Thalia.de

Russensommer

Meine Erinnerungen an die Befreiung vom NS-Regime

Die Kindheitserinnerungen der bekannten Politikerin an das Kriegsende
Der Sommer 1945 hat sich Cornelia Schmalz-Jacobsen tief ins Gedächtnis gebrannt. Sie erlebte das Kriegsende als zehnjähriges Mädchen bei Verwandten an der Ostsee. Den Anmarsch der Russen empfand sie als Befreiung: Endlich war der Krieg mit seinen Berliner Bombennächten vorbei, es bestand keine Gefahr mehr durch SS oder Gestapo. Die Last des jahrelangen Schweigens über die Gesinnung ihrer Eltern – sie waren aktive Nazi-Gegner – fiel von ihr ab. Vor allem aber ihre Freundschaft zu drei jungen Rotarmisten machte diesen Jahrhundertsommer für sie unvergesslich. Auch wenn die Erinnerungen an diese Zeit überwiegend glücklich waren – die dunklen Momente blieben ihr nicht verborgen: So berichtet sie von der diffusen Angst der Frauen vor den Soldaten, von Kriegsgefangenen, von versteckten SS-Leuten und ganzen Familien, die sich nach Ende des NS-Regimes das Leben nahmen. Einfühlsam und berührend schildert Cornelia Schmalz-Jacobsen den Sommer nach dem Ende des Krieges und eröffnet einen überraschenden Blick auf ihre Kindheit in jener dramatischen Zeit.
Rezension
"Cornelia Schmalz-Jacobsens Erinnerungen geben Einblicke in ein Leben, aus dem man lernen kann, was Mut & Zivilcourage heißt." rbb "Stilbruch"
Portrait
Cornelia Schmalz-Jacobsen, geb. 1934, hat ein Sprachstudium absolviert und arbeitet seit 1962 als Journalistin. Sie trat 1968 in die FDP ein und hat zahlreich politische Ämter innegehabt: u.a. Stadträtin in München, Senatorin für Jugend und Familie in Berlin, FDP-Generalsekretärin, stellvertretende Bundesvorsitzende der FDP, Bundestagsabgeordnete sowie Beauftragte der Bundesregierung für die Belange der Ausländer. Außerdem ist sie stellvertretende Vorsitzende der Vereinigung "Gegen Vergessen – Für Demokratie". Cornelia Schmalz-Jacobsen hat über ihre Eltern ein Buch veröffentlicht: "Zwei Bäume in Jerusalem", in dem sie über den Widerstand ihrer Eltern gegen das Nazi-Regime und ihre Rettungsaktionen für Verfolgte schreibt. (In der "Allee der Gerechten" in Yad Vashem erinnern zwei Bäume an sie.)
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 17.10.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-10311-1
Verlag Bertelsmann
Maße (L/B/H) 223/146/25 mm
Gewicht 412
Verkaufsrang 13.146
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45244745
    Die Besiegten
    von Robert Gerwarth
    Buch
    29,99
  • 45243943
    Das Ende der Demokratie
    von Yvonne Hofstetter
    Buch
    22,99
  • 3012760
    Weiter leben
    von Ruth Klüger
    (2)
    Buch
    7,90
  • 45273808
    Ich suche dich
    von Olga Watkins
    Buch
    22,00
  • 5707000
    Noch mal leben vor dem Tod
    von Beate Lakotta
    (2)
    Buch
    39,90
  • 2857751
    Ganz normale Männer
    von Christopher R. Browning
    Buch
    9,99
  • 45456927
    Dem Leben so nah wie nie zuvor
    von Tanja Gutmann
    Buch
    27,50
  • 45332052
    Wer wagt, beginnt
    von Robert Habeck
    Buch
    14,99
  • 44865197
    Born to Run - Bruce Springsteen
    von Bruce Springsteen
    (2)
    Buch
    27,99
  • 20121867
    Prinzessin Wilhelmine Luise von Anhalt-Bernburg 1799-1882
    von Bettina Fügemann
    Buch
    8,80
  • 45923212
    Fremde Eltern
    Buch
    24,80
  • 40974361
    Abaya
    von Kerstin Wenzel
    Buch
    19,99
  • 42422038
    Die Russen in Wien. Die Befreiung Österreichs
    Buch
    29,90
  • 45520055
    Nujeen - Flucht in die Freiheit
    von Nujeen Mustafa
    (1)
    Buch
    18,00
  • 44200350
    Der entführte Traum
    von Henrike Dielen
    Buch
    10,99
  • 5703708
    Wenn die Kindheit Trauer trägt
    von Jutta Grabow
    Buch
    9,95
  • 45063847
    Theater hassen
    von Jan Küveler
    Buch
    12,00
  • 943940
    Hannibal
    von Pedro Barcelo
    (1)
    Buch
    8,95
  • 44200371
    Der traurige Prinz
    von Michael Degen
    Buch
    9,99
  • 16332766
    I am not convinced
    von Joschka Fischer
    (2)
    Buch
    22,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Russensommer

Russensommer

von Cornelia Schmalz-Jacobsen

Buch
19,99
+
=
Die Neugier ist mein Kompass

Die Neugier ist mein Kompass

von Carmen Rohrbach

Buch
15,00
+
=

für

34,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen