Thalia.de

Saatgut

Wer die Saat hat, hat das Sagen

Wer unser Saatgut kontrolliert, kontrolliert die gesamte Nahrungsmittelkette. Diese Kontrolle versucht die Agrarindustrie weltweit zu erlangen. Doch vielerorts kämpfen Bäuerinnen und Gärtner für eine autarke Nutzung des Saatguts. Welche Wege Samengärtner, Züchter und Aktivistinnen finden, um die Sortenvielfalt zu erhalten, schildert dieses liebevoll gestaltete Buch.
Rezension
»Ein wichtiges Thema interessant aufbereitet – absolut lesenswert!« tinto bloggt, Eva Schumann
»Es gelingt Anja Banzhaf, vor allem mit den praktischen Beispielen, so viel Freude am Tun zu vermitteln, dass ich am liebsten gleich morgen beginnen würde, mit eigenem Saatgut zu experimentieren! Ergänzt wird das ausgesprochen informative, zugleich aber auch erschütternde und ermutigende Buch durch ein Personenverzeichnis, Adressen von Initiativen und Projekten sowie umfangreiche Literaturhinweise.« Oya, Elisabeth Voß»Ein sehr anregendes Buch, das Lust auf eigenen Anbau macht – und sei es auf der Bürofensterbank.« Kunst-&Gartenreisen, 2017, Hannah Neugebauer
Hannah Neugebauer, Kunst-&Gartenreisen»Welche Wege gefunden werden, um die Sorgenvielfalt zu erhalten, schildert dieses liebevoll gestaltete Buch.« Natur und Landschaft

»Die Publikation ist ein Muss-have für alle, die sich intensiv mit dem Thema Ernährungssouveränität beschäftigen wollen« Magazin Verband der Ernährungswissenschafter Österreichs, Julia Geißler-Katzmann»SEHR wichtig für alle, denen das Thema Selbstversorgung und Ernährungssouveränität am Herzen liegt.«
Gaby Krautkrämer, bio-saatgut.de»Ziemlich akkurat und akribisch skizziert (die Autorin) die Geschichte des Saatguts, das Jahrtausende im freien Tausch zirkulierte und in bäuerlichen Gesellschaften bewahrt und verbessert wurde.«
Frankfurter Allgemeine Zeitung, Jan Grossarth»In dem Buch zu lesen ist das reinste Vergnügen.«
Christof Potthof, gen-ethisches-netzwerk.de
Portrait
Anja Banzhaf ist Garten- und Saatgutaktivistin und engagiert sich für eine zukunftsfähige Landwirtschaft. Sie ist Mitbegründerin eines Netzwerks für urbane Gärten in Göttingen, hat in einer Samengärtnerei gearbeitet und setzt sich zudem künstlerisch mit dem Thema Saatgut auseinander. Sie studierte Geografie, Ressourcenökonomik und Botanik in Göttingen und Wellington/Neuseeland und hat viele soziale und landwirtschaftliche Projekte inner- und außerhalb Europas besucht.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 22.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86581-781-5
Verlag Oekom
Maße (L/B/H) 238/162/20 mm
Gewicht 540
Buch (Taschenbuch)
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40154052
    Biodiversität: Grundlagen, Gefährdung, Schutz
    von Rüdiger Wittig
    Buch
    59,99
  • 45191992
    Ökologischer Landbau
    Buch
    27,99
  • 45244841
    Der Wald
    von Peter Wohlleben
    Buch
    9,99
  • 5801696
    Sepp Holzers Permakultur
    von Sepp Holzer
    (1)
    Buch
    19,90
  • 3021074
    Permakultur kurz und bündig
    von Patrick Whitefield
    Buch
    9,50
  • 37121510
    Umweltschutz mit Messer und Gabel
    von Toni Meier
    Buch
    24,95
  • 43822158
    Grenzen des Wachstums - Das 30-Jahre-Update
    von Donella Meadows
    Buch
    29,00
  • 42465764
    Der Regenwurm ist immer der Gärtner
    von Amy Stewart
    Buch
    19,95
  • 21383032
    Der Tropische Regenwald
    von Josef H. Reichholf
    Buch
    9,95
  • 903172
    Umstellung auf ökologischen Landbau
    von Gerhardt Preuschen
    Buch
    19,50
  • 10541851
    Mythen der Landwirtschaft
    von Manuel Schneider
    Buch
    4,00
  • 46184858
    Ökologischer Gemüsebau
    Buch
    54,00
  • 42743116
    Obstbau
    von Herbert Keppel
    Buch
    49,90
  • 26771892
    Urban Gardening
    Buch
    19,95
  • 14303751
    Der Agrar-Rebell und seine neuen Projekte
    von Sepp Holzer
    Buch
    19,90
  • 2904416
    Der Agrar-Rebell
    von Sepp Holzer
    Buch
    19,90
  • 10541568
    Ökofleischerzeugung - Verbraucherwünsche und Zielgrössen für Erzeuger
    Buch
    10,50
  • 37427841
    Internationaler Naturschutz
    Buch
    49,95
  • 3223382
    Spezielle Ökologie
    von Hans W. Bohle
    Buch
    58,99
  • 3063776
    The Kyoto Protocol
    von Sebastian Oberthür
    Buch
    179,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Saatgut

Saatgut

von Anja Banzhaf

Buch
19,95
+
=
Terra Preta. Die schwarze Revolution aus dem Regenwald

Terra Preta. Die schwarze Revolution aus dem Regenwald

von Ute Scheub

(1)
Buch
19,95
+
=

für

39,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen