
    Rockstars küsst man nicht
    von Kylie Scott
    (1)
    eBook
    8,99
  • 40669575
    Wer will schon einen Rockstar?
    von Kylie Scott
    (4)
    eBook
    8,99
  • 41203593
    Beautiful Player
    von Christina Lauren
    (1)
    eBook
    9,99
  • 40416887
    Kein Rockstar für eine Nacht
    von Kylie Scott
    (10)
    eBook
    8,99
  • 43815881
    Mädchen für alles
    von Charlotte Roche
    (1)
    eBook
    12,99
  • 42623764
    Game on - Mein Herz will dich
    von Kristen Callihan
    (2)
    eBook
    8,99
  • 39664846
    ROCKSTARS. Alle drei Bände in einer E-Box! (Die Rockstar-Reihe )
    von Teresa Sporrer
    (1)
    eBook
    9,99
  • 40669578
    True - Weil du mich zum Träumen bringst
    von Erin McCarthy
    eBook
    8,99
  • 30208784
    Siebenmeter für die Liebe
    von Dora Heldt
    eBook
    6,99
  • 39364809
    Wanted (1): Lass dich verführen
    von J. Kenner
    (5)
    eBook
    8,99
  • 42746561
    Closer to you (1): Folge mir
    von J. Kenner
    (1)
    eBook
    8,99
  • 42873176
    Apfel, Kuss und Mandelkern
    von Susan Mallery
    eBook
    9,99
  • 38764525
    Atemlos
    von M. Leighton
    (12)
    eBook
    7,99
  • 42379025
    Ein Bett für drei
    von Emma Holly
    eBook
    7,49
  • 44613905
    Unbound
    von Cara McKenna
    eBook
    6,99
  • 40779393
    Perfect Passion 03 - Sündig
    von Jessica Clare
    (3)
    eBook
    8,99
  • 33051837
    Gemeinsam stark in Virgin River
    von Robyn Carr
    eBook
    7,99
  • 47003879
    Alle Bände in einer E-Box! (Die Phönix-Saga )
    von Julia Zieschang
    eBook
    9,99
  • 44986016
    Everflame - Verräterliebe
    von Josephine Angelini
    eBook
    12,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
7
0
0
0
0

Das große Finale
von kaylie aus Münster am 24.03.2016

Meine Meinung Alles hat ein Ende und somit habe ich heute Band 8 für euch: Worum geht es: Maria ist ihr Leben lang nur herum gereicht worden, von einem Heim ins nächste. Doch dann erfüllt sich ihr Traum und sie bekommt ein Stipendium für die NYU. Damit hat sie... Meine Meinung Alles hat ein Ende und somit habe ich heute Band 8 für euch: Worum geht es: Maria ist ihr Leben lang nur herum gereicht worden, von einem Heim ins nächste. Doch dann erfüllt sich ihr Traum und sie bekommt ein Stipendium für die NYU. Damit hat sie nicht nur eine neue Zukunft, sondern lebt auch mit ihrer großen Liebe Brandon in einer Stadt. Zu Dumm das Brandon nichts von ihr weiß. Doch wie das Schicksal so will, bekommt sie Zoey als Zimmergenossin. Alles scheint Perfekt, den somit hat sie die besten Kontakte um Brandon näher zu kommen. Doch leider kommt Christian hinter ihren Plan und bietet ihr überraschend seine Hilfe an und alles nimmt seinen Lauf... Das Cover: Auf dem Cover ist ein Gitarrist zu sehen, der seine Gitarre in die Luft gebt. Ein Perfektes Cover für das große Finale. Fakten: Dieses mal Lesen wir aus Marias Sicht und genießen Teresas tollen und witzigen Schreibstil. Das Finale beginnt mit einer für mich großen Überraschung. Schließlich will die Protagonistin die tolle Beziehung zwischen Brandon und Elfchen zerstören. Das hat mich erstmal ein bisschen auf die Palme gebracht. Doch nach und nach hat sich das auch wieder gelegt, den wir kennen ja unsere liebe Teresa, sie ist immer für Überraschungen gut. Dieses Buch hält alles bereit und eine Achterbahn der Gefühle beginnt. Wir lernen eine Menge über Chris in diesem Band und er hat eine erstaunliche Wandlung durchgemacht. Vom normalen Jungen zu einem echten Womanizer, mit nicht immer dem richtigen Händchen für Frauen.Auch werden nochmal alle Personen vereint von Serena bis zu Ian, jeder ist dabei und es war das Perfekte Finale der Reihe. Wirklich ein absolutes Muss! Mein Fazit Das große Finale und ich bin so traurig. Habe ich wirklich schon alle Bücher gelesen? An dieser Stelle, danke ich dir Teresa für die schöne Zeit in der Welt der Rockstars. Für jedes Lachen und für jede Träne. Jeder einzelne Band hat mein Herz berührt. Danke.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wahnsinn!
von Mii's Bücherwelt am 17.12.2015

Inhalt Endlich! Maria hat den begehrten Studienplatz an der NYU ergattert ? in New York, der Stadt, in der auch ihr großer Schwarm wohnt: Brandon Jackson! Und sie glaubt fest daran, dass der weltberühmte Rockstar sich sofort in sie verlieben wird, wenn sie nur die Chance bekommt, mit ihm zu... Inhalt Endlich! Maria hat den begehrten Studienplatz an der NYU ergattert ? in New York, der Stadt, in der auch ihr großer Schwarm wohnt: Brandon Jackson! Und sie glaubt fest daran, dass der weltberühmte Rockstar sich sofort in sie verlieben wird, wenn sie nur die Chance bekommt, mit ihm zu reden. Als sie dann auf die Sängerin Zoey trifft, scheint ihr Glück perfekt, denn über sie kommt Maria tatsächlich an Brandon ran. Blöd nur, dass der sich nicht ganz so leicht von seiner Liebe zu Maria überzeugen lässt wie gedacht. Ob das an seiner Freundin und Zoeys Schwester Ellen liegt? Da hilft nur eins: Brandons Beziehung zu Ellen sabotieren! Aber ausgerechnet Womanizer Christian, der zweite Gitarrist aus Brandons Band, kommt Marias Plänen auf die Schliche? Handlung Maria hat nur ein Ziel. Sie will die Freundin von Brandon werden und als sie erfährt, dass ihre neue Freundin Zoey Kali ist, will sie diese Freundschaft ausnutzen um sich an Brandon ranzumachen. Doch Christian kapiert was Maria vorhat und bietet ihr einen Deal an. Wie geht es für Maria aus? Nimmt sie den Deal mit Christian an? Charaktere Maria ist auf der einen Seite eine sehr unsichere, verletzliche und einsame Person. Aber auf der anderen Seite hat sie es faustdick hinter den Ohren. Sie will ihre Ziele mit aller Macht durchsetzen und vertraut dabei auf ihr mal mehr, mal weniger vorhandenes Selbstbewusstsein. Außerdem ist die Protagonistin kreativ, modebewusst und kommt mit den Naturwissenschaften klar. Christian kann ein riesiger Fiesling sein und er schläft gerne mit allen möglichen Mädchen. Dabei ist er nur unsicher und verletzlich. Er hat Angst, dass ihn seine Zwillingsschwester immer mehr alleine lässt. Meine Meinung Ich liebe den Schreibstil von Teresa Sporrer. Bei ihren Büchern, komme ich jedesmal sehr schnell in meinen Lesefluss. Außerdem muss ich sagen, ich liebe die Rockstar-Reihe und muss sagen, ich bin sehr traurig, dass dies der letzte Band war. Die Ideen, die in diesem Band umgesetzt worden sind, sind einfach grandios. Außerdem muss ich noch sagen, dass ich es total toll finde, dass jedes Buch zwar vom Grundgedanken her gleich ist, aber durch die Leben der Protagonisten geprägt sind und das ist einfach nur genial! Cover Das Cover passt einfach perfekt zu der Geschichte. Empfehlung Ich empfehle dieses Buch jedem, der die anderen Teile von ihr gelesen hat. Und auch sonst allen! Absolute Leseempfehlung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wenn die Liebe den Schleichweg nimmt....
von Marakkaram aus dem Emsland am 19.10.2015

Mann, war das eklig. Mann, war das aber auch.... erotisch. Mann, war ich geistig im Arsch. Maria hatte es bislang nicht leicht im Leben, ausgesetzt in einer Babyklappe wurde sie von Heim zu Heim gereicht und hat sich zum Überleben eine harte Schale zugelegt. Aber jetzt scheint ihr Leben endlich in... Mann, war das eklig. Mann, war das aber auch.... erotisch. Mann, war ich geistig im Arsch. Maria hatte es bislang nicht leicht im Leben, ausgesetzt in einer Babyklappe wurde sie von Heim zu Heim gereicht und hat sich zum Überleben eine harte Schale zugelegt. Aber jetzt scheint ihr Leben endlich in die richtige Richtung zu gehen, sie hat das heißbegehrte Stipendium an der Uni in New York ergattert. New York, die Stadt in der Ihr Schwarm Brandon mit seiner Band Empathica lebt. Das er mit seiner angeblichen Traumfrau Ellen zusammen ist, ist für Maria kein Grund, sondern nur ein lästiges Hindernis. Und als ihre Pro-forma Zimmergenossin sich dann auch noch als Kali herausstellt und die ihr Zugang zu der Band verschafft, scheint ihr größter Traum in greifbarer Nähe. Wenn Brandon sie doch nur mal halb so wahrnehmen würde, wie es der Aufreisser Christian tut.... *~*~* Dieser 8. und leider auch letzte Band gehört für mich mit zu den besten Teilen der Rockstars-Reihe und ich habe ihn mit einem lachenden (weil so großartig) und einem weinenden (weil der letzte) Auge gelesen. Für mich hätte diese Serie endlos weitergehen können, denn die Ideen sind Teresa Sporrer nie ausgegangen. Auch hier wird wieder ein recht ernstes Thema mit einer locker, spritzigen Liebesgeschichte verknüpft und die Emotionen sind direkt unter die Haut geschossen. Teresa Sporrer hat ein magisches Händchen für Charaktere. Selbst der widerlichste Aufreisser, hier Christian, braucht nicht lange, um sich einem ins Herz zu schleichen, denn irgendwo blitzt immer etwas liebenswertes, sehr sympathisches hinter der Maske durch, auch wenn es manchmal nur für ein Sekundenbruchteil ist. Aber man nimmt ihn und seine Sprüche danach eher mit einem Schmunzeln hin, denn in seinem Inneren ist der Aufreisser-Zwilling ein ganz, ganz zartes Wesen. Und auch der weibliche Part Maria, war mir gleich von Beginn an sehr sympathisch, obwohl ich mir eigentlich nichts schlimmeres vorstellen kann als ein Fangirl. Man möchte sie zwar schon oftmals schütteln, damit sie ihr hartes Auftreten aufgibt, aber da man zeitgleich an ihren Gedanken teilnimmt, kann man sie sogar irgendwie verstehen und weiß warum sie so handelt. Mich konnten die Beiden mit ihrer Geschichte begeistern. Der Schreibstil ist von der ersten Silbe an gewohnt flüssig, locker und witzig-spritzig. Und als besonderes Highlight gibt es auch wieder sensationelle Überschriften a la: Darf ich die Realität schlagen, Wie man einen Rockstar zähmt, Wildes Maria ist verwirrt, Fazit: Der krönende Abschluss einer großartigen Reihe! Ich hatte einen Mega-Spaß mit den Rockstars und Ihren großen Lieben.... und vielleicht gibt es ja irgendwann die nächste Generation....

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tolles Ende einer wunderbaren Reihe!
von Tami von littlecornerformybooks aus Wien am 14.10.2015

Meinung zum Cover: Das Cover passt natürlich perfekt zu den anderen Bänden der Reihe und sieht wieder mal toll aus. Und der Rockstar fehlt auch nicht. ;) Meinung zum Inhalt: Das ist der achte und leider, leider letzte Band der Rockstar-Reihe von Teresa Sporrer. Diesmal geht es um Maria... Meinung zum Cover: Das Cover passt natürlich perfekt zu den anderen Bänden der Reihe und sieht wieder mal toll aus. Und der Rockstar fehlt auch nicht. ;) Meinung zum Inhalt: Das ist der achte und leider, leider letzte Band der Rockstar-Reihe von Teresa Sporrer. Diesmal geht es um Maria und Chris. Mit ihr hatte ich meine größten Schwierigkeiten warm zu werden, nicht nur in diesem Buch sondern auch wenn ich alle anderen Teile betrachte, Ellen war zwar auch eine harte Nuss aber keiner war mir anfangs so unsympathisch wie Maria. Das legt sich allerdings bald und ich fand sie sympathisch, wollte ihr nur mehr für ihre Gedanken und Pläne einen Stuhl über den Kopf ziehen. :D Toll ist natürlich auch, dass in dem Band wieder alle Charaktere vorkommen. So liest man auch über jeden wieder ein bisschen etwas und erfährt auch am Ende etwas über ihre Zukunft. Chris war mir gleich sympathisch, auch wenn er reihenweise Frauen abschleppt. ;) Die Handlung finde ich toll aufgebaut, es wird nie langweilig und ich wollte das Buch nicht mehr weglegen. Auch der Schreibstil ist toll, ich konnte alles flüssig lesen und hatte durch die Beschreibungen alles toll vor Augen. Humor hat das Buch wieder mal eindeutig genug dabei („Hat dein Ego nicht Kopfweh, weil es dauernd gegen die Decke kracht?“ ich finde den Spruch toll :D), auch die Überschriften sind ein Traum(zB Prolog: It’s a me, Mario – äh Maria). Auch die Musik, die natürlich eine wichtige Rolle in den Büchern spielt, kommt nicht zu kurz. Fazit: Das Buch ist wieder eine perfekte Mischung aus Musik, Freundschaft, Liebe, Humor und frechen Dialogen. Es ist zwar sehr schade, dass die Reihe um die Rockstars jetzt vorbei ist aber der letzte Teil ist toll gelungen. Als ich damit begonnen habe, kam gerade der 5. Teil raus und ich habe dann alle in einer Woche gelesen. Ich kann die Reihe nur empfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Fesselnd! Atemberaubend! Perfektes Ende, einer großartigen Reihe!
von Tiana_Loreen am 11.10.2015

Fesselnd. Atemberaubend. Zum Seele baumeln lassen schön. Auch das 8. Buch von Teresa Sporrer konnte mich absolut überzeugen und obwohl ich mit einem lachenden und einem weinenden Auge auf das Ende dieser epischen Reihe zurückblicke, bin ich froh, dass ich die Rockstars überhaupt kennenlernen durfte, denn sie brachten mich... Fesselnd. Atemberaubend. Zum Seele baumeln lassen schön. Auch das 8. Buch von Teresa Sporrer konnte mich absolut überzeugen und obwohl ich mit einem lachenden und einem weinenden Auge auf das Ende dieser epischen Reihe zurückblicke, bin ich froh, dass ich die Rockstars überhaupt kennenlernen durfte, denn sie brachten mich oft zum Lachen, was an manchen Tagen wirklich eine Meisterleistung war. Die Bücher sind großartig ausgearbeitet, die Charaktere authentisch und real und der Inhalt nicht einen Moment langweilig. Ich kann das Buch bzw. die ganze Reihe jedem empfehlen, der gerne lacht, abtaucht und die Wirklichkeit für ein paar Stunden vergessen will. Ich gebe dem Buch und auch der ganze Reihe 5 von 5 Federn, weil sie mich nie enttäuscht haben und mich immer begeistern konnten! Ich freue mich jetzt schon auf andere Bücher aus der Feder von Teresa Sporrer!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wenn ein Plan auch anders verlaufen kann.... ;)
von Solara300 aus Contwig am 11.10.2015

