Thalia.de

Sachliche Romanzen

Gedichte über die Liebe und andere unvermeidliche Dinge

"Als sie einander acht Jahre kannten (und man darf sagen: sie kannten sich gut), kam ihre Liebe plötzlich abhanden. Wie andern Leuten ein Stock oder Hut." Die Liebe ist ein seltsames Ding: wir suchen sie, wir finden sie, wir verlieren sie, wir sehnen uns nach ihr und wir verstehen sie nicht. Wir wollen nicht sein ohne sie, doch mit ihr ist es auch oft schwer genug. Erich Kästner ist ein Meister der Variationen des Immerwährenden, mit einem Augenzwinkern führt er uns mit seinen zeitlos schönen Gedichten in die bittersüßen Gefilde der Liebe. Diese neu zusammengestellte Anthologie mit seinen außergewöhnlichen Illustrationen ist ein ideales Geschenkbuch für jeden Anlass. Für die Angebetete, die ihn nicht erhören will, für den Angebeteten, der längst erhört wurde, für die Zauderer und die Verwegenen, für die Zweifler und die Unermüdlichen, für die Verflossenen und für die Zukünftigen, mit anderen Worten: für uns alle. In diesem Buch sind berühmte und weniger bekannte Gedichte Erich Kästners versammelt. Eine Fundgrube für jeden Anlass, eine Poesie des Alltags, die in ihrer schlichten Schönheit bezaubert und mitten ins Herz trifft.
Portrait
Erich Kästner, geb. am 23.2.1899 in Dresden, studierte nach dem Ersten Weltkrieg Germanistik, Geschichte und Philosophie. Neben seinen schriftstellerischen Tätigkeiten war Kästner Theaterkritiker und freier Mitarbeiter bei verschiedenen Zeitungen. Von 1945 bis zu seinem Tode am 29. Juli 1974 lebte Kästner in München und war dort u.a. Feuilletonchef der 'Neuen Zeitung'. 1957 erhielt er den Georg-Büchner-Preis.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Renate Reichstein
Seitenzahl 111
Erscheinungsdatum Februar 2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85535-957-8
Verlag Atrium Verlag
Maße (L/B/H) 210/128/15 mm
Gewicht 262
Abbildungen mit Illustrationen von Jonas Schenk. 21 cm
Auflage 1. Auflage
Illustratoren Jonas Schenk
Verkaufsrang 64.496
Buch (gebundene Ausgabe)
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30679681
    Ich bin so knallvergnügt erwacht
    von Joachim Ringelnatz
    (1)
    Buch
    6,00
  • 17534815
    Doktor Erich Kästners Lyrische Hausapotheke
    von Erich Kastner
    Buch
    19,95
  • 2909844
    Die Physiker
    von Friedrich Dürrenmatt
    (25)
    Buch
    8,00
  • 2925758
    Der Besuch der alten Dame
    von Friedrich Dürrenmatt
    (23)
    Buch
    10,00
  • 45299003
    Cheers
    von Martin Suter
    Buch
    14,00
  • 45299012
    Montecristo
    von Martin Suter
    (1)
    Buch
    13,00
  • 2896975
    Kleider machen Leute
    von Gottfried Keller
    (6)
    Buch
    1,60
  • 2833501
    Andorra
    von Max Frisch
    (11)
    Buch
    6,00
  • 2930930
    Homo faber
    von Max Frisch
    (10)
    Buch
    8,00
  • 2895239
    Der Richter und sein Henker
    von Friedrich Dürrenmatt
    (6)
    Buch
    5,99
  • 16377880
    Agnes
    von Peter Stamm
    (7)
    Buch
    8,95
  • 21383068
    Agnes
    von Peter Stamm
    (1)
    Buch
    9,00
  • 44187043
    Die Geschichte der Baltimores
    von Joël Dicker
    (20)
    Buch
    24,00
  • 3028137
    Biedermann und die Brandstifter
    von Max Frisch
    (1)
    Buch
    5,00
  • 2843669
    Top Dogs
    von Urs Widmer
    (2)
    Buch
    10,00
  • 32164543
    Beckerhoff, F: Karl Konrads heimliches Afrika
    von Florian Beckerhoff
    (9)
    SPECIAL
    2,50 bisher 16,99
  • 2944484
    Das Versprechen
    von Friedrich Dürrenmatt
    (6)
    Buch
    5,90
  • 17450210
    Hundert Tage
    von Lukas Bärfuss
    Buch
    9,99
  • 9001431
    Romeo und Julia auf dem Dorfe
    von Gottfried Keller
    (1)
    Schulbuch
    1,30
  • 2954651
    Die dunkle Seite des Mondes
    von Martin Suter
    (22)
    Buch
    12,00

Buchhändler-Empfehlungen

Nina Aselmann, Thalia-Buchhandlung Hagen

Die wenige, aber nicht seltene Prosa, die Kästner nicht für Kinder schrieb, zeigt, was in ihm steckt. So auch diese Sammlung. Lustig bis tiefsinnig. Alles ist dabei. Die wenige, aber nicht seltene Prosa, die Kästner nicht für Kinder schrieb, zeigt, was in ihm steckt. So auch diese Sammlung. Lustig bis tiefsinnig. Alles ist dabei.

B. Gebhardt, Thalia-Buchhandlung Aurich

Man kann immer wieder staunen, wie zeitlos Kästners Gedichte sind. Diese handeln alle mehr oder minder von der Liebe und decken so alle Stimmungen ab. Man kann immer wieder staunen, wie zeitlos Kästners Gedichte sind. Diese handeln alle mehr oder minder von der Liebe und decken so alle Stimmungen ab.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Sachliche Romanzen

Sachliche Romanzen

von Erich Kastner

Buch
12,00
+
=
Emilia Galotti

Emilia Galotti

von Gotthold Ephraim Lessing

Buch
5,80
+
=

für

17,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen