Thalia.de

Rubinmond

Roman

(3)
Eine verbotene Liebe durch die Jahrhunderte.
Seit Menschengedenken sind Seelenwächter auf der Jagd nach Wiedergängern,
die das Seelenwachstum der Menschen stören und ihre Seelen stehlen
wollen, um sie für ihre Zwecke zu missbrauchen oder sie in ihresgleichen zu
verwandeln und damit in die Verdammnis zu stürzen.
Die junge Faye hat, soweit sie zurückdenken kann, seltsame Träume, in denen
stets derselbe junge Mann vorkommt. Sie spürt, dass etwas sie mit dem
geheimnisvollen Traum-Mann verbindet und lässt sich in Hypnose versetzen,
um mehr über ihre beängstigenden, real wirkenden Träume und den
Unbekannten herauszufinden.
Faye ahnt nicht, was sie damit in Gang setzt – denn der Mann ihrer Träume
existiert tatsächlich, und die Liebe zu ihm begleitet Fayes Seele bereits durch
die Jahrhunderte. Doch er ist nicht wie sie, sondern ein unsterblicher Vampir.
Der für Fayes Schutz zuständige Seelenwächter setzt alles daran, diese
Liebe zu zerstören, denn eine Verbindung zwischen Mensch und Vampir ist
tabu.
Doch Faye bricht die Regeln und nimmt den Kampf um ihre Seele auf.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 268
Erscheinungsdatum 01.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-943570-68-7
Reihe Vampir 4
Verlag Fabylon
Maße (L/B/H) 211/136/22 mm
Gewicht 288
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17517353
    Schweikert, U: Herz der Nacht
    von Ulrike Schweikert
    (5)
    SPECIAL
    3,00 bisher 19,95
  • 45260561
    Novembermond
    von Linda K. Heyden
    Buch
    8,90
  • 46140215
    Der Fluch des Blutes
    von Jessica Ravenwood
    Buch
    9,99
  • 14563707
    Gefangene des Blutes / Midnight Breed Bd.2
    von Lara Adrian
    (40)
    Buch
    9,95
  • 44253084
    Kuss der Dämmerung - Black Dagger Legacy
    von J. R. Ward
    (9)
    Buch
    9,99
  • 46371052
    Tränen, so rot!
    von Elisabeth Holzenhauer
    Buch
    12,99
  • 44092984
    Wie ein Biss in dunkler Nacht / Chicagoland Vampires Bd.12
    von Chloe Neill
    Buch
    9,99
  • 45575585
    Ungebrochen / Nachtschatten Bd. 2
    von Juliane Seidel
    (1)
    Buch
    12,90
  • 46078203
    Paid with Blood
    von Jana Morgan
    Buch
    11,99
  • 45008348
    Pakt der Dunkelheit
    von Lara Adrian
    (4)
    Buch
    5,00
  • 45228370
    Dein dunkles Herz / Dark Carpathians Bd.28
    von Christine Feehan
    Buch
    9,90
  • 45243573
    Gebieterin der Schatten / Dark Hunter Bd.17
    von Sherrilyn Kenyon
    Buch
    9,99
  • 30576087
    Wells, D: Sarg niemals nie
    von Dan Wells
    (4)
    SPECIAL
    3,99 bisher 12,99
  • 42435744
    Entfesseltes Herz / Black Dagger Bd.26
    von J. R. Ward
    (5)
    Buch
    8,99
  • 44092668
    Tatsächlich ... Vampir / Argeneau Bd.22
    von Lynsay Sands
    Buch
    9,99
  • 42322031
    Erwischt / Die Chronik des Eisernen Druiden Bd.5
    von Kevin Hearne
    (3)
    Buch
    16,95
  • 42218527
    Verstoßene des Lichts / Midnight Breed Bd.13
    von Lara Adrian
    (1)
    Buch
    9,99
  • 44252994
    Geliebte der Dunkelheit / Bund der Schattengänger Bd.11
    von Christine Feehan
    (1)
    Buch
    9,99
  • 42435757
    Tor der Dämmerung / Unsterblich Bd.1
    von Julie Kagawa
    (6)
    Buch
    9,99
  • 45255258
    Unter dem Nachthimmel / Shadow Falls - After Dark Bd.2
    von C. C. Hunter
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Rezension für ein tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Mühlhausen am 05.11.2016

Das Cover finde ich super,ich mag die Autorin mehr als gerne,und liebe Vampirgeschichten,weshalb ich dieses Buch unbedingt lesen musste ! Der Einstieg ins Buch ist mir erst nicht so leicht gefallen wie erwartet,aber nach ca.20 Seiten ist man total in der Handlung drin :) Alle Handlungen waren gut durchdacht... Das Cover finde ich super,ich mag die Autorin mehr als gerne,und liebe Vampirgeschichten,weshalb ich dieses Buch unbedingt lesen musste ! Der Einstieg ins Buch ist mir erst nicht so leicht gefallen wie erwartet,aber nach ca.20 Seiten ist man total in der Handlung drin :) Alle Handlungen waren gut durchdacht und nachvollziehbar,und die Protagonistin Faye mag ich sehr sehr gerne.Generell finde ich alle Protagonisten gut gewählt,uns sehr schön beschrieben. Die Schrift fand ich erst ein bisschen klein,aber man gewöhnt sich schnell daran.Ich finde das Buch wurde immer spannender,desto weiter man gekommen ist,und das Ende hat mir einfach nur super gut gefallen ! Ich fand das Buch wirklich richtig toll,und die Autorin hat mich sowieso noch nie enttäuscht ! Ich gebe 5/5 Sterne für ein ganz ganz tolles Buch wo man merkt,das es mit ganz viel Liebe geschrieben wurde !

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Innovativ, prickelnd und romantisch, von mir five stars :o)
von einer Kundin/einem Kunden aus Dormagen am 12.09.2016

Eine verbotene Liebe durch die Jahrhunderte. Der Roman hat mir sehr gut gefallen, da es eine neuartige Vampirgeschichte ist, die alles in sich vereint. Spannend von Anfang bis Ende. Ich bin Faye und James sehr gern gefolgt. Der Schluss hat mich besonders überrascht. Schon Aurora Sea, der erste Roman... Eine verbotene Liebe durch die Jahrhunderte. Der Roman hat mir sehr gut gefallen, da es eine neuartige Vampirgeschichte ist, die alles in sich vereint. Spannend von Anfang bis Ende. Ich bin Faye und James sehr gern gefolgt. Der Schluss hat mich besonders überrascht. Schon Aurora Sea, der erste Roman der Autorin, gefiel mir gut und ich freue mich auf die kommenden Romane.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Hin und her gerissen ...
von Nessis Bücherregal aus Wölfersheim am 07.12.2016

Mit „Rubinmond“ legt die Autorin einen Vampirroman vor, der vor allen Dingen mit seinem Element der Reinkarnation überzeugt, mich aber aufgrund der Protagonistin nicht vollständig fesseln konnte. Die Geschichte wird uns direkt aus Sicht der Protagonistin Faye erzählt, was meiner Meinung nach auch hilfreich war, denn Faye zählt nicht gerade... Mit „Rubinmond“ legt die Autorin einen Vampirroman vor, der vor allen Dingen mit seinem Element der Reinkarnation überzeugt, mich aber aufgrund der Protagonistin nicht vollständig fesseln konnte. Die Geschichte wird uns direkt aus Sicht der Protagonistin Faye erzählt, was meiner Meinung nach auch hilfreich war, denn Faye zählt nicht gerade zu den mitteilsamen Menschen, sondern macht viel mit sich selbst aus. Noch dazu kommen die Flashbacks aus den vergangenen Leben, die so authentischer und realistischer werden. Der Erzählstil selbst ist flüssig und gut zu lesen, man hat zu jeder Zeit wieder in die Geschichte hineinfinden können, sobald man sie unterbrochen hat. Eins meiner Probleme hatte ich leider mit Faye selbst. Irgendwie habe ich im kompletten Verlauf keinen Zugang zu ihre finden können, obwohl sie teilweise wirklich tough reagiert hat. Auf der anderen Seite war ihr Verhalten aber auch manchmal nicht nachvollziehbar, da sie auf den Leser sehr leichtgläubig wirkt und sich nach jeder Auseinandersetzung extrem schnell erholt. Das war für mich einfach nicht authentisch und so konnte ich Faye die meiste Zeit nicht ernst nehmen. Was eventuell noch gut gewesen wäre, wären ein paar Passagen/Kapitel aus Sicht von James (Fayes große Liebe), denn der gute Mann bleibt die meiste Zeit eher unbeleuchtet. Wir erfahren nicht viel von ihm und seine Motivation und Gedanken wären an manchen Stellen wirklich interessant gewesen. Zu den Nebencharakteren habe ich eher einen Draht finden können. Sie waren in sich rund und haben sich in jeder Situation so verhalten, wie man es als Leser von ihnen erwartet hat. Besonders die Widersacher waren so weit beschrieben, dass man nachvollziehen konnte, was ihre Motivation ist und warum sie so handeln, wie sie es tun. Dana hat mir besonders gut gefallen, weil sie ein bisschen Leben in Fayes Alltag gebracht hat. Sie ist ein regelrechter Wirbelwind und sorgt für so manchen Schmunzler. Die Spannung ist für mich ein zweischneidiges Schwert. Auf der einen Seite fand ich die Passagen aus der Vergangenheit unglaublich fesselnd, weil sie gut gestaltet waren und auf der anderen Seite war die Story an sich immer wieder zu langatmig zwischendurch, sodass ich das Buch leider mehrere Male aus der Hand legen musste. Die Idee an sich, den Vampiren noch eine andere Bedeutung zuzuordnen und die Seele der Wesen in den Vordergrund zu stellen, fand ich wirklich gelungen. Allerdings muss man hier ein gutes Verständnis haben, weil man die Hintergründe durch Fayes Augen kennenlernt und so eben nur Stück für Stück in das Wissen und die Geheimnisse rund um die Seelenwächter eingeführt wird. Für mich war das teilweise verwirrend, weil ich das Gesagte oder die Handlungen nicht richtig zuordnen konnte. Insgesamt eine etwas andere Fantasystory, die mich unentschlossen zurücklässt. 3,5 Sterne

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Liebende Seelen
von Elisa am 06.11.2016
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Nadine Stengleins Vampirroman ist anders. Faszinierend, wie sie die Welt der Vampire mit dem Gedanken an Reinkarnation und Seelenwanderung in Verbindung bringt. Über das ‚Wie‘ möchte ich hier gar nicht viele Worte verlieren, nur so viel: Man begleitet die junge Faye auf ihren – teils von einem Profi geführten... Nadine Stengleins Vampirroman ist anders. Faszinierend, wie sie die Welt der Vampire mit dem Gedanken an Reinkarnation und Seelenwanderung in Verbindung bringt. Über das ‚Wie‘ möchte ich hier gar nicht viele Worte verlieren, nur so viel: Man begleitet die junge Faye auf ihren – teils von einem Profi geführten - Reisen in die Vergangenheit, bei denen sie zu ergründen sucht, wer dieser James ist, nach dem sie sich so sehnt. Wer sie selbst ist und was es mit Aurelio auf sich hat. Man erlebt mit ihr die Gegenwart, in der Aurelio sie vor James warnt und vorgibt, sie zu beschützen. Als ob das nicht verwirrend genug wäre, sind da noch Vampire, die es auf Faye abgesehen haben. Dunkle Wesen, die ihre Seelen verloren haben. Ein spannender Roman um ein Paar, das in einer Liebe miteinander verbunden ist, die über ein Leben weit hinausgeht. Von mir gibt es fünf von fünf Sternen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Rubinmond
von Milena am 04.09.2016
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Ich war sehr neugierig auf das Buch, da viele Dinge über die ich gerne lese, hier in der Geschichte vereint sind. Das Cover finde ich sehr schön und es passt auch super zur Geschichte. Mit dem Schreibstil bin ich wieder wunderbar zurechtgekommen und hatte auch keine Probleme das Buch zu... Ich war sehr neugierig auf das Buch, da viele Dinge über die ich gerne lese, hier in der Geschichte vereint sind. Das Cover finde ich sehr schön und es passt auch super zur Geschichte. Mit dem Schreibstil bin ich wieder wunderbar zurechtgekommen und hatte auch keine Probleme das Buch zu beenden. Die Geschichte hat mich von Anfang an gefesselt und auch Faye und James waren mir von Anfang an sehr sympathisch. Fayes Erinnerungen an ihre Vergangenheit haben mich sehr begeistert und auch ihre Liebe zu James hat mich sehr berührt. Die Erinnerungen und Erlebnisse die beide teilen sind einzigartig. Fayes Seelenwächter, versucht die Liebe zwischen Faye und James zu zerstören, aber wie es so schön heißt: Liebe überwindet alles - schaffen auch James und Faye ihre Liebe zu retten. Die Geschichte kann man nicht mit den üblichen Vampir Geschichten vergleichen, weil hier die Vampire, ihre Probleme und ihre Ziele anders sind. Das Ende der Geschichte ist sehr gelungen, da ich bis zum Schluss nicht sagen konnte, wie die Geschichte endet. Und mit dem Ende haben sich auch alle Fragen beantwortet. Alles in allem ist es eine gelungene Geschichte, die mich sehr begeistert hat. Das Buch kann ich nur weiterempfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Kundenbewertungen