Cover Das Cover gefällt mir wieder einmal sehr gut mit der hochgehaltenden Gitarre vorne drauf und wie es scheint den Scheinwerfern. Denn die Band und ihre Mitglieder stehen im Fokus der Öffentlichkeit und ich finde das Farbzusammenspiel wie den Titel einfach sehr passend dazu. Schreibstil Die Autorin Teresa Sporrer hat... Cover Das Cover gefällt mir wieder einmal sehr gut mit der hochgehaltenden Gitarre vorne drauf und wie es scheint den Scheinwerfern. Denn die Band und ihre Mitglieder stehen im Fokus der Öffentlichkeit und ich finde das Farbzusammenspiel wie den Titel einfach sehr passend dazu. Schreibstil Die Autorin Teresa Sporrer hat einen flüssigen bildhaften Schreibstil der mich gleich wieder in die Welt von Kali und ihren Freunden entführt hat. Ich liebe diese Reihe mit den unterschiedlichsten Charakteren und freue mich immer wieder von Ihnen zu lesen und muss sagen auch dieser band hat mir wieder ein grinsen ins Gesicht gezaubert und einfach nur empfehlenswert von der ersten bis zur letzten Seite. Meinung Wenn ein Plan auch anders verlaufen kann.... ;) Dann sind wir bei Maria Evans angelangt ihres Zeichens neue Studentin an der NYU in New York die das Stipendium bekommen hat. Das dies nicht von vorne herein feststand und sie trotz ihrer, sagen wir mal wilden Vergangenheit angenommen wurde ist Schicksal würde ich sagen Aber fangen wir von vorne an. Maria ist eine ganz liebe und vor allem dingen taffe junge Frau die seit ihrer Kindheit in Heimen lebt, da sie keine Eltern mehr hat. Sie ist es gewohnt auf eigenen Beinen zu stehen und versucht mit Jobs neben dem Heim sich ab und an mal etwas zu gönnen, wie z.b. ihre Lieblingsmusik von Empathica in dessen Band mitglied Brandon ihr heimlicher Schwarm ist. Was sich Maria am meisten wünscht ist, das sie Brandon kennenlernen würde und er ein Einsehen hätte, das Ellen mit der er jetzt schon eine Zeitlang zusammen ist, die falsche für ihn wäre. Zum Glück hat Maria jetzt einen Studienplatz für ihr Mathematik Studium ergattert und lebt sich in einem der billigsten Studentenwohnheime gerade ein, als eines Tages eine andere junge Frau in ihrem Zimmer steht und sich als Kali vorstellt. Nun zu mindestens ist es keine Einbrecherin, allerdings hat Kali nicht einfach nur vor eine passive Mitbewohnerin zu sein, sondern Freundschaft mit Maria zu schließen. Die sich zwar anfänglich noch wehrt, allerdings beide die gleichen Vorlieben haben wie z.b. der Klamottenstil, Musik und vieles mehr. Gemeinsam lernen sie sich kennen, bis Maria feststellen muss, das Kali die Schwester von Ellen ist, die wiederum die Freundin von Brandon ist und der das Bandmitglied von Empathica... Geschockt und schon ein wenig sauer weil ihr Kali nichts verraten hat, reift in Maria ein Plan wie sie an Brandon rankommen könnte und vielleicht Brandon und Ellen auseinander bringen kann. Allerdings beinhalltet dieser Plan nicht, das ihr ausgerechnet Christian immer wieder über den Weg läuft und erst recht nicht das er sie mehr aus dem Konzept zu bringen scheint als ein gewisser Plan den sie hat. Allerdings hat Christian mit Aline seiner derzeitigen Freundin auch noch einiges zu tun und das Chaos scheint perfekt... Für mich toll umgesetzt und ich bin begeistert von der Reihe und von mir aus könnte es so weiter gehen! <3 Fazit Absolut Hammer geschrieben und ich liebe die Reihe!!! 5 von 5 Sternen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Rockstars kennen kein Ende (Die Rockstar-Reihe 8)

Rockstars kennen kein Ende (Die Rockstar-Reihe 8)

von Teresa Sporrer

(7)
eBook
3,99
+
=
Rockstars bleiben nicht für immer

Rockstars bleiben nicht für immer

von Kylie Scott

(3)
eBook
8,99
+
=

für

12,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